Cortex-R52: Neuer ARM führt kritischen Code in eigenem Bereich aus

Der Chipdesigner ARM baut schon einmal für Zeiten vor, in denen Mobilgeräte keine Boom-Anwendungen mehr sind, sondern das Wachstum aus anderen Bereichen geholt werden muss. Dem soll der neue Cortex-R52-Prozessor dienen, dessen Architektur besonders ... mehr... Prozessor, Chip, Arm, Gpu Bildquelle: ipal GmbH Prozessor, Chip, Arm, Gpu Prozessor, Chip, Arm, Gpu ipal GmbH

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Was ist der Unterschied zu TrustZone?
 
Ich bin an dieser Stelle technisch nicht so bewandert, deswegen mal die Frage. Ist das nicht eigentlich ein extra Kern der eben halt für sich selber arbeitet? Und was ist wenn der teil des Programms der kritisch ist halt dann auf dem Kern abschmiert, bzw. wieso ist dieser Teil des Prozessors oder der Software eher vor Abstürzen gesichert als die anderen Teile?

Ok, man könnte jetzt zwar sagen dass die Hersteller wissen was sie tun, aber aus reiner Neugier würde mich das was dahinter steckt schon interessieren.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen