Überraschung (nicht): PS4-Rennspiel GT Sport wurde verschoben

Polyphony Digital, Entwickler der PlayStation-exklusiven Gran Turismo-Reihe, ist bekannt dafür, sich viel Zeit zu lassen. Vor allem ist das Studio für seinen chronischen Hang zu Verschiebungen bekannt. Und auch bei Gran Turismo Sport gibt es nun ... mehr... Sony, PlayStation 4, PS4, Sony PlayStation 4, Gran Turismo, GT Sport, Polyphony Digital Bildquelle: Sony Sony, PlayStation 4, PS4, Sony PlayStation 4, Gran Turismo, GT Sport, Polyphony Digital Sony, PlayStation 4, PS4, Sony PlayStation 4, Gran Turismo, GT Sport, Polyphony Digital Sony

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich hoffe, dass es zur Verzoegerung kommt da man doch noch einen SP Modus implementieren will ... naja, die Hoffnung stirbt zuletzt ...
 
Das Spiel hat bei mir schon an Interesse verloren, nicht durch die lange Wartezeit sondern der Features die gestrichen wurden. Sobald das Spiel da ist werde ich erst auf eine Review/Lets Play warten und mir dann den Kauf überlegen müssen.
 
@Rumpelzahn: Wieso? Wird schon gut sein und eine Alternative gibt's ja nicht
 
Arbeiten eigentlich nur Kinder bei Winfuture? :P War nur ein Scherz.... NOT.
 
@Ashokas: Naja, bei Überschriften wie "Überraschung (nicht): ..." kann man schon mal auf solche Gedanken kommen ;)
 
@lysar: Solange da nicht 1elf steht mit Smiley...
 
Das ist das beste was Sony machen kann! Neben Forza Horizon 3 was fix dieses Jahr noch erscheint hat GT sowieso keine Chance! Wird wohl wieder wie damals mit Driveclub.. Wurde damals auch wegen Forza 5 verschoben, obwohl die Entwickler was ganz was anderes behauptet haben ^^
Im diesen Sinne, eine gute Entscheidung!
 
@Djoko: Das lass aber mal bloß nicht Oligopol/Ultraviolet mitkriegen, der wird dir schon erzählen, dass die SpielStation 4 sich in Europa drölfzigmilliardenfach verkauft, jawoll! ^^
 
@DON666: Olli, hat nun eine verkaufszahl weniger. ..... Andere leider ein spiel weniger.
 
@darius_: Eine PS4 News ohne Opilol. Muss man sich Sorgen machen oder darf man aufatmen??
 
@EffEll: Naja. Zu dieser news kann er nicht schreiben: GT zerfetzt alles. GT wird Forza zerstören... und überhaupt... Sein argument aktuell: Forza=Nische. Nachdem GT nun mal nicht kommt.... Nix ist nichtmal mische....
 
@DON666: lol da hast du recht ^^ wobei UNS Gamer es egal sein kann wieviele Konsolen eine Firma verkauft, davon haben WIR Gamer rein garnichts! Gute Spiele hingegen sind ein muss für jeden Gamer, und davon hat die Xbox reichlich! Ich finde das die Xbox im Gesamtpaket deutlich interessanter ist, da kann Sony noch soviele Konsolen verkaufen mich hat die Zukunft der Xbox schon überzeugt!
Und GT scheint wieder einmal nur Mittelmaß zu werden, leider!
 
@Djoko: Na ja, eigentlich schon. Denn FH3 gibt's ja nicht für die Playstation und die Players haben ja keine Alternative. Aber wie ich weiter unten schon sagte. Sie können ja einfach ne Demo für 39€ verkaufen und sie Prologue nennen.
Das nächste Weihnachten kommt bestimmt
 
@EffEll: Also wenn sie bis zum realese nichts verändert haben dann gebe ich dir recht. Ich habe aber immer noch die Hoffnung das eine Singleplayer Kampagne kommt. Muss keine richtige Story sein, aber zumindestens das man alleine gegen Boots Turniere fahren kann und sowas!
Ausserdem muß man noch gewaltig am Sound und an der Fahrphysik arbeiten!
Ich weiß auch nicht, irgendwie kommt es mir so vor als ob Sony die Marke GT nur noch künstlich am Leben erhält um gegen Forza antreten zu können! Sie sollten mal lieber schauen das sie etwas mehr Gas geben damit GT doch noch dieses Jahr erscheint und vor allem aber die Spieler wünsche (Kundenwünsche) erfüllen und einen SP Modus integrieren!
 
