BSI warnt vor neuem "Speichergrenze-Scam" im Namen von t-online

Mit einer nur zu gut bekannten Masche sind derzeit wieder Cyberkriminelle unterwegs, um persönliche Daten von unbedarften Internet-Nutzern abzugreifen. Wie unter anderem t-online.de selbst berichtet, mahnt jetzt das BSI vor dem Scam, der ... mehr... Internet, Spam, Betrug, Phishing, Abzocke Bildquelle: betacontinua / Flickr Internet, Spam, Betrug, Phishing, Abzocke Internet, Spam, Betrug, Phishing, Abzocke betacontinua / Flickr

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
So was wird immer funktionieren, so lange es kein Internet Führerschein gibt.
 
@JacksBauer: Und weil ein PKW-Führerschein alle Leute zum Fahren befähigt, gibt es auch keine Verkehrsunfälle mehr. Sorry, dieser "Internet-Führerschein" ist Quatsch. Mehr Schulung ist immer gut, aber windige Zertifikate waren noch nie ein probates Mittel zur Lösung von Problemen.
 
@JacksBauer: Ohne dumme Menschen würde dieser Planet nicht funktionieren, also wird es sie immer geben. Ein Internet-Führerschein würde daran auch nichts ändern ;)
 
@BartHD: Eher unwissend würde ich die meisten nennen.
 
@JacksBauer: das Problem mit vielen dieser Unwissenden ist, dass sie nicht bereit sind ihr Unwissen auch nur etwas zu reduzieren. Und die bezeichnet man dann völlig zu Recht als "dumm".
 
Es gibt keine "Cyber-Kriminellen", sondern das sind einfach nur stinknormale Kriminelle, die nutzen zum Betrügen ihrer Opfer. Wenn sie die Briefpost nutzen, sind es ja auch keine "Post-Kriminellen".
 
@Drachen: mano! klingt aber doch viel dramatischer! ... bist echt ein spielverderber! ;)
 
@Drachen: lol - Post-Kriminelle! Made my Day - das klingt herrlich lustig ;-)
 
@Zonediver: Besser bekannt als Politiker oder Geheimdienstler.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen