1,5 Mio. $: Zerodium stockt Offerte für iOS-Exploits ordentlich auf

Der Exploit-Händler Zerodium will jetzt wesentlich mehr für Informationen zahlen, mit denen man die Schutzmechanismen in Apples iOS umgeht. Für einen guten Exploit, der Dritten Zugang zu iPhones verschafft, sind seitens des Unternehmens jetzt 1,5 ... mehr... Apple, iOS, iOS 10 Bildquelle: Apple Apple, iOS, iOS 10 Apple, iOS, iOS 10 Apple

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"Zerodium verkauft die Exploits anschließend weiter. Zu den Kunden des Unternehmens gehören vor allem Regierungen mit ihren Behörden oder auch deren Zulieferer."

Also nichts weiter als ein Zuhälter. Was sollte mich davon abhalten, den Exploit zuerst an Zerodium zu verkaufen und anschließend direkt an diverse Regierungen?
 
@BartHD: das das nich geschieht haben die sich mit aller Sicherheit vertraglich abgesichert....
 
@CyberHawk44: das(s) bitte beachten ;)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich