Im Fast Ring: Windows 10 Insider Preview Build 14955 veröffentlicht

Bevor Microsoft morgen den Vorhang bei seinem großen Surface-Event lüftet, versorgt der Konzern Insider-Programm-Teilnehmer mit einem neuen Windows Build. Ab sofort steht Windows 10 Insider Preview Build 14955 für Mobile und PC zum Download im Fast ... mehr... Betriebssystem, Windows 10, Windows 10 Mobile, Windows Insider, Windows 10 Insider Preview, Insider Preview, Windows 10 Preview, Windows Insider Preview, Redstone 2, Build 14951, Windows 10 Insider Preview Build 14951, Winkelmesser Bildquelle: Microsoft Betriebssystem, Windows 10, Windows 10 Mobile, Windows Insider, Windows 10 Insider Preview, Insider Preview, Windows 10 Preview, Windows Insider Preview, Redstone 2, Build 14951, Windows 10 Insider Preview Build 14951, Winkelmesser Betriebssystem, Windows 10, Windows 10 Mobile, Windows Insider, Windows 10 Insider Preview, Insider Preview, Windows 10 Preview, Windows Insider Preview, Redstone 2, Build 14951, Windows 10 Insider Preview Build 14951, Winkelmesser Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Bisher keine Probleme auf meinem Lumia 1020
 
@Kenny: Lumia 930 ebenso nicht
 
Auf Desktop 76% Problem

Bei drei von 5 Kisten stockt die Installation bei 76% und bleibt dort seit Stunden stehen. Download und Vorbereitungen laufen zwar ziemlich langsam aber normal. Dann der Neustart und es geht nach zwei neuerlichen Neustarts weiter. Aber hier eben das Verharren bei 76%.

Any Idea what to do?

Eine Kiste mal kalt neu gestartet, dann fängt das Roll-Back auf die alte Version an und wird durchgeführt. Sofort fängt er dann wieder das Update neu zu laden und die Vorbereitungen zu treffen, um dann schlussendlich wieder bei 76% zu hängen.

Alle fünf Kisten hängen in Versuchsdomänen, die ähnlich konfiguriert sind. Hardwaremäßig sind alle 5 Kisten auf jeweils einem HyperVisor mit Intel Server Boards und haben mindestens 4 GB RAM zugeteilt bekommen. Keinerlei Anti-Viren Software installiert. Die Softwareausstattung ist bei allen 5 Boards gleich, Office, Visual Studio 2015 sowie lokale SQL-Express Installationen für Firmensoftware, die halt eben ihre Tauglichkeit unter dem zukünftigen Windows testen sollen.

Im letzten Drittel eines Updates wird normalerweise die Softwarekonfiguration der alten Version migriert. Komischerweise liegt diese bei den zwei Kisten, die sich updaten ließen, viel komplizierter und genau hier hatte ich bisher immer Probleme, nur diesmal nicht.

G.-J.
 
Das Update lief problemlos, aber:
Seit 14955 dauert es bei mir nach jedem Hochfahren und danach auch bei jedem Anmelden etwa eine zusätzliche Minute, bevor der Startknopf und die Cortana Taste reagiert. Davor kann man draufklicken und nix passiert....
Kommentar abgeben Netiquette beachten!