Facebook Marketplace: Zum Start gibt's Drogen, Sex und Tiere

Das Social Network Facebook will den bekannten Kleinanzeigen-Plattformen das Wasser abgraben - und legt mit seiner Marketplace-Sektion erstmal einen problematischen Start hin. Ziemlich schnell tauchten auf den Displays der Nutzer diverse unerlaubte ... mehr... Facebook, soziales Netzwerk, Verkauf, Marketplace Bildquelle: Facebook Facebook, soziales Netzwerk, Verkauf, Marketplace Facebook, soziales Netzwerk, Verkauf, Marketplace Facebook

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Mal ehrlich, hat irgend wer was anderes erwartet?
 
@Sam Fisher: nö, spiegelt den durchschnittlichen IQ des Facebook Users wieder, passt also alles wie erwartet ;)
 
@BartHD: Soso!Wie hoch ist denn der durchschnittliche IQ des FB-Users? Hast du da irgendwelche Daten dazu, oder ist deine Aussage nur leeres Gewäsch?
 
@Sam Fisher: für solche "dubiosen" angebote gibts in den usa ja craigslist ;)
 
Habt ihr die Länge vom Newstitel abgezählt, damit im dynamischen Lesezeichen eures News-Feeds in Firefox "Facebook Marketplace: Zum Start gibt's Drogen, Sex und Ti..." steht? ;)
 
Ja, ja!!
:)
Die Amis haben, halt schon ein wenig "schrägen Geschmack" !!
;)
 
@Herr von Blödelfällt: Wieso schräg...? Wer mag denn keine Tiere, Drogen und Sex?
 
@Sakesleg: Msn muss schon ne Menge Drogen konsumieren, um Sex mit Tieren zu mögen.
 
@iPeople: xD
 
@iPeople:
Wie heißt es doch, so schön!!
;)
USA - das Land, der "unbegrenzten Möglichkeiten!!
:)
 
@iPeople: Immer rein in die Gute Stute. Heute Tag der offenen Tür im Studio Sodomie. Sorry, diese Drogen heute...
 
@Sakesleg: Achja!! :) ;) :D
 
Pics or it didn't happen!
 
Ändert die Überschrift doch gleich zu - Sex and Drugs and Rock and Roll
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebooks Aktienkurs - 6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Der Facebook-Film im Preis-Check