Sharp-Manager kündigt Apples Wechsel auf OLED-Displays an

Ein ranghoher Mitarbeiter des japanischen Display-Herstellers Sharp hat am Wochenende Äußerungen getätigt, laut denen der US-Computerkonzern Apple bei der nächsten Generation seiner äußerst beliebten Smartphones der iPhone-Reihe auf OLED-Bildschirme umsteigen ... mehr... Apple iPhone, iPhone 7, iPhone 7 Plus Bildquelle: Apple Apple iPhone, iPhone 7, iPhone 7 Plus Apple iPhone, iPhone 7, iPhone 7 Plus Apple

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Naja, Innovationen, wo OLED sich jetzt bereits bei vielen Herstellern etabliert hat und APple in letzter Zeit nur durch das Weglassen von Bewährtem auffiel...

Und Umsatzsteigernd wird das auch kaum sein, Apple bedient nur Märkte, die so langsam eben gefüllt sind.
 
@TomW: Na zum Glück gibt's ja nicht nur Apple. Andere Hersteller überschlagen sich ja förmlich durch Innovationen mit Wow-Effekt.
 
@iPeople: Andere Hersteller lassen mir dafür aber die Kopfhörerbuchse und geben mir in ihren Laptops etablierte Schnittstellen ;)
 
@TomW: Du hast bestimmt noch nen CD/DVD Laufwerk am Laptop
 
@Lanezzz: Optische laufwerke sind primär nur noch an Multimedia-Laptops erforderlich und dort auch vorhanden (meiner ist kein solcher Laptop).

Für die zwei Musik-CDs in meinem Auto hat da auch ein externes Laufwerk zum Brennen gereicht. Was ich dank der passenden USB A-Anschlüsse sogar an meinem Laptop anschließen konnte ;)

Aber jetzt lass ichs mir erstmal gut gehen mit meinem Kopfhörer, USB-Maus, USB-Tastatur, Monitor, LAN und Stromversorgung, die ich alle gleichzeitig ohne Probleme an meinem Laptop betreiben kann ^^
 
@TomW: echt jetzt ? Du brennst noch CD-Kopien fürs Auto, wo jedes 49,95 Euro Autoradio bereits USB und MP3 kann? Das erklärt natürlich den Focus auf alt Hergebrachtes.
 
@Lanezzz: Nö, nen Blu-Ray-Brenner
 
@iPeople:
Echt jetzt? Du würdest jemand einen Radio ohne DAB empfehlen?
 
@vantage90: Da ich kein Radio höre, ja.
 
@vantage90: Außerdem wird er kein DAB haben wollen , neumodisches Teufelszeug
 
@iPeople: 49,95€ Radios, die mir nach 2 Jahren auseinanderfallen?

Mein jetziges Radio hält seit 10 Jahren und befindet sich in einem genau so alten koreanischen Kleinwagen. Warum sollte man noch groß Geld darein investieren, wenns die klassische CD doch genauso tut?

Ich lege den Wert auf Technik, die funktioniert, und nicht aufs Allerneuste, was die Hersteller mir vorschreiben, trendig zu sein.
 
@TomW: Ich finde iPeople hat nicht unrecht. Die großen Innovationen halten sich bei allen in Grenzen. Ich denke aber das es auch daran liegt das Apple dieses Segment erschaffen hat und man von Ihnen nun mal mehr erwartet.
 
@Lanezzz
Nun beachte durch Formatwechsel aka CD > DVD > BluRay plus das ganze gemischt mit nur lesen oder lesen und brennen..... dazu noch die Fehleranfällgkeit der Laufwerke....puhhh

Kurz gesagt es macht Sinn bei einem Laptop ein externes Laufwerk zu haben.
 
"doch Apple müsse diesen Weg verfolgen und sich verändern, da sonst keine Innovation mehr erfolge."

lol innovation gab es auf dem smartphone markt das letze mal mit den fingerabdruck sensoren. der rest ist doch nur noch etwas aufgebohrt. etwas die zahlen aufhübschen an den mAh schrauben und an den GHz dann denkt der normal kunde es wäre ein neues gerät ;D
 
Innovativ sind Geräte wie das Fairphone, bei dem jeder jedes defekte Modul selbst auswechseln kann.
 
sind also die gröbsten Nachteile der OLEDs beseitigt.
 
@iLeaf: Nö, Apple hat entschieden, dass jetzt OLED, genommen wird und ab dann ist OLED die beste Sache der Welt
 
@M4dr1cks: wenn sie es auch besser machen, jepp. Die oled die samsung bisher verbaut sind jedenfalls grütze
 
@Razor2049: Ich bin wahrlich kein Samsung Sympathisant. Die aktuellen OLED Displays sind aber gut. Da würde ich es, als iPhone User, begrüßen wenn Apple dieses auch bei Ihren Smartphones einbaut.
 
@d0351t: aber nur dann, wenn der Screen nicht so bonbonfarbig eingestellt ist. Samsung kann mit natürlichen Farben einfach nicht umgehen. Übertreibung seitens Samsung ist also auch hier angesagt...
 
@wingrill9: ich denke mal, da wird Apple ihr eigenes Profil, Einstellung oder nenne es Justierung vornehmen. Wenn Abends, z.B. nach einem Update, mein iPhone bootet, sieht man wie schlecht das Schwarz ist. Natürlich ist das, meinerseits, jammern auf hohem Niveau.
 
@d0351t: für michnwäre es grund zu wechseln wenn ich so ein display bekommen würde wie samsung verbaut. Das es auch gut geht zeigen ja jedoch lg und das display der watch
 
@wingrill9: richtig, sie können einfach keine vernünftigen displays, kameras whot ever bauen wo mal das bild vernünftig ist
 
@Razor2049: liegt es denn wirklich nur am Display oder ist das Display eigentlich sehr gut nur die "Justierung" völlig übertrieben? Ich kenne mich mit der Display Technologie nicht im Detail aus.
 
@d0351t: bei handys kenn ich nur die klicki bunti displays alla s6-7 von kollegen und das ist ein graus. Bei tvs kenn ich mich besser aus, aber auch da, nehm ich mit vorliebe weit abstand von samsung, sie können einfach nur klicki bunti
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich