Analyst: Nintendo NX hat keine Chance, wenn sie 399 Dollar kostet

Bisher ist nur wenig über Nintendos nächste Konsole mit dem Codenamen NX bekannt, das japanische Unternehmen hat das Gerät auch wider Erwarten nicht im Umfeld der Tokyo Game Show vorgestellt. Deshalb basieren alle aktuellen Analysen zwar ... mehr... Logo, Nintendo, Super Mario, Videospiel Charaktere Bildquelle: Nintendo Logo, Nintendo, Super Mario, Videospiel Charaktere Logo, Nintendo, Super Mario, Videospiel Charaktere Nintendo

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
199 bis 299 sollte der Preis sein, dann stechen sie auch die Xbox Scorpio dann mit leichtigkeit aus in Europa.
 
@Opilol: Und auch die Mercedes S-Klasse und PS4 Pro! Unterschiedliche Geräte und so ;)
 
@ger_brian: Videospielkonsole bleibt Videospielkonsole
 
@Opilol: Wenn du meinst. Mit 199 bis 299 stechen sie aber eben auch die PS4 Pro aus ;)
 
@Opilol: Also ist auch der 3ds eine Konkurrenz zur PS4?
Hat sich wohl doppelt so oft verkauft.

Ist ja auch blos eine Videospielkonsole
 
@MrLongDong: erstens nicht doppelt und zweitens ist die ps4 deutlich erfolgreicher im selben Zeitraum. 3ds ist ein handheld NX Heimkonsole und handheld
 
@Opilol: Na dann siehste ja selbst "Heimkonsole und Handheld",
also andere Zielgruppe als PS4 und XBOX

Dann kann ich mir ja weitere Erläuterungen sparen.
 
@MrLongDong: Für Dich und mich vielleicht und sogar für die Leute von Sony... für Lolipo-Andy aber ist sie die große Liebe...
 
@Opilol: mag sein, aber Nintendo spricht eine andere Zielgruppe als Microsoft und Sony an... genauso wie die meisten über die Spiele und die Grafik bei Nintendo meckern. eben keine Ahnung...

Was sich für die "Analysten" und "Statistiker" schlecht verkaufen lässt liest man immer wieder, für Nintendo war die Wii und die WiiU trotzdem erfolgreich wenn auch nicht so erfolgreich wie PS4 und Xbox
 
@Opilol: Du meinst die Ps4 .. das ist ja diese schwache Konsole mit 4 Terraflops
 
@gucki51: was ist deine xbox dann mit 1,84
 
@Opilol: Die Budget-Variante für den Zugang zum XBox Ökosystem, der kleine Bruder der 6TFLOPs Scorpio mit neuer CPU und High-End-GPU ;)

4K Upscaling für den Kleinen Geldbeutel zum selben Preis wie 1080p nativ/upscaling bei PS4/PS4 Slim

Nativ 4K/60fps mit 1,5facher Leistung der PS4 Pro mit Upscaling auf 4K/30fps

Aber bekanntermaßen sind Sony-Ponies ja FPS und Auflösung sowas von egal... :3
Die kämen niemals auf die Idee sich was einzubilden auf 1080p nativ statt 1080p upscaling von 900p. Sind ja die sachlichsten Fanboys immer schon gewesen. Muahaha...
Sony besticht einfach durch erstklassige Exclusives aus eigenem Haus, so wie No Man's Sky, dessen Beliebtheit ungebrochen ist und natürlich durch seine kulante Pro-Gamer-Politik, wie echte Abwärtskompatibilität zu einer wachsenden Zahl von PS3 Games und 4 kostenlose Games pro Monat für PSN+ Mitglieder. Toll ist auch die Nutzbarkeit der PS4 Slim und PS4 Pro als UHD-BD-Player. Muahaha...
 
@Chris Sedlmair: vergiss nicht den vorbildlichen modsupport bei Fallout und skyrim! For the Players! Oo
 
@ExusAnimus: Hat mich erstaunt dass Winfuture keinen Artikel über Fallout 4 Mods für PS4 gebracht hat ;)
 
@ExusAnimus: Und die so tollen Rennspielsimulationen wie Gran Tourismo 7, das ja noch in dieser Dekade erscheint, vermutlich.
 
@EffEll: Ich weiß gar nicht wieso immer alle auf Sony rumhacken...Die PS4 ist doch bombe mega! und Xbox hat eh keine Chance, weil Installation von Spielen dauert 3 Tage und Stromverbrauch ist zu hoch. Außerdem kann die PS4 auch Kaffee kochen und hat mehr Etagen bei Design. Also Weihnachtsgeschäft 2021 geht 1000000% an Sony! Sogar Klopapier verkauft sich besser als Xbox!
/opilol [ende]
 
@gucki51: sorry, sollte ein plus werden.
 
@Opilol: Wow...wieviel Insider-Infos du schon über zwei Konsole hast, über die noch kaum/keine offiziellen Daten vorhanden sind...

Machst du das eigentlich mit Absicht, hier ständig Microsoft-Hater und Sony-Fanboy spielen, oder bist du tatsächlich so beschränkt in deinen Ansichten?
 
