Bisheriges Skype Teams: Microsofts Slack-Konkurrent wird umgetauft

Der Redmonder Konzern arbeitet seit einer ganzen Weile an einem Kommunikationswerkzeug für Unternehmen, dieses war bisher als Skype Teams bekannt. Doch den bekannten Markennamen des Voice-over-IP-Dienstes wird man vermutlich über Bord werfen und den ... mehr... Microsoft, Messenger, Skype, Skype Teams, Teams, Microsoft Teams Microsoft, Messenger, Skype, Skype Teams, Teams, Microsoft Teams Microsoft, Messenger, Skype, Skype Teams, Teams, Microsoft Teams

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Warum auch nicht. Den Namen Skype haben sie sich gekauft und schoen verkommen lassen ueber die letzten Jahre. Heute vergleichen Leute Video Telefonie mit Facetime...Wird sicherlich dann bald in Office Teams umbenannt - liegt ueber den Office unified Groups und integriert den Office Planner. Bis dann SKype for business darin verschmilzt
 
@-adrian-: "Heute vergleichen Leute Video Telefonie mit Facetime" - aber nur die Apple user, der Rest doch eher Skype da es neben Apple bislang nichts vergleichbares für Videotelefonie gab aber das ganze hin/her mit Skype war schon mist, da hast recht.
 
@PakebuschR: Ein Desaster ohnegleichen. Schaut euch nur mal an, was Microsoft mit dem Programm macht. Da kann man nur mit dem Kopf schütteln.
Neben der normalen Desktop-Anwendung kam 2012 eine App für Windows 8. Diese App wurde im Juli 2015 wieder eingestellt. Im November 2015 kam mit dem 1511-Upgrade für Windows 10 eine neue App mit dem Namen "Skype Video", die auch wieder eingestellt wurde. Mit dem 1607-Upgrade wird nun standardmäßig eine neue UWP-Vorschau-App ausgeliefert, die langfristig auch die Desktop-Anwendung ersetzen soll, sobald die neue UWP-App "fully featured, high quality" ist...
 
@regulator: Und dann wird sich wieder gewundert, warum alle Welt bald Videochat über WhatsApp nutzt, statt das ungeil gemachte Skype zu nehmen.
 
@ElGonzales: Gut möglich, der FB Messenger kann inzwischen auch Videotelefonie aber läuft bisher wohl noch nicht so ganz zufriedenstellend.
 
@regulator: Naja ob man das nun als Desaster bezeichnen kann... aber hat sicher einige verwirrt. Nun bleibt es hoffentlich bei der universal App, läuft flott, macht einen guten Eindruck und SMS wurde zwischenzeitlich auch integriert.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen