10 Mal mehr Traffic als gedacht: Details zum Pokémon-Go-Ansturm

Mittlerweile hat sich der weltweite Ansturm beim Mobile-Game Pokémon Go in einen Nutzerschwund gewandelt. Wie die Macher von Niantic jetzt verraten, war die Zahl der Spieler auf den Servern zur Hochzeiten 10 Mal höher als die größten Schätzungen ... mehr... Google, Cloud, Nutzerdaten, Traffic, Pokemon Go, Niantic Labs Bildquelle: Google Google, Cloud, Nutzerdaten, Traffic, Pokemon Go, Niantic Labs Google, Cloud, Nutzerdaten, Traffic, Pokemon Go, Niantic Labs Google

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Sorry aber was haben die denn gedacht? Das ist so vorhersehbar wie, dass es im Winter kalt ist.
 
@xerex.exe: Ich war letztes Jahr im Januar in der DomRep. Da war es warm, im Winter.
 
@topsi.kret: Und es war klar das wieder einer daherkommen muss, und seinen sinnlosen senf dazu gibt.
 
@xerex.exe: Womit wir dann schon 2 wären.
 
@topsi.kret: hoffentlich denkt die Bahn an den Winter
 
@frust-bithuner: Als Bahnabstinenzler ist mir das relativ egal.
 
@xerex.exe: Nein. Man kann nicht planen welches Spiel als nächstes gehypt wird.
 
@CyniceR: Ne, is klar.... alles Zufall...
 
@Chris Sedlmair: und welches spiel wird der nächste hype?
 
Ich habs ein mal Gespielt und fan es nach einer Runde schon extrem langweilig. es fehlt einfach etwas vom Originalen Pokemon Spiel.
 
@cs1005: und dabei ist Pokemon Go nichtmal rundenbasiert^^
 
@DNFrozen: also ich meine das ich beim spazieren gehen mein handy gleich wieder eingesteckt habe und mich suf die umwelt konzentriert habe.
 
@DNFrozen: Doch, doch, ich gehe immer ne Runde um den Block :D
 
Solange der "Passivmodus" nur mit dem Plus ding verfügbar ist, werde ich in dem Spiel nicht mehr weiter kommen.

Am anfang war es vielleicht noch lustig mit dem handy in der hand herumzulaufen aber mittlerweile stört es mich einfach ständig auf das ding gucken zu müssen. (Und bitte komm jetzt keiner mit der app xy oder sonstigen zeug was den bildschirm an hält)
 
Aber weiter das Spiel in neuen Ländern veröffentlichen - wie dumm kann man sein?
Abgesehen davon, dass das Kommunikationsprotokoll ein Witz ist und viel mehr Traffic verursacht, als notwendig wäre.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:59 Uhr ZTE Blade L110 Smartphone (10,2 cm (4 Zoll) Display, 5 Megapixel Kamera, 4 GB Speicher)ZTE Blade L110 Smartphone (10,2 cm (4 Zoll) Display, 5 Megapixel Kamera, 4 GB Speicher)
Original Amazon-Preis
60,99
Im Preisvergleich ab
49,98
Blitzangebot-Preis
47,96
Ersparnis zu Amazon 21% oder 13,03