Pixel: Raspberry Pi bekommt ein neues Desktop-Betriebssystem

Mit den neueren Mini-Rechnern der Raspberry Pi-Serie lässt sich durchaus auch relativ preisgünstig ein kleiner Desktop-Rechner realisieren. Dafür stellt der Anbieter jetzt eine neue Desktop-Umgebung zur Verfügung, die auf den Namen "Pixel" getauft ... mehr... Desktop, raspberry pi, Pixel Bildquelle: Raspberry Pi Foundation Desktop, raspberry pi, Pixel Desktop, raspberry pi, Pixel Raspberry Pi Foundation

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Erstens ist die Info schon uralt und zweitens ist das kein neues Betriebssystem sondern nur ein neue Desktopumgebung für Raspbian.. Desktop-Betriebsystem ist da eher falsch :D
 
Ich frag mich warum die den Namen Pixel gewählt haben. Da ist eine Verwechslung mit Google Pixel schon mal vorgeplant.
 
@metalsepp: Ich hätte da schon eher an PixelSense (was schon viel länger als das von Google gibt) von Microsoft gedacht.
 
@metalsepp: Laut blog post https://www.raspberrypi.org/blog/introducing-pixel/ ist der Name bereits 2 Jahre alt. So lange ist der Name der Google Geräte glaube ich noch nicht bekannt.
 
@Zreak: ne Chromebook Pixel gibt's noch und ist über 3 Jahre alt.
 
@Musti20: und wielang erst den pixel gibt...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Raspberry Pi 3 im Preisvergleich