Xbox Preview wird zu Xbox Insider, öffnet sich bald für alle Nutzer

Microsoft bietet seit einer ganzen Weile den so genannten Windows Insidern die Möglichkeit, frühe Vorabversionen von Windows 10 und Windows 10 Mobile zu testen. Entsprechende Builds kann jeder herunterladen, der will. Auch für die Xbox One gibt ... mehr... Microsoft, Konsole, Xbox, Xbox One, Spielkonsole, Microsoft Xbox One, Preview, Xbox Insider Bildquelle: Microsoft Microsoft, Konsole, Xbox, Xbox One, Spielkonsole, Microsoft Xbox One, Preview, Xbox Insider Microsoft, Konsole, Xbox, Xbox One, Spielkonsole, Microsoft Xbox One, Preview, Xbox Insider Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"Neu ist, dass Insider auch Spiele und Apps betatesten können."

Nein, das ist nicht neu. Man hat Spiele als Betatest wie Gigantic, Project Spark oder auch Apps vorher schon angeboten.
 
@DARK-THREAT: Das ist so. gibt es schon lange. Ausser er meint doch was anderes?! Kann mir aber nicht vorstellen was genau sonst.
 
Braucht man sich nicht wundern wenn man nicht mehr ernst genommen wird und qualitativ alles immer mehr abnimmt.

Dieses lächerliche Insider Programm vielleicht lieber mal einstellen, denn gebracht hat das in all der Zeit wahrscheinlich absolut gar nichts. Lieber ein richtiges Team an testern einstellen, dann muss man auch nicht immer neue builds veröffentlichen und pflegen und kommt auch schneller voran.

Manchmal fragt man sich schon welchen Vogel Microsoft als nächstes abschießen will.
Der erste Windows 10 TV spot macht immer mehr Sinn
 
@Yung Scarecrow: Wiederholt sehe ich, dass der gleiche Sachverhalt völlig unterschiedlich ausgelegt werden kann. Gerade bei der Xbox One gibt der Underdog der aktuellen Generation richtig Gas was das Verhältnis zu der Community angeht. Das was MS in Sachen Software bei der One seit Release abgeliefert hat habe ich so auf einer Konsole noch nie erlebt. Man hört zu, man setzt um, man beteiligt Kunden usw. - es kann sein, dass die Masse an diesen Dingen nicht interessiert ist. Aber das was du schreibst sehe ich ganz anders. Ständige Updates und neue Features, coole Hardware (Elite Controller) sind aus meiner Sicht klare Stärken. Die One hat Schwächen - die sehe ich aber nicht in der Beteiligung der Community.
 
@Yung Scarecrow: Was wurde denn bei der Xbox schlechter?

Die PS4 ist noch jetzt Meilenweilt hinter der One wenn es um Funktionen geht.
PS User können nicht mal eine externe Harddisk für das Speichern von Spielen verwenden geschweige den Musik-CDs darauf abspielen.
 
@Edelasos: beide Konsolen sind für mich gleich schlecht. Es ging mir NUR um das Insider Programm und das ist unnötig und eher ein Hinderniss für Microsoft als eine Hilfe
 
@Yung Scarecrow: Wieso soll es ein Hindernis sein?
Bei den Nicht Insidern kommt nur jeden Monat ein Update an das auch funktioniert. Du wirst nicht gezwungen Insider zu werden sondern kannst einfach ganz normal Benutzer bleiben.
Es soll doch jedem selbst überlassen sein ob er nun Betatester sein will oder nicht.
 
@Edelasos: weil die Insider zu 98% Daus sind. Siehe Windows Foren und Co das ist ein Fakt.
Da wird so gut wie absolut nichts nützliches geposted oder gemeldet.
Die Insider Versionen gelten nur einem Zweck und zwar damit man im Gespräch bleibt und update geilen etwas anbieten kann um sie bei der Stange zu halten.

Du bist damit kein Bett tester, sondern beta User. Ob du die Version nun nutzt oder nicht, spielt keinen Unterschied zur nächsten finalen build.
Einzig microsoft hat mehr Arbeit dadurch, weil sie lauffähige builds raus geben und Supporten müssen, weil selbst bei den Insider Versionen mehr als genug leute heulen, sobald etwas nicht funktioniert.
Nur Intern wäre das eine ganz andere Sache und viel weniger Arbeit für ms. So könnte man die verlorene Zeit auf wichtige Dinge fokussieren
 
@Yung Scarecrow: Was spielt es für eine Rolle ob die Insider DAUS sind oder nicht?
Beim Insiderprogramm geht es darum Probleme zu melden und neue Funktionen vorzuschlagen und diese zu testen. Wenn du dich wirklich damit auseinandersetzen würdest wüsstest du das.
Auch ein DAU kann vorschlagen das er die Funktion XY vermisst und diese gerne haben würde.
Die Xbox ist kein Businessgerät sondern ein CONSUMERGERÄT.

Doch Insider sind Betatester.

Das die Leute heulen bezweifle ich...Man weis von Anfang an das die Builds die man erhält Fehler haben können.

PS: Die Windows Foren waren schon immer für den 0815 Konsumenten. Für die tollen Leute wie dich (haha) gibt es andere Kanäle.
 
@Yung Scarecrow: das will ich sehen wie du mit einer gruppe an testern (sagen wir hier 300 Personen) millionen von Hardware Konfigurationen teesten willst wie das Insider Programm es kann

wenn du das schaffst geb ich dir recht das es unnötig ist, aber ich kann dir jetzt schon sagen das du es nicht kannst weil es nicht geht
 
@CARL1992: ging doch bisher auch ohne diese dau tester, die eh nichts nützliches bei Steuern
 
@Yung Scarecrow: es reicht das die dabei sind die telemtrie daten werden auch noch gesammelt

und basedgod ist wieder im spiel -.-
 
@Yung Scarecrow: Wenn für dich beide Konsolen gleich schlecht sind bist du wahrscheinlich nicht der Typ für eine Konsole. Da kann das Insider Programm aber auch nichts dazu. Die PS4 hat ja keins. Und ich bin mir SEHR sicher, dass MS auch eigene Teams zum testen hat. Es geht hier ja nicht um entweder oder sondern um eine zusätzliche Option. Wie kommst du auf den dünnen Ast der dir sagt, dass dieses Programm die internen Tests beseitigt hat?
 
Wenn man die Xbox nicht im Instant On Modus betreibt kann ich vom Insider Programm im Moment eher abraten. Extrem häufige neue Updates, welche das abendliche Spielvergnügen dann doch mehr stören, als es mir lieb war.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Xbox One S, 500 GB im Preisvergleich