Google Event 4. Oktober: Neuer Google Wifi Router mit Mesh-Technologie

Am 4. Oktober steht Googles nächstes Hardware-Event an. Neben der neuen Smartphone-Reihe namens Pixel soll Google dabei auch eine neue Serie an Wifi-Routern planen. Das neue Gerät soll einfach Google Wifi heißen und anders als der OnHub-Router des ... mehr... wlan-router, Google OnHub, Google Router Bildquelle: Google / TP-Link wlan-router, Google OnHub, Google Router wlan-router, Google OnHub, Google Router Google / TP-Link

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Mesh ist also ein anderes Wort für die seit Jahren verwendeten Repeater. Ein Revolution. Danke Google.
 
@starbase64: das Wort kommt von Winfuture.
 
@Jas0nK: http://de.engadget.com/2016/09/24/google-home-kommt-zusammen-mit-4k-chromecast-ultra-und-mesh-rout/ Mesh kommt ausnahmsweise mal nicht von Winfuture ...
 
hoffentlich arbeitet der dann aber für die Weiterleitung mit einer extra Antenne/Frequenz damit der Ping und Durchsatz nicht so leidet.
 
Warum hat denn hier noch keiner die Frage gestellt, was das Ding hinsichtlich Benutzerdaten, Eingaben, Datenmenge und weiteren Analyse- und Eckdaten abgreift, auswertet und an Google verschickt?
 
Mäsch-Technologie. Muss ja was ganz heftiges und wissenschaftliches sein. Oder wollte Winfuture nur die Bild-Leser abholen?
 
Ein Google-Wifi-Router... ja genau SO etwas will man zuhause in seinem privaten Netz haben.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!