Gute Aussichten für den PC-Markt? Intel hebt Umsatzprognose an

Der weltgrößte Halbleiterhersteller Intel hat seine Umsatzprognose für das dritte Quartal seines Geschäftsjahres angehoben, weil man deutliche Zeichen für eine Besserung der Verkaufszahlen im PC-Markt sieht. Allmählich nehmen außerdem die Bestände in ... mehr... Pc, Statistik, Verlust, Idc, Rückgang, PC-Verkäufe Bildquelle: IDC Pc, Statistik, Verlust, Idc, Rückgang, PC-Verkäufe Pc, Statistik, Verlust, Idc, Rückgang, PC-Verkäufe IDC

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Klar AMD bringt Zen-CPUs, welche hoffentlich was taugen, da muss Intel auch mal wieder liefern und kann sich nicht wie die letzten Jahre ausruhen. Da lohnt sich auch mal wieder was neues!
 
@Zombiez: Ich möchte doch stark bezweifeln, dass sich der noch nicht verfügbare ZEN-Prozessor bereits jetzt auf den Markt auswirkt. Intels Prognose basiert auf aktuellen Zahlen. Da hat ZEN bestimmt noch keinen Einfluss drauf.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Intels Aktienkurs in Euro

Intel Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Weiterführende Links