Asus Zen Verkaufsstopp: Gibt es wieder Probleme mit Microsoft?

Der taiwanische Elektronik-Hersteller Asus hat wie es den Anschein hat, wieder einmal große Lizenz-Probleme. In Deutschland bietet der Konzern deshalb ab sofort erst einmal mehr keine ZenFone Smartphones und ZenPad Tablets an, die mit Android 5.0 ... mehr... Asus, ZenFone, Asus ZenFone, ASUS Zenfone 3, ASUS Zenfone 3 Deluxe, ASUS Zenfone 3 Ultra Bildquelle: ASUS Asus, ZenFone, Asus ZenFone, ASUS Zenfone 3, ASUS Zenfone 3 Deluxe, ASUS Zenfone 3 Ultra Asus, ZenFone, Asus ZenFone, ASUS Zenfone 3, ASUS Zenfone 3 Deluxe, ASUS Zenfone 3 Ultra ASUS

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Embrace extend extinguish und Patenterpressung. Schade und sehr bedauerlich dass Microsoft immer noch zu diesen ekligen Taktiken greift.
 
@Jas0nK: erst mal schaun was dahinter steckt - gut möglich, dass es so ist, aber bislang haben wir nur eines:

die spekulation eines heise-angestellten, der sich vor dem pc einen artikel aus den fingern gesaugt hat, weil er (wie auch alle anderen) derzeit noch null fakten in der hand hat.

pre-emptives bashing bringt gar nichts, so lange wir nicht wissen, wer was gemacht hat. derzeit ist alles möglich. vielleicht hat ms tatsächlich asus hier angegriffen, weil sie mehr kontrolle haben wollten, oder aber asus hat ein problem mit irgendeinem anderen patent, das mit dem deal gar nichts zu tun hat? ev haben sie auch bewusst gegen die vereinbarung mit ms verstoßen, ... möglichkeiten gibt es viele, wissen tun wir (noch) nichts.
 
@Jas0nK: Wie sich jetzt herausgestellt hat, war es nicht Microsoft, sondern Phillips, die Patente für die Oberfläche von Fernsehern (!) verletzt sieht.
 
@Jas0nK: Gefundenes Fressen, oder?? Kommt dir sehr gelegen. Dass Philips dahinter steckt ist völlig nebensächlich, Microsoft hated sich einfach am besten.
 
Und ich hab mich heute im Media Markt gewundert wo die ZenPads geblieben sind.
 
geh bitte das kanns jetzt aber echt nicht sein, ich warte über ein halbes jahr dass das zenfone 3 mal hier aufn markt kommt ubd jetzt kommts erst recht nicht?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

ASUS Zenbook im Preisvergleich