@bigspid: das ist kein hate sondern fakten
 
@Opilol: Vermutungen können niemals Fakten sein
 
@Opilol: Aber du ERFINDEST irgendwelche "Fakten"! Du schreibst primär irgendwelchen haltlosen BLÖDSINN! Sorry, aber mit Fakten hat dein Gebrabbel nichts zu tun...
 
@Opilol: Wie ist es so wenn man die "Magic Sauce" direkt absaugt bei Sony? :) - ein Schelm wer böses denkt.
 
@Feii: dasselbe könnte ich dich über MS fragen ^^
 
Michael Pachter sagt das? Dann wird das Ding für 399 Ocken das erfolgreichste Teil, das jemals gebaut wurde..
 
@LotuSan: Naja seine Analysen sind immer sehr zuverlässig...wenn man mit dem exakten Gegenteil seiner Aussagen rechnet :D
 
Analyst müsste man sein.... "also entweder es passiert so, oder eben so. zur not dann doch ganz anders ..."
 
es kommt ganz drauf an... wenn ich 400 zahlen soll und f-zero, wave race, pilot wings, excite bike, metroid, super mario, luigis mansion, pikmin, smash bros, star fox. donkey kong bekomme, DANN IST MIR DER PREIS SCHEISS EGAL
 
@Rikibu: Ich schließe F-Zero, Wave Race, Pilot Wings, Excite Bike, Metroid und Luigi's Mansion einfach mal aus. Und wenn, dann werden die Spiele einfach deutlich schlechter als die Originale.
Ok, F-Zero GX war schon verdammt geil.
Wave Race ist tot.
Pilot Wings war zuletzt auf'm N64 gut.
Excite Bike ist tot.
Metroid ist gefühlt tot - Federation Force und davor Other M waren wirklich nicht das Wahre.
Luigi's Mansion 2 war ein Witz im Vergleich zu Luigi's Mansion.

So gerne ich es hätte, dass Nintendo zurück zu den Wurzeln findet, so sehr bezweifle ich, dass sie das werden. Statt richtig guter SinglePlayer-Games, in die man sofort eintauchen kann und wo die Devise "learning by doing" ist und die Spielführung einen an neue Elemente heranführt, wird man inzwischen immer öfter durch Tutorials geschickt. Other M hatte ein Tutorial zu Beginn, Federation Force hat es, Skyward Sword zeigte auch gewisse Tutorial-artige Parts zu Beginn... und als Spieler nerven die mich irgendwie.
Damals ging es auch ohne, da hat das Gamedesign das übernommen. Spiele wie Half-Life machen das genauso - man denke an Half-Life 2, wo man zu Beginn bspw. diese Dose aufheben und in den Mülleimer schmeißen muss. Das ist gutes Gamedesign. Federation Force hingegen nicht - ganz zu schweigen davon, dass es kein richtiges Metroid ist. Das letzte richtige Metroid war Metroid Prime 2, alle danach haben einen zu sehr an die Hand genommen. "Geh hier hin, geh dort hin, mach dies, mach das" - das kann funktionieren, wenn die Atmosphäre stimmt (bspw. Metroid Fusion), aber den Spagat hat man oft verfehlt.
Da sehnt man sich nach einem 2D-Metroid im Stile Super Metroids, wo man nach kurzer Einführung in die Story direkt auf den Planeten losgelassen wird und dann auf sich allein gestellt ist. Man erforscht, sucht sich seinen Weg, fühlt sich isoliert und richtig ins Spiel hineingezogen.

Die Hoffnung stirbt zuletzt.
 
@eN-t: die dose in den mülleimer schmeissen??
ich habe sie immer gezielt der wache an den kopf geworfen, welche mich dann durch die halbe stadt gejagt hat! :D

gott, war das spiel toll!
 
Acht der Pachter wieder. Nasses Wasser ist übrigens nass.
 
Michael Pachter redet einen Müll....
 
Ich verstehe nicht, was alle gegen Pachter haben. Er ist kein Prophet, aber was er vorhersagt, scheint mir absolut logisch zu sein, schon immer! Kleines Beispiel: "bald ist Winter und es wird immer kälter!" Ich kann mich nicht erinnern, dass Pachter irgendwann mal so sehr daneben lag, da er immer derjenige ist, der das Offensichtlichste laut ausspricht, ohne ein Blatt vor dem Mund zu nehmen. Korrigiert mich bitte (mit Fakten) falls ich mich irre! Ich bin seit dem NES ein grosser Nintendo Fan, trotzdem wäre meine Kritik härter als die von Pachter, nur ist seine Meinung für viele interessanter.
 
@Margherita: Naja... Du schreibst es ja selbst. Von Pachter würde auch ne Schote kommen wie:
"Also wenn Nintendo keinen Mario-Titel für die nächste Konsole rausbringt, dann wird wie vermutlich keine Chance haben, gegen die Konkurrenz".

Nur:
Wer braucht denn solche "Analysen"?
 
Ist das etwa der selbe "Michael Pachter", der schon zu Zeiten der PS3 und XBox 360 vorhergesagt hatte, dass dies die letzte Konsolengeneration sein wird und die gleiche Prophezeiung dann auch noch einmal nach dem Erscheinen der XBOX one und PS4 für deren Nachfolgegeneration wiederholte? ;)
http://www.gamersglobal.de/news/2940
 
Michael Captain Obvious Pachter hat mal wieder das Unfassbare vorausgesagt. Das ist natürlich eine News wert.
 
Immer diese Analüsten. Ich sollte auch einer werden, dann werde ich endlich mal reich.
 
"... das japanische Unternehmen hat das Gerät auch wider Erwarten nicht im Umfeld der Tokyo Game Show vorgestellt" - gibt's schon Zeitmaschinen?
Die TGS ist doch jetzt erst am Wochenende (17. + 18.).

Nur weil Nintendo selbst nicht als Aussteller vertreten ist, kann es dennoch auf einer der anderen Bühnen vorgestellt werden - wenn auch unwahrscheinlich.
 
Analyst: Analyst, der analyisiert hat das die Nintendo NX für 399$ keine Chance hat liegt falsch.
 
also, wenn ich für 400 Euro ne Konsole von Nintendo bekomme die die Leistung vom X1 hat oder vielleicht dessen Nachfolger von Nvidia, ich alle Nintendo Spiele entweder stationär zuhause zocken kann oder das Ding als Handheld mit auf Reisen nehmen kann um dort zu zocken würde ich mir die Konsole eher kaufen als die olle PS4 Pro für 400 Euro.
 
"weil Nintendo noch nie ein Interesse hatte, mit Sony und Microsoft über die Technik zu punkten."
...Ihr könnt auch nur bis 2006 zurück denken oder?
Gamecube war leistungsfähiger als PS2
N64 war leistungsfähiger als PS1
 
@NandoC: So ist es. Und meiner Meinung nach ist DER Fehler von Nintendo gewesen darauf zu verzichten (Mit Wii und Wii U obwohl die erstere sehr erfolgreich war). Wäre N64 Zeitgleich mit der PS1 erschienen und hätte ein CD Laufwerk gehabt wäre die Playstation nie zu dem geworden was sie heute ist. Das gleiche mit PS2/Gamecube. Mit der Wii waren sie vor allen anderen da mit etwas innovativem aber die Wii wäre noch erfolgreicher gewesen hätte man sie mit mehr Power (Level PS3/Xbox 360) ausgestattet...auch hätten dann die 3rd Parties mehr dafür entwickelt wie auch für den Nachfolger. So ist es mau und am besten wäre Nintendo beraten zumindest die gleiche Architektur wie PS4 und XBOne zu nehmen (Am besten ähnlicher SOC von AMD mit etwas mehr Power und fertig).
 
Bin eh mal gespannt was das wird, bei der Geheimnistuerei wissen die entweder jetzt schon das es ein Rohrkrepierer wird und drücken sich davor etwas preis zu geben, oder sind derart überzeugt und wissen das es einschlägt wie Bombe. Bin gespannt, was es ist, erfahren wir wohl im März im Laden des vertrauens durch den Verkäufer, wenn das so weiter geht.^^
 
Ob 300 oder 400 ist nicht entscheidend für den Erfolg, sondern ob die Spiele Spaß machen.
 
@alh6666: Nawenns nach dem ginge hätte die U durch die Decke gehen müssen, so viel Spass hatte und habe ich seid der U schon lange nicht mehr. ;)
 
@TuxIsGreat: Ganz einfach: Es waren viel zu wenig Spiele mit großen Spielspaß.
 
@alh6666: Da kann ich mich nicht beklagen. Hatte genug Spiele, aber ich hab auch noch andere Hobbies, als vor der Kiste zu verstaubten. Allein mit Mario Kart und Splatoon, dürfte ich allerdings schon rund 1300 Stunden zusammen haben und kein Ende in Sicht, die beiden Games machen immer noch Spass, allein dafür lohnte es sich schon ne U zu holen und das wird auf NX nicht anders sein. ;)
 
Also da ja Dollar in Euro meist 1:1 umgerechnet wird, hätte sie bei uns mit 400 Euro wirklich keine Chance.

Die 280 Euro wie für die Wii U würde ggf. noch im Rahmen liegen.

Bei Nintendo ist es halt doch wieder gefährlich, dass am Ende wieder wenige Spiele erscheinen, und man sich eine Konsole für effektiv 5 Spiele kauft.
 
@andi1983: Alleine, für Splatoon, Zelda und Pikmin lohnt sich der Kauf und dann kommt noch einiges mehr. ;)
 
Ich finde so lange sich Nintendo nicht an die Technik der Zukunft orientiert wird Nintendo immer weniger den Konsumenten abholen können und gar in der Zukunft kein Thema mehr sein.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Hazet Schlagschrauber 9012-1SPC
Hazet Schlagschrauber 9012-1SPC
Original Amazon-Preis
129,90
Im Preisvergleich ab
129,90
Blitzangebot-Preis
95,99
Ersparnis zu Amazon 26% oder 33,91

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles