MSI VR One: Leichtester Virtual-Reality-Rucksack läuft 1,5 Stunden

Der taiwanische Computerhersteller MSI hat anlässlich der Tokyo Game Show 2016 das nach eigenen Angaben bisher "leichteste" VR-Backpack vorgestellt. Das 3,6 Kilogramm schwere Gerät soll wie andere Virtual-Reality-Rucksäcke eine möglichst große ... mehr... Virtual Reality, VR, MSI VR One, VR Backpack, VR Rucksack Bildquelle: MSI Virtual Reality, VR, MSI VR One, VR Backpack, VR Rucksack Virtual Reality, VR, MSI VR One, VR Backpack, VR Rucksack MSI

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
leichtester? wohl eher der einzige. oder höngen die schon in jedem mediamarkt ?
 
@Tea-Shirt: Gibt mindestens Konkurrenz von HP und Zotac.

Wäre er der Einzige, wäre "der Leichteste" dennoch korrekt.
 
@ Tea-Shirt: in jedem MediaMarkt nicht ist aber nicht der einzige den es gibt. HP hat auch son ding und wenn ich nicht irre Asus auch.
So oder so, ob leicht oder schwer aber was will ich mit 1,5 Stunden? Zum Zocken unbrauchbar.
 
@Eagle02: zum normalen zocken geb ich dir recht. da kann man ihn ja auch am stromnetz betreiben. bei vr ist es vermutlich ausreichend.
 
@k1rk: Ist es nicht. Mir ist schon die Akku-Leistung der Controller nicht ausreichend und die halten ca. 3 Stunden.
 
@Lofi007: Eine Akkulaufzeit von 3h für einen Controller ist absolut lächerlich...
Ist das die offizielle Angabe?
 
ich sehe schon die ersten Techgeeks mit Rucksack und Hive aufgespannt achtlos auf die Strasse laufen.
 
@J-M-L: Darwin regelt das schon...
 
@J-M-L: jaja pokemon fange ^^ die kombination aus beidem wäre irgendwie aber wieder recht reizvoll. allerdings nicht komplett vr sondern halt ein mix
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Weiterführende Links