PS4 Pro: HDR-Modus-Patches werden nichts extra kosten (Update)

Die neue PlayStation 4 Pro bleibt auch einige Tage nach ihrer Vorstellung in aller Munde: Das betrifft vor allem die Diskussion um die fehlende UHD-Unterstützung des Blu-ray-Laufwerks. Nun wird ein Detail bekannt, das ähnliche Debatten auslösen ... mehr... Sony, PlayStation 4, PS4, Sony PlayStation 4, Sony PS4, Sony PlayStation 4 Pro, PlayStation 4 Pro, PS4 Pro, PS4 Neo Bildquelle: Sony Sony, PlayStation 4, PS4, Sony PlayStation 4, Sony PS4, Sony PlayStation 4 Pro, PlayStation 4 Pro, PS4 Pro, PS4 Neo Sony, PlayStation 4, PS4, Sony PlayStation 4, Sony PS4, Sony PlayStation 4 Pro, PlayStation 4 Pro, PS4 Pro, PS4 Neo Sony

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Die Spinnen, die Japaner!
 
@Sam Fisher: Beim Teutates!
 
@Sam Fisher: PS4 = HDMI 1.4 > Sony HDR Patch = ???
 
Geschichte wiederholt sich Sony, nicht vergessen!
Langsam kommen sie wieder an die Überheblichkeit zur Zeit des PS3 Launches heran ...
 
#ForThePayers
 
@Feii: ja, die brauchen keinen HDR Schnickschnack ;)
 
Jetzt flennen wieder alle rum, dass die ganze Welt nicht für sie kostenlos ist ..
 
@tripe_down: wieso schafft es die Xbox One S HDR für ALLE zu bringen aber die PS4 Pro (bzw die PS4 wenn das Update kommt) nicht ?

beide müssen Lizenzgebühren zahle dafür um es zu benutzen, bei der PS4 kann ichs verstehen weil nachträglich gepatched wird aber warum bringt die Pro es nicht von haus aus mit mit den Lizenzkosten schon im preis enthalten ?
 
@CARL1992: Auf der Xbox One S bieten alle Spiele HDR?
Beeindruckend!
 
Also das >>Gerücht<< besagt, "Ältere" Spiele die nicht für die PS4 Pro aufgelegt wurden, können >>möglicherweise<< gegen Gebühr, wenn der Publishers dies verlangt, ein HDR-Patch bekommen, wenn der Publishers oder sein Rechtsnachfolger es nicht sowieso Kostenlos anbieten.

Hoffentlich zieht bald wieder etwas Sachlichkeit in die Artikel, diese Aufgeblasenen Negativmeldungen sind einfach nur noch Lächerlich!
 
@Kribs: winfuture halt ...
 
@Kribs: Viel schlimmer sind die ständigen Vergleiche mit der Xbox One S, die ja nur ne Xbox One mit UHD-Laufwerk ist und für Spieler gar kein vorteil bietet. Oder aber alternativ der vergleich mit der Scorpio, von der bisher ja kaum wirkliche Informationen vorhanden sind und da Microsoft ja schon Premium-Preise ausgerufen hat dürfte diese auch nicht gerade günstig werden.
 
@spitfire2k: Das ist mir auch schon mehrfach negativ aufgefallen bzw. zieht es sich mehrheitlich durch alle Artikel zu der PS "X"!
http://winfuture.de/comments/thread/#2901742,2901742

Kritik ist gut, find auch das Sony sich mehr ins Zeug legen könnte wenn es möglich ist, aber was hier konsequent umgesetzt wird ist jenseits von Sachlichen oder Ehrlichen "Journalismus", obwohl meine Erwartungen wirklich niedrig sind hier, ist es einfach nur mit Scheiße schmeißen bzw. zum Haten anstacheln.
 
Die Meldung wurde schon wieder entschärft, Entwickler dürfen gar kein Geld für Patches verlangen ..wenn sie nachträglich Patches entwickeln, dann geht das auf die eigene Kappe, optional können sie es nur sein lassen.

https://playfront.de/ps4-pro-spiele-updates/
 
@tripe_down: Wieso Patch? HDR DLC schon ist das erledigt..
 
http://www.pushsquare.com/news/2016/09/no_ps4_pro_game_patches_wont_cost_you_money

stimmt nicht
 
@Opilol: weil die es wieder korrigiert haben also stimmte es doch
 
@CARL1992: woher willst du wissen wad fie korrigiert haben... wie immer klick geilheit von irgendeinet "quelle"... falsch interpretiert/übersetzt in der regel...
 
@Maggus2k: WF berichtet man müsse evtl. zahlen für HDR Patches sein Link berichtet das Sony wieder zurück gerudert ist

d.h. seine aussage das es nicht stimmt (WF Artikel) ist zwar richtig aber auch falsch weil als die es gepostet haben noch aktuell war
 
@CARL1992: ja nach dieser quelle war das so... kann aber auch sein, dass die eine klarstellung nach den gerüchten raus gehauen haben... das hätte aber null mit zurückrudern zu tun...
 
Wie die glücklichen Melkkühe für ihre Melkmaschine Sony in die Bresche springen und Winfuture für die Aussagen Ito's verantwortlich machen. Einfach herzzerreißend. Das einzige, was Sony gestoppt hat, war der Shitstorm. ;)
 
@Chris Sedlmair: komisch dass über den auf der ps4 eingestellten mod Support für Fallout 4 und skyrim niemand ein Wort verliert. Sony sagte da nämlich Nein ^^
 
Ich bin jetzt ein bisschen durcheinander, denn HDR (High Dynamic Range) gab es doch schon bei Need For Speed Most Wanted von 2005. Und nun soll es das als Update für die wesentlich jüngere PS4 geben?
 
Ich glaube Sony,welcher mittlerweile ein richtiger Ruderverein geworden ist gar nichts mehr.
Sony macht mit seinen Kunden was sie wollen,aber nicht mit mir^^
*prustendlautauslach*
Kommentar abgeben Netiquette beachten!