Skype for Life: Microsoft soll eine App für alle Plattform entwickeln

Vor kurzem hat Microsoft sein großes Skype-Büro in London geschlossen, dabei mussten auch mehrere hundert Mitarbeiter gehen, andere mussten den Arbeitsort wechseln. Hintergrund sind interne Umstrukturierungen, diese könnten auch damit ... mehr... Skype, Skype für Windows 8, Skype for Windows 8 Bildquelle: Microsoft Skype, Skype für Windows 8, Skype for Windows 8 Skype, Skype für Windows 8, Skype for Windows 8 Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Alle Plattformen, aber ohne Windows Phone.
 
@Tintifax: Dafür mit Windows Mobile
 
Die wievielte Richtungsänderung bei Skype ist das jetzt?
 
@adrianghc: was ist daran "eine richtung"? man macht es überall verfügbar, das kann doch nur jedem recht sein ...
 
@Mezo: Erst sägt man die WinRT-App ab und lässt nur die Desktop-App übrig, dann "integriert" man Skype in das System, dann kehrt man davon ab und macht die UWP-App und jetzt macht man nochmal eine App für alle Plattformen.
 
@adrianghc: Das "for Life" wird kein Messenger, sondern was anderes. Die aktuell entwickelte UWP-App bleibt.
 
@mh0001: Vermutung oder Quelle?
der Name jedenfalls suggeriert etwas anderes.
 
genau so muss das sein. das ganze sollte man auch bei edge so machen.
 
@Mezo: Edge für Linux? Das wäre ein Verschwendung von Manpower. Damit ein MS-Browser in der Bruderschaft des Pinguins Fuß fassen kann, müsste dieser schon Krebs heilen. Und selbst dann hätte ich noch Zweifel.
 
Frag mich ob dann die aktuelle Vorschau App wieder ersetzt wird
 
>für alle Plattform

Skypeweb in nem browser-Container?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen