Telefonica: Datenvolumen in Blau Prepaid-Tarifen verdreifacht

Der Telekommunikations-Konzern Telefonica stockt seine Mobilfunk-Tarife unter der Marke Blau ab der kommenden Woche ordentlich auf. Die einzelnen Optionen bringen dann ein deutlich höheres Datenvolumen mit als bisher: Das Kontingent wird hier bei ... mehr... Mobilfunk, Lte, Antenne, Sendemast Bildquelle: Telefonica Mobilfunk, Lte, Antenne, Sendemast Mobilfunk, Lte, Antenne, Sendemast Telefonica

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Naja, als "Ausgleich" vertickt der Anbieter ja auch deine Seele bzw. Bewegungsdaten.
 
@marcol1979: selbst wenn es nicht so wäre, gäbe es deutlich billigere Anbieter!
 
@FatEric: Welche denn aber bitte nur mit solchen Konditionen. Da wird es wohl nix geben?!
 
@Odi waN: Ne zu solchen schlechten Konditionen nicht, nur bessere.
Blau ist ja jetzt auch nur eine "Discount" Marke, deswegen relativ gut mit WinSim vergleichbar. Die kosten rund die Hälfte und bieten zusätzlich LTE! Und auf LTE würde ich nicht mehr verzichten wollen.
Allerdings haben die WinSim Tarife eine Datenautomatik, weswegen sie bis zu 6€ im monat teurer werden können, aber dann ist der Tarif immer noch billiger und man muss die Grenze auch erst mal erreichen...
 
@FatEric: Dann simplytel. Da gibs bei dem 2 größeren Tarifen sogar 1 und 2 Multicarden dazu. Datenautomatik lasst sich abstellen.
 
@daaaani: Bei WinSim liese sich die Datenautomatik nicht mehr abschalten. trotzdem. 4,3GB All NET LTE Flat für max 21€ ist schon okay. Die 4 GB erreiche ich seltenst.
 
@FatEric: Bei simplytel geht es nachdem die Karte/Tarif aktiviert ist. Das nennt sich dann von z.B. 5GB Daten auf 5GB DatenFlat umstellen. Kam mir halt in den Sinn da ja Winsim auch zur Drillisch gehört und die Multicards ne schöne Sache ist wenn man mehrere Phones oder noch Tablets hat.
 
@FatEric: 10gb lte für 25,56€ nach Umstellung von e+ auf o2
 
@MahatmaPech: Monatlich kündbar? ohne Preiserhöhung nach 12/24 monaten?
 
@FatEric: Er hat nur halbe Infos gegeben. Nach der Umstellung gab es als Opt-In 10gb für monatlich 5,99. Ist jederzeit kündbar und hat keine Laufzeit. Habe den Blue M, mit Festnetznummer, Napster-Flat und 10gb Volumen für 34,99€ bekommen. Bin mal gespannt was im Dezember passiert wenn mein Vertrag offiziell ausläuft. ;)
 
@Odi waN: Falsch!

ich hatte bei eplus (nicht Base) einen Vertrag über 50DM/Monat mit 120min und 50SMS und als Option 10GB/Monat für 25€. also Monatlich 50,56€ über Jahre.

jetzt wurde ich Kostenneutral umgestellt auf O2 und bin im Premium gelandet, der bereits 10GB / Monat enthält, also nur noch 25,56€ und als Option bot man mir die 10fache Datenmenge für 5,99/Monat an.

ich zahle also aktuell 31,55€/Monat für unbegrenzte Telefonie in Deutsche Netze (Festnetz/Handies) und habe 100GB Datenvolumen. Ich zahle also deutlich weniger als vorher und habe so viel mehr als vorher! Hin und wieder muß man einfach mal Glück haben.

Von den ebenfalls enthaltenen 2 Multisims habe ich eine geordert und für die Familie in einen MiFi gesteckt. So kann jeder unterwegs von den 100GB per WLAN Daten nutzen.

