Galaxy Note 7: Auch Berichte über fehlerhafte Austausch-Modelle

Ein möglichst großzügiges Austausch-Programm für das Galaxy Note 7 sollte eigentlich dafür sorgen, dass die Probleme bei Samsungs aktuellem Top-Smartphone möglichst schnell aus der Welt geschafft werden. Doch nun tauchen auch Berichte auf, nach ... mehr... Samsung, Phablet, Galaxy Note 7 Bildquelle: Lutz Herkner Samsung, Phablet, Galaxy Note 7 Samsung, Phablet, Galaxy Note 7 Lutz Herkner

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Jetzt haben die natürlich das Pech das die Leute 3 Mal hinsehen was das Gerät so tut.
Lasst euch Zeit und machts gscheit ihr Doofis.
 
@Kiergard: Warum sollte auch immer nur mit Apple so pingelig umgegangen werden. ;-) Davon kann Samsung ruhig auch mal was davon abhaben...
 
@wingrill9: Auf jedenfall!! Sind die Geister die sie gerufen haben (überhasteter Release wegen dem iPhone)
 
Ich mag gar nicht wissen wie groß der Schaden für die komplette Samsung Smartphone Marke ist ...
 
@mike4001: Hoffentlich so groß, daß es mit dem NoteX wieder Wechselakkus gibt :-)
 
@mike4001: Ich bin da gar nicht sooo überzeugt. Wenn man sich anschaut, nach welchen Kriterien heute Smartphones gekauft werden... habe es selbst schon oft genug erlebt, dass man auf ein "damit wirst du maximal anderthalb Jahre hinkommen" ein "ich bekomme doch eh jedes Jahr ein neues" als Antwort bekommt. Und entweder bleibt man einer Marke treu (fast religionsartig), oder man kauft das, was gerade neu und hip und in der Werbung ist. Und zu guter letzt ist Samsung bekannt im Vergleich zu den neuen, durchaus guten Chinesen. Da heißt es dann "meins ist nicht explodiert" und damit ist die Sache erledigt. Nicht zu vergessen, dass MediaMarkt und Konsorten einem fast immer nur Samsung unter die Nase halten, da muss man sich fragen, ob die dafür nicht auch bezahlt werden.
 
Einfach das Note einstampfen und von vorn beginnen.
 
Natürlich zahlt Samsung Media Markt das muss doch schon jeden aufgefallen sein
Ich hatte mal einen sehr penetranten Verkäufer der mir unbedingt einen Samsung TV andrehen wollte obwohl ich ihm klar gemacht habe das ich einen Sony will.
 
@hatl20: Samsung zahlt nicht unbedingt. Nur der Einkaufspreis wird vermutlich deutlicher unter dem Verkaufspreis liegen.
 
@floerido: Das sollte ja bei jeder Marke hoffentlich so sein, ansonsten würde MediaMarkt na nix verdienen. Aber vielleicht meintest Du das die Marge höher ist oder es ist ganz simpel ein Gerät von Samsung, das auf Lager ist und weg soll ;)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Samsungs Aktienkurs in Euro

Samsung Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Samsung Galaxy S7 im Preis-Check