LeEco Le Pro 3: China-Smartphone mit neuem Snapdragon 821 & 6 GB RAM

Der chinesische Hersteller LeEco hat mit dem Le Pro 3 ein neues, absolutes High-End-Smartphone vorgestellt, das mit einem ansprechenden Design und Top-Ausstattung auf Basis von Android und Qualcomms neuem Snapdragon 821 langfristig wohl auch ... mehr... Smartphone, LeTV, LeEco, LeEco Le Pro 3 Bildquelle: LeEco Smartphone, LeTV, LeEco, LeEco Le Pro 3 Smartphone, LeTV, LeEco, LeEco Le Pro 3 LeEco

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Was sind das bloß für geile Dinger? Man kann sich ja mittlerweile kaum Entscheiden, welchen man nehmen soll. Warten wir mal ein paar Tests ab, dann wird man mehr wissen ;-)
 
Aber auch keine Klinkenbuchse wenn ich das richtig sehe? Ist jetzt nicht dramatisch, sollte man aber denke ich vorher zumindest wissen. Aber ja, gibt mittlerweile richtig geile Geräte "aus China"!
 
@kazesama: Der "Vorgänger" LeEco Le Max 2 hatte auch schon keinen Klinkenanschluss - ist jetzt also keine Reaktion auf das iPhone. Wollte ich mir eigentlich holen, aber ist kaum lieferbar. Vielleicht wirds jetzt dafür das Le Pro 3, wenn es in Tests auch gut weg kommt.
 
@IceRain: Gearbest. Ich habe meins dort bestellt und auch erhalten. Preislich waren es rund 225 Euro. Dank Qipu gibt es auch nochmal um die 22 Euro Cashback. Zwar nicht in Silber, aber auch mit der alternativen Farbe kann man es aushalten. :)
 
@xploidz: Bei Gearbest kaufe ich auch gerne, allerdings bisher nur kleinere Sachen. Bei einem Smartphone hätte ich zu viel Bedenken das etwas nicht richtig funktionieren könnte und dann hat man das Problem mit dem zurücksenden nach China.
 
@chris899: Es war in der Tat auch meine erste große Investition dort. War dann aber froh es auch endlich in den Händen halten zu können. Für den Preis und die gebotene Qualität bin ich soweit zufrieden. Das System selbst läuft noch nicht ganz so rund, Updates kommen aber bisher regelmäßig. Auf eine offizielle CM Version würde ich mich aber dennoch freuen. :)
 
@xploidz: Danke - Gearbest usw. kenne ich. Ich hätte vielleicht noch hinschreiben sollen, dass ich die graue Version meine, sorry. Wenn es nicht gerade rosè-gold wäre, hätte ich es wohl schon bestellt. Für den Preis kann man eigentlich nichts falsch machen. Ich würde es evtl. sogar dem Le Pro 3 vorziehen, weil es bis auf den Akku meiner Meinung nach kaum nennenswerte Nachteile hat. Aber es ist leider nirgends in grau lieferbar seit Wochen :-(
 
@IceRain: Genau, das hatte ich gesehen als ich nach was neuem geschaut hatte. Letzten Endes schlägt Apple da denke ich eh nur einen Weg ein den andere vorher auch schon angefangen haben zu gehen, haben aber eben einfach mehr Einfluss bzw. publicity - so dass es bei denen eben erst auffällt. Ich denke das einige andere da auch ggf. nachziehen werden (Gerüchte bzgl. Samsung gibts ja auch schon). Letzten Endes ist es ja aber eh eher eine Kleinigkeit das der Anschluss wegfällt.
 
Wieso behauptet WF das Gerät würde SD Karten supporten?
 
@DaSoul: microSD steht da (zumindest jetzt)
 
@DRMfan^^: Wo? Selbst auf der Hersteller Seite steht nix davon. Nur, dass es Dual Sim unterstützt
 
@DaSoul: Ich meine hier im Text
 
@DRMfan^^: Asoo ja microSD/SD...ich meinte jetzt übergreifend. Das Gerät unterstützt keine Speicherkarten.
 
@DaSoul: hm, sorry, dann hat mir die PR wohl blödsinn erzählt. Habs geändert! Danke für den Hinweis!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!