Ich hab überlegt, ob ich nicht den zweiten einfach als Fallback an unseren Router stecke, falls da mal das DSL ausfällt.

19:16h, Edith: und die 5,99€ Option ist selbstverständlich monatlich kündbar, aber wieso sollte ich das machen? ^^
 
@Odi waN: na also sorry, ich bin bei SMARTMOBIL O2 und zahle 7,99 Euro im Monat, habe Flat ins Handynetz, Flat ins Telefonnetz, 2 GB Datenv. LTE und 100MB+100Frei Min. als EU Roming....mehr geht fast nicht...und nun :-) klar 24 Monate gebunden aber wer bekommts günstiger?
 
@Schnulli24: auch ich habe diverse EU-Roaming Inhalte, aber da du nach günstiger fragst und nicht nach billiger:

meine 31,55€ minus deine 7,99€ macht 23,56€. meine 100gb minus deine 2gb macht 98gb. 23,56€ geteilt durch 98gb macht etwa 24ct/gb.

Anders gerechnet: mein Grundbetrag von 25,56 hat 10GB inklusive, bei dir sind es für ein Drittel des Geldes nur ein Fünftel des Datenvolumens. Also auch hier günstiger.

Und ich bin an nur 12 Monate Vertragslaufzeit gebunden, da ich meinen Vertag immer stillschweigend verlängere und da nur maximal 12 Monate draufkommen dürfen.
 
Früher fand ich Blau immer recht günstig, aber so richtig reißt mich da momentan nichts vom Hocker. Man bekommt ja in letzter Zeit über Reseller fast durchgängig den o2 Blue All-in-L für 12,99 direkt auf der Rechnung, auch original mit Vertragspartner o2. Und da gibt's dann 4GB LTE, Telefon+SMS-Flat, 1GB EU-Flat (inkl LTE), VoLTE, Multicard und Festnetznummer. Von der kostenlosen 2. Kinokarte jeden Do. ganz zu schweigen.
Das klingt jetzt vielleicht wie stumpfe Werbung, aber ich finde man sollte schon informieren, was man für seine 12 Euro theoretisch alles haben könnte.
Ich kenne leider zu viele Leute, die aus Gewohnheit, weil sich die üblichen Marken wie Blau, Simyo und co. als Discounter eingebrannt haben, schon seit über 2 Jahren dort geblieben sind in der Meinung, dass 2-Jahres-Verträge beim Netzbetreiber immer deutlich ungünstiger sind, und dafür auf viele Komfortmerkmale wie LTE verzichten müssen.
 
@mh0001: 29,99€ ab dem 2.Jahr 39,99€ (o2 Blue All-in-L)
 
@skrApy: Was willst du uns damit sagen? Tarifhaus bietet den oben genannten Vertrag zuächste für 15€ an und staffelt dann runter auf 13,49€ DAUERHAFT. Ist übrigens auch monatlich kündigbar...
 
@skrApy: 12,99 direkt auf der o2-Rechnung: https://www.modeo.de/base-sim-only-deals

12,91 (14,99 o2 - 2 Auszahlung/Monat): https://www.handyflash.de/tarife/base/e-plus-blue-all-in-l-3000-mb-rechnerisch-1291-euro.htm
 
Zahle bei VF auch 9,99 Euro für 750MB bzw 850MB wegen deren App. Nichts neues...
 
Diese Sch... Telefonflat, macht den Tarif teuer obwohl sie immer weniger Leute brauchen. Bei Winsim gab es Anfang des Jahres noch 100 MIn, 100SMS und 2 GB LTE für 7,99. Die haben jetzt auch alles mit Telefonflat und viel teurer.
 
