Samsung: Künftige Top-Smartphones mit AMD- oder Nvidia-Grafik?

Die Prozessoren in den Flaggschiff-Smartphones von Samsung könnten in Zukunft mit neuen Grafikeinheiten von Nvidia oder AMD daherkommen. Derzeit soll der koreanische Elektronikgigant entsprechende Verhandlungen mit den beiden Grafikspezialisten ... mehr... Samsung Galaxy S7, Samsung Exynos, Samsung Exynos 8890, Samsung Exynos 8 Octa Bildquelle: Samsung Samsung Galaxy S7, Samsung Exynos, Samsung Exynos 8890, Samsung Exynos 8 Octa Samsung Galaxy S7, Samsung Exynos, Samsung Exynos 8890, Samsung Exynos 8 Octa Samsung

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
AMD..um gottes willen, dann ist der Akku doch nach 10 Minuten leer?
 
@happy_dogshit: Ja die bauen da natürlich das aktuelle Desktop Flagship 1:1 ein^^
 
@happy_dogshit: Ohm... Adreno ist bereits AMD Technik ;)
 
@ThreeM: Wobei die Abspaltung schon etwas her ist. Die meisten kennen das Anagram nicht.
 
@ThreeM: Jein. Wurde von Ati entwickelt (damals imageon) und von AMD 2008 an Qualcomm verkauft.
 
Wäre ja mal schön, wenn man Leistungstechnisch mal ne Pause einlegen würde (Herrgott, Leistung, Leistung... Ein Qualcom S4 Pro mit Adreno 320 von 2012 schafft mind 8 Tabs im Internet mit 2GB RAM oder Asphalt 8 auf hohen Einstellungen! Was will man mehr?!) und sich mal auf das konzentrieren würde, was ARM-Prozessoren ausmacht: Energieeffizienz. Alle prahlen mit ihren big.LITTLE-Chips, und trotzdem werden die Laufzeiten kürzer.

Da die Akkutechnologie ja nun auch nicht die erwünschten Fortschritte bringt, sollte man Prozessortechnisch mal ein paar Gänge wieder runterschalten. Doppelt so hohe Akkulaufzeit ist mir lieber als doppelt so hohe Benchmark-Ergebnisse.
 
@TomW: Dazu müsste aber auch der ewige dünn..dünner..am dünnsten Wahn bei den Geräteherstellern und erfolgreich davon versprachrohrten Kunden aufhören. Wo kein Platz für Akku (sein darf), da kann die beste Spartechnologie nur wenig richten..
Ich hätte jedenfalls lieber ein 1 cm dickes Smartphone, als das ich mit nem 5,7 - 6 zoll Sonnenschirm rumlaufen muss, damit auch ja noch "genug" Akku reinpasst..
 
@TomW: Ich hoffe doch, dass es nur ganze wenige Menschen auf der Welt gibt, die deine Meinung teilen. Pause einlegen... Da fällt mir nichts dazu ein. Zu deinem Punkt mit der Akkulaufzeit. Schon mal daran gedacht, dass weniger Energie verbraucht wird, wenn ein Prozessor mit mehr Leistung die gleiche Aufgabe in kürzerer Zeit berechnen kann?
 
@AcidRain: Demzufolge müssten die aktuellen Oberklassesmartphones gigantische Akkulaufzeiten haben. Trifft aber nicht zu. Kann auch nicht, wenn man krampfhaft versucht, Threads auf Acht Kerne zu verteilen und hinterher wieder zusammenzuführen oder meint, mehr Taktung von mittlerweile >2 GHz wäre förderlich.
 
@TomW: Dann bau mal deinen Qualcom S4 Pro in ein Galaxy S7 und beobachte die Akkulaufzeit. Dass man keine großen Sprünge erwarten kann, sollte ja wohl klar sein. Und lieber 1 Sekunde 3GHz als 3 Sekunden 1 GHz.
 
@TomW: Bei Windows Phones mit Continuum könnte ich es ja noch verstehen, aber wenn es um reine Smartphones geht, finde ich mehr Akkulaufzeit auch wichtiger als mehr Leistung.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Weiterführende Links