Apple Watch Series 2 mit wasserdichtem Gehäuse & hellstem Display

Apple hat soeben die zweite Generation seiner Apple Watch genannten Smartwatch vorgestellt. Der Konzern bezeichnet die neue Uhr als Apple Watch Series 2 und verspricht, dass das Gerät grundlegend überarbeitet wurde. Eine der wichtigsten Neuerungen ist dabei, dass ... mehr... Apple Watch, Apple Watch 2, Apple Watch Series 2 Bildquelle: Apple Apple Watch, Apple Watch 2, Apple Watch Series 2 Apple Watch, Apple Watch 2, Apple Watch Series 2 Apple

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
beeindrucken war - dass apple mittlerweile Nr 2 der uhrenhersteller geworden ist
 
@bst265: Glaube keiner Statistik die du nicht selbst gefälscht hast.

Ich kann mir das rein Zahlenmäßig nicht vorstellen und Uhrenhersteller heißt was anderes zweit größten Absatzzahlen. Am Anfang war die Watch ein Hype, aber seit 12 Monaten hat kaum jemand drüber gesprochen
 
@henne_boy: Wohl eher "glaube keiner Statistik die dir nicht in den Kram passt".
Es war im letzten Jahr immer wieder in Schweizer Tageszeitungen zu lesen, dass die Apple Watch der schweizer Uhrenindustrie zu schaffen macht.
Auch haben verschiedene Marktforschungsunternehmen genau dieses Bild bestätigt.

Aber wie gesagt, was einem nicht gefällt, sollte zumindest nicht wahr sein...
 
369$ viel zu teuer. Lieber nutze ich viel günstigere DZ09 Smartwatch aus China und die kosten gerade mal 20 bis 30€. Ich bin mit DZ09 bisher zufrieden.
 
@Deafmobil: Die kann man mit Sicherheit auch total vergleichen.
 
1. Zu teuer
2. Vermutlich eine schlechtere/gleichbleibende Akkulaufzeit von 1 Tag (helleres "hellstes" Display und schnellerer Prozessor fressen beides Strom)
 
@RaBbiZ: Zu teuer...ja.
Eine richtige Smartwatch da liegt IMO die Grenze bei ca. 250 EUR
Mehr darf so ein Ding einfach nicht kosten.

Die Akkulaufzeit ? Na ja...Das ist wohl bei noch allen Smartwatches ein Problem.
Meine LG Gwatch R hält zwar länger durch, aber tägliches Aufladen das habe ich mir
einfach zu Gewohnheit gemacht. Dann dauert das auch nur, solange ich morgens unter der Dusche bin.Dann ist die Uhr wieder voll und die magnetische Ladeschale kann man zur Not
auch an einer USB-Schnittstelle am PC anstöpseln. Dann geht das Laden zwar nicht so
schnell, weil die PC-USB-Schnittstelle eben nicht so viel Saft hat wie ein Netzteil, , aber
gehen tut das völlig problemlos.

https://www.amazon.de/Portabel-Ladeger%C3%A4t-Station-Ladestation-Ladekabel/dp/B017NHBCPO/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1473311209&sr=8-2&keywords=ladeger%C3%A4t+lg+g+watch+r

Ob das Display wirklich so viel Strom frisst weiss ich nicht...Das Display meiner
Uhr ist jedenfalls immer eingeschaltet(weil mir das automatische ein/auschalten
je nach Arm/Handposition auf den Geist ging) und nennenswerte Unterschiede
in der Akkulaufzeit habe ichh da keine festgestellt...aber vielleicht ist das bei einer
Apple Watch ja wirklich anders(Was bei dem Preis natürlich sehr schwach wäre)
 
Watch os3 wurde letzten Monat vorgestellt? Woher nimmt der Autor diese Information? Watchos3 wurde auf der WWDC am 14.06. vorgestellt.
 
Wie lange kann man mit so nem mini Akku PoGo Spielen? 5 Minuten? :-D
Kommentar abgeben Netiquette beachten!