Black Friday & Cyber Monday: Alle Infos zu den Schnäppchen-Tagen

Nicht nur die Temperaturen sinken in den kommenden Tagen zuverlässig immer weiter, auch der Handel lässt traditionell zum Anfang des Advent die Preise purzeln. Wir verraten euch alles, was ihr über Black Friday und Cyber Monday in diesem Jahr wissen ... mehr... Microsoft Store, Black Friday, Cybermonday Bildquelle: Walmart Microsoft Store, Black Friday, Cybermonday Microsoft Store, Black Friday, Cybermonday Walmart

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Nicht vergessen, heute ist der chinesische "Black Friday", viiiiiele Rabatte auf Aliexpress etc :)
 
@pato: Heute schon Fett eingekauft, speziell Erotik Artikel zu super preisen gg
 
@mach6: Hauptsache die Nudel gammelt nicht ab, nachdem sie in die Silikonfrau eingeschoben wurde. das gäbe dem Begriff "Weichmacher" eine völlig neue Bedeutung.
 
cool gibs wieder ramsch um 5% weniger bei amazon, aber nur mit prime versteht sich, kann ja nicht jeder 5% rabatt bekommen :D
 
@skrApy: Das Gute- bzw. Stamm Kunden bevorzugt werden ist auch anderswo üblich, siehe zB Stempelkarten beim Pizzabäcker oder Dönermann.
 
@Besenrein: das hat doch nichts mit stammkunden zu tun. bezahlst du beim dönermann einmalig 20eur das du eine stempelkarte bekommst? ich habe prime jetzt bei amazon gekündigt da ich 69eur zu viel finde, bekomme auch so ab 29eur kostenlos geliefert und in der regel wird es genauso am gleichen tag verschickt. das andere nutze ich ned.
 
@skrApy: Ich bezahle bei meinem Dönermann 10 Euro Jahresgebühr, dafür das die 2 Euro Liefergebühr und der Mindesbestellwert wegfallen.
 
@Besenrein: mein dönermann hat keine liefergebühr und auch kein mindestbestellwert in. meinem gebiet, na dann hab ich wohl die besseren karten grad :)
 
@skrApy: Wo wohnt Ihr denn, dass Ihr einen Döner-Heimservice habt?
 
@Zeussi: nähe Karlsruhe
 
@skrApy: Letztes Jahr hab ich ein hin&rückflug nach Polen bei Ryanair für 3,95 abgestaubt. Kann sich durchaus lohnen. Amazon ist wieder so eine Sache
 
Einfach ironisch, wenn sie den uralten Listenpreis zur Rechnung nutzen, damit sie auf 30 Prozent Rabatt kommen.

Der Preis der letzten Tage wäre fair, aber dann würde ja der letzte merken, dass es so gut wie keinen Rabatt gibt, sondern nur große Aufmachung.
 
@andi1983: Ist wie bei Küchen und Sofas. Jedes Wochenende sind die Plättchen voll mit: von 5000€ auf 2000€ gesenkt.
 
@Paradise: Noch besser sind die Matratzen Geschäfte " Von 900,- auf 150,- und die Zweite gratis dazu"
 
@andi1983: Deswegen nutzt man Addons wie Keepa die einem sowohl den Preis von den letzten Tagen als auch den Preis der letzten Monate/Jahre zeigen. Sogar Blitzangebote werden dokumentiert.
 
@thescrat: oh blendet es keepa direkt bei amazon ein?
 
@skrApy: Jup, Keepa blendet das direkt auf der jeweiligen Amazon-Seite ein....sehr praktisch. Kann sein, dass man erst noch manuell im FF ein Cookie freischalten muss... ich bin mit dem Dienst keepa jedenfalls sehr zufrieden...
 
@thescrat: ja werde es in chrome nutzen :)
 
@thescrat: danke für den tipp, gleich mal installiert
 
@thescrat: Jup. Ich nutze zudem auch LamaLamaLama, um den Preisverlauf meiner Artikel zu beobachten.
 
@andi1983: Was meinst du wozu man sich damals die Unverbindliche Preisempfehlung ausgedacht hat? Das ist ein reines Verkaufsförderungsinstrument, damit die Händler den Preis unterbieten können und so günstig wirken.
 
Nicht zu vergessen, dass diese Angebote meist veraltete Technik sind und die "vorher-Preise" Mondpreise sind, um die Leute zu verarschen. Bevor man da was kauft, sollte man sich deshalb die Beschreibungen genau durchlesen, einen Moment nachdenken und vielleicht kaufen. Vorher noch bei anderen vergleichen wäre auch nicht schlecht.
 
@Norbertwilde: Das ist wie der SSV im Klamottenhandel, extra dafür gefertigte Waren werden verkauft und es werden Rabatte suggeriert, die gar nicht existieren, da diese Waren vorher nie im Handel waren.
 
Ich habe schon lange aufgehört auf %-Angaben zu achten. Entweder der zu zahlende Preis passt mir oder eben nicht.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
40,00
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

Amazons Aktienkurs in Euro

Amazons Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Kindle Oasis im Preis-Check