Größter bisher verzeichneter DDoS-Angriff lässt Akamai kapitulieren

Als einer der größten Inhalte-Verteiler des Netzes steht Akamai eigentlich in dem Ruf, mit nahezu jeder Lastspitze umgehen zu können. Doch eine DDoS-Attacke auf einen bekannten Sicherheitsexperten brachte das Unternehmen nun dazu, vor ... mehr... Hacker, Angriff, Ddos, DERP Bildquelle: DERP/Twitter Hacker, Angriff, Ddos, DERP Hacker, Angriff, Ddos, DERP DERP/Twitter

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Musste auch einzelne Abschnitte öfter lesen, ehe ich verstanden hab was mit dem Satz gemeint ist ^^
 
@Black._.Sheep: Der Satzbau ist zwar recht verschachtelt. Doch eigentlich gut verständlich. Aber vielleicht konnte ich ihn nur so gut lesen, weil ich selber bei längeren Texten so einen Stil habe?
 
@Kobold-HH: Kann dir nur zustimmen, finde es lesbar. Lieber sowas als Bild :D
 
@Kobold-HH: Naja, die Verwirrung kam eher durch einige Rechtschreibfehler welche einzelne Abschnitte ziemlich unverständlich machten ^^

Aber ist wohl schon korrigiert wurden :)
 
@Black._.Sheep: Zumindest schreiben die das es ein DDos angriff ist und kein Hackerangriff.... Das verwechseln viele.
 
@Black._.Sheep: Der Vorteil eines Ungeduldigen/Faulen wie mich, wenn man nur Schlagwörter liest und sich zusammenreimt vorüber es geht. :D
 
@Blackspeed: vorüber?? beim schreiben auch geraten??
 
@Black._.Sheep:
Wisst ihr was mich mittlerweile annervt: Die ständigen of topic Kommentare über Satzbau und Rechtschreibfehler. Und wie der Bericht geschrieben ist. ( KOTZ)
Mein Gott!!!! Dann bewerbt euch doch als freie Korrektoren, anstatt ständig die Kommentare voll zu müllen. Bewerbt euch und macht es besser. Die Mods und Redakteure machen das, soweit ich Informiert bin, teilweise in Ihrer Freizeit.
Im übrigen wer hier Rechtschreibfehler findet, kann Sie behalte.
 
@Lordlinux: Es macht manchen Leuten eben leider mehr "Spaß", Rechtschreibfehler in der News hierher bzw. auf die große Bühne zu zerren, statt sie, wie vorgesehen, still und leise über die dafür vorgesehene Meldefunktion einzureichen. Oder wissen die wirklich nicht, wozu wohl der Hyperlink, seitlich bzw. links neben dem Newstext - Hinweis einsenden - gut ist ?
Möglicherweise ist es aber auch einfach nur ziemlich massiv unter der eigenen Würde, diese Funktion zu benutzen, man hat schließlich verdient, besseres unaufgefordert geliefert zu kriegen ?
 
Was mal wieder zur Erkenntnis führt, dass es keinen echten Schutz vor DDoS gibt.
 
Akamai hat nicht kapituliert. Sie haben nur den Anti-DDoS Dienst eingestellt. Dieser wurde für Krebs kostenlos zur Verfügung gestellt. Irgendwann wird Kulanz zu teuer.

"Zahlreiche Sicherheitskameras mit WLAN-Anbindung, Home-Router und digitale Videorecorder begannen parallel damit, die Seite von Krebs mit einer Flut von Anfragen völlig zu überlasten."

Das ist eine Vermutung, sicher ist da noch nichts.

"Der Journalist selbst hegt den Verdacht, dass ein Bericht, den er im September veröffentlichte, Auslöser für die Attacke war."

Nein tut er nicht. Er Antwortete auf die Frage "Hat das was mit vdos zu tun?" mit "es sei naheliegend"
 
Aha, Videorecorder also... Habe ich einen neuen Trend der smarten HomeEntertainment-Welt verpasst oder wurde hier etwas falsch ausgedrückt? :)
 
Kann er doch froh sein so beliebt zu sein - Die Werbepartner werden Schlange stehen um sich auf seine Seite zu platzieren.
 
smartwatch und telefone kabelos sind auch dabei... ist ja einfach, überall wo 0und1 is eben ;)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!