@Besenrein: Für 8,99 EUR (monatlich kündbar, bei 24 Monate Vertrag sogar "nur" 6,99 EUR) bekommst du jetzt eben Telefon-Flat, SMS-Flat und deine 2 GB mit 50 MBit LTE. Also gerade mal 1 EUR teurer, wenn nicht sogar 1 EUR günstiger als dein genannter Tarif, dafür mit Flats statt Einheiten. "Viel teurer" finde ich das nun nicht gerade Ò_ó
 
"Telefonica bietet weiterhin den Tarif Blau Surf M an, der für SIM-Karten gedacht ist, die ins Tablet oder Notebook wandern sollen. Für monatlich 9,99 Euro bekommt man hier ein Datenvolumen von 1,25 Gigabyte, Telefonie und SMS können nicht genutzt werden." - Das geht aber aus der Tabelle nicht hervor. Da stellt es sich so dar, dass "Minuten und SMS in alles dt. Netze" 9ct/Einheit kosten. Also kann man doch telefonieren damit?
 
Egal wie viel Datenvolumen die anbieten. Ich bin einfach nur noch froh von dort weg zu sein. Nach der Umstellung von Base auf O2 ging alles Berg ab. Versuche die Kundenbetreuung zu erreichen waren 4 Wochen lang ohne Erfolg. Service Chat und Telefon angeblich immer überlastet. Auf Briefe keine Reaktion. Mit Abstand der schlechteste Service den ich je erleben durfte. ABER: alle 2 Tage ein Anruf eines netten Mitarbeiters er hätte ein super Angebot für eine Vertragsverlängerung und tägliche Werbe SMS. Nein Danke
 
@UreshiiTora: Da hat sich zu BASE jetzt genau was geändert?
BASE war schon "immer" dafür bekannt, dass es der absolut penetranteste Verein überhaupt ist.
Meiner Frau sind die über ein halbes Jahr beinahe täglich mit Anrufen auf den Sack gegangen, weil sie ihren Vertrag dort gekündigt hatte.
Als O²-Kunde habe ich höchstens einen Anruf nach der Kündigung dort bekommen (habe bei O² im Laufe der Zeit 3mal den Vertrag gekündigt und seit 2006 oder sogar noch länger dort Kunde).
Aktuell Bin ich bei Fonic(ehemals Lidl mobile) und auch hier werde ich nicht genervt und der Kundensupport hat problemlos funktioniert(auch wenn man mal 5Min in der Warteschleife stecken kann).

Ich bin mir also ziemlich sicher, dass es bei dir immer noch der selbe penetrante Verein von früher ist, nur jetzt unter O²-Label.
 
@UreshiiTora: Mobilfunk zum Dumping Preis nutzen, aber Support wie bei der Telekom wollen. Kannst Du dir vorstellen das die irgendwo sparen müssen und auf einen Supportmitarbeiter 2-3 mal so viele Kunden kommen?
 
@bLu3t0oth: ich hatte bereits unter Base meine Kündigung eingereicht. Wobei BASE meinem Wunsch noch nachgegangen ist, keine Werbeanrufe mehr zu tätigen und daran wurde sich bis zuletzt gehalten.

@Besenrein: ich bin in der Tat zur Telekom gewechselt. Bin durchaus bereit für Service zu zahlen. 4 Wochen wirklich niemanden zu erreichen und auch auf Briefe keine Antwort zu erhalten ist einfach nur noch unhaltbar. Und ich zahle jetzt bei der Telekom genauso 45 Eur wie noch bei O2. Preis kann also nicht als Argument herhalten.
 
Bin bei DeutschlandSIM: 1GB, 250min, 250SMS 8,95€, monatlich kündbar!
 
@Lecter: Bei winsim 2GB und Telefon/SMS Flat für 8,99€, monatlich kündbar. Wer 24 Monate eingeht sogar 6,99€. Und jetzt?
 
@mArcometer: habe den 6,99€ (24 M) schon alleine da ich zwieschen 20 und 30 SMS am Tag versende...
 
Aldi Talk ist noch billiger
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte