Zeit der Rekorde: Overwatch & WoW lassen Activision Blizzard glänzen

Der Spielehersteller Activision Blizzard steuert womöglich auf einen größeren Erfolg zu als er ihn mit "World of Warcraft" verbuchen konnte: Der relativ neue Titel Overwatch hat bisher einen absoluten Bilderbuch-Start hingelegt - die große Frage ... mehr... Blizzard, Online-Shooter, Overwatch, Charakter Bildquelle: Blizzard Blizzard, Online-Shooter, Overwatch, Charakter Blizzard, Online-Shooter, Overwatch, Charakter Blizzard

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
overwatch hyped sehr zur zeit, ist auch ein gelungener titel geworden. und mit legion das beste wow addon seit bc? läuft für die jungs, verdient haben sie es!
 
@lazsniper2: Naja, kann man so und so sehen.
Overwatch ist für mich Schrott, da es nichts neues bietet, was anicht auch 08/15 Free2Play Shooter bieten. Es steht lediglich Blizzard drauf!
Nichts besonderes, keine Innovationen, nichts, was es nicht schon überall gab und keine Langzeitmotivation.

Aber ok, am Ende muss jeder wissen, welches Game er spielt und viele haben sich für Overwatch entschieden. Das ist deren gutes Recht und gut für Blizzard.
 
@Scaver: TF2 ist free, aber sicher kein 08/15. Gute Teamshooter gibt es, wie in anderen Genres auch, nicht oft.
 
Overwatch hype werde ich wohl nie verstehen. Ich glaube ohne Blizzard wäre das Teil sowas von gefloppt. Oh, ich habe mir selbst die Antwort gegeben.
 
ich verstehe derzeit den Sinn in Overwatch nicht. wird man im Spiel eigentlich belohnt für das was man tut?
 
@cs1005: Das kann man so oder so sehen. Die wenigsten Shooter haben ein richtiges Belohnungssystem.
Counter-Strike hatte noch nie eines und lief schon immer. Das Belohnungssystem in anderen Games ist mehr Augenwischerei und hat oft keine richtige Auswirkung, wie z.B. bei Ghost in the Shell Stand Alone Complex Online (was ich aktuell spiele). Die immer höher steigende Level und Ränge bringen keinerlei Vorteile.
 
@cs1005: Der Sieg ist das Ziel. Level, Skins oder Ausrüstung sehe ich eher als kontra für einen Shooter.
 
Also die Leute, die Overwatch und den Hype nicht verstehen, wissen anscheinend nicht, wie man das Spiel spielt und haben daher zu viel Frust oder haben das Spiel noch nie gespielt. Ich zocke das Game seit dem Release und es wird immer besser, da das Niveau stetig steigt und somit auch der Spaß. Die Leute rasten förmlich aus, wegen dem Spaßfaktor (falls sie gewinnen :-) ). So viel zum Thema Langzeitmotivation! Die Langzeitmotivation hat sich eh schon längst bewährt... deshalb verstehe ich diese dummen Kommentare nicht. Aber was soll's. Bestimmt sind es nur 20 Millionen Leute die spinnen und sich das Game holen, NUR weil drauf "Blizzard" steht.... ja ist klar!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

60 Tage Game Time Card im Preis-Check