@Djoko: Ich weiß ja nicht wie alt du bist und wieviele Konsolengenerationen du hattest, aber ich beziehe mich hier nicht auf den Entwicklungsstand, sondern auf die Vergangenheit. GT3 für die PS2 hat ebenfalls lange auf sich warten lassen, sollte eigentlich zusammen mit der PS2 erscheinen, kam aber über ein Jahr später und selbst der Onlinemodus wurde aus Zeitgründen nie fertiggestellt und deshalb komplett gestrichen. Auch der vierte Teil wurde auf unbestimmte Zeit verschoben. Sie haben dann kurz nach dem eigentlichen Releasetermin lediglich eine Demo mit wenigen Fahrzeugen und, ich glaube drei Strecken rausgebracht, diese GT4 Prologue genannt und für 39€ verkauft um die Fans ein wenig zufriedenzustellen. Zu der Zeit hatten sie aber auch noch keine Konkurrenz. Selbst der darauffolgende Termin konnte nicht gehalten werden und das Spiel fing von vorne an. Sie brachten zur Automobilausstellung Tokio/Genf ebenfalls eine Demo für 39€. GT4 Tokio/Geneva. Das war eine fast unendliche Geschichte die sich jetzt wohl zu wiederholen scheint. Das ist mir bei dieser News gleich wieder eingefallen. ;-) Daher die Anspielung.
Edit: War zu der Zeit ein riesiger GT Fan. Bis dann das erste Forza erschien. Lediglich die Nordschleife war in GT viel besser und originalgetreuer. Dieses Manko ist aber mittlerweile auch nicht mehr vorhanden
 
@EffEll: Ich bin 27 und war bei jeder Konsolen Generation dabei. Nintendo war meine erste Konsole und die Xbox One daweil die letzte! Gt4 auf der ps2 ist und bleibt aber der beste Teil der Reihe, das liegt aber auch daran das es damals nichts besseres gab!
Und du verwechselst da etwas.. GT5 Prologue war der Teil der sich wie eine Demo angefüllt hat. GT4 kam als Vollversion für die ps2 raus, GT5 hingegen hätte als volpreis Titel erscheinen sollen, im Endeffekt wurde nur Prologue daraus und wurde für 30-40€ verkauft!
Seit dem wurde GT im langweiliger und langweiliger.. Ich habe mich damals sooo sehr auf GT6 gefreut, wurde aber leider nur Mittelmaß! Forza Motorsport und Horizon hingegen werden immer besser und besser und von daher die besten Racer die es für Konsolen gibt, für mich!
 
@Djoko: Ich bin fast zehn Jahre älter und meine erste Konsole war ein Atari 2800 gefolgt vom NES. Aber das spielt ja keine Rolle.

Aber dann hast du da eine Gedächtnislücke. Natürlich war Gran Tourismo 4 eine Vollversion und das bestreite ich ja gar nicht. Aber die wurde etliche male verschoben. Daher kam erstmal, wie ich bereits sagte, die kostenpflichtige Demo GT4 Prologue für exakt 39€ auf dem Markt. Was mit Gran Tourismo 5 war und was es kostete, weiß ich nicht, da ich seit der 360 nur noch die (Microsoft) Konsole(n) hatte (wg. Erfolgen). Vorher hatte ich immer alle Konsolen, sogar den GameCube, Xbox PS1, PS2 etc.
Hier, GT4 Prologue (extra nochmal gegoogelt) http://gran-turismo.wikia.com/wiki/Gran_Turismo_4_Prologue.
Das (bzw die kostenpflichtige Demo) gab's wirklich

Edit: Ach, von GT5 gab es auch ein Prologue. Deshalb verstehen viele mein Kommentar falsch. Hätte wohl extra GT4 Prologue dazu schreiben sollen. Wie gesagt, bei PS3 bin ich raus, da kenn ich mich nicht aus ;-)
 
@EffEll: Ich bin 27 und ich denke das ich alt genug bin bei dem Thema mitreden zu können! Hatte fast alle GT Teile und der 4te war für mich der beste! An ein GT4 Prologue kann ich mich ehrlich gesagt überhaupt nicht errinern, an GT5 Prologue hingegen schon!
Ich kann mich aber sehr gut daran erinnern das ich damals wie ein Wahnsinniger GT4 gezockt habe um die Lizenzen zu bekommen, fals du dich noch daran erinnerst :)
Aber damals habe ich auch keine News verfolgt und gelesen und von daher weiß ich das garnicht mehr! An GT5 P für die ps3 kann ich mich sehr gut erinnern, weil es fast nur ne Demo war! Ich habe aber immer noch die Hoffnung das aus GT Sport doch noch eine Klasse Spiel wird auch wenn ich mir schon zu 99% sicher bin das es nicht die geringste Chance gegen Forza Horizon 3 oder FM 6 haben wird! Und ich glaube wirklich daran das schon ein FM7 angekündigt wird bevor GT Sport überhaupt erscheint! Weil Turn 10 einfach nur erstklassige Spieleentwickler sind und nicht nur Rennspiele entwickeln, sonder die gesamte Auto Geschichte ins Spiel einpacken.. Mal sehen was die Zukunft bring, auf jeden Fall wird FH3 dieses Monat gekauft und gezockt, das kannst du mir aber glauben :)
 
@Djoko: Ja, natürlich kannst du mitreden, das mit dem alter war eher auf Jugendliebe (Edit: Jugendliche! Sch. Autocorrect) bezogen. GT4 Prologue war ja von 2003, daher kennt das heute kein 16 jähriger, nur deshalb die Frage nach deinem Alter. ;-) Nach völliger Beendigung von GT3 wartete ich wie ein Suchti auf nen neuen Teil. Dann kam erstmal nach langer Flaute Gran Tourismo Concept Tokio/Geneva zeitgleich zur GT4 Ankündigung. Es sollte ein erster Vorgeschmack drauf werden. Eine 39? teure Demo. Dann wurde GT4 zweimal verschoben und zum Weihnachtsgeschäft 2003, kam statt GT4 das besagte Prologue für 39?. Als dann laaaange Zeit später GT4 endlich erschien, konnte man Lizenzen und Credits aus GT Concept und Prologue übernehmen. Als dann Forza Motorsport 2005 für die Xbox erschien, war das noch keine Konkurrenz. Das änderte sich erst mit dem zweiten Teil. Dann war nur noch die Nordschleife in GT Forza überlegen und mit Forza 5 war das auch nicht mehr der Fall. Eine PS3 hab ich mir nie gekauft. Gran Tourismo an sich ist aber klasose und ich denke gern dran zurück. GT4 war in der Tat richtig gut. Ab Teil 5 kenn ich das aber nur noch von nen Kumpel. Da gefällt mir aber Forza mittlerweile besser. Aber ich hab nur schöne Erinnerungen an GT3 und vor allem 4 mit dem Logitech FF Wheel - ein Traum
 
Dafür ist Forza Horizon 3 heute Gold gegangen.
Wird ein Fixkauf für den Pc. Teil 2 hat mich mehr gefesselt als Forza 6 oder das letzte Gran Turismo.
 
@Kiergard: Ist aber eigentlich nicht vergleichbar. Dann stehst halt mehr auf Arcade-Racer statt auf Simulationen. Ich finde beides gut. Aber ich kann und will nicht auf reale Rennstrecken und ordentliche Fahrzeuggeometrie verzichten. Horizon ist für mich ein leckerer Snack, Forza ein Hauptgericht.
 
Der Sony spruch passt.

Vielleicht sollten sich die Entwickler hilfe bei Microsoft holen. Die können Rennspiele Entwickeln. ^^
 
Ach, kein Problem. Dann verkauft man zum Weihnachtsgeschäft einfach ne Demo, nennt sie Prologue und kann dann für 39€ pro Demo viel Geld verdienen. Problem solved
 
@EffEll: "GTSPORT CORE EXperience", bewundert die vielfältige Ausstattung handverlesener Fahrzeuge, Rennpoliden. Innenausstattung, beinahe wie im Original, in diesem einzigartigen Erlebnis. Geniest die Atmosphäre, abseits der Rennstrecken um euch ohne den Einfluss anderer Mitspieler ganz den Fahrzeugen zu widmen. Sony Playstation und Polyphony sind stolz euch dieses Meisterwerk präsentieren zu dürfen.
 
schon wieder ein Game verschoben?,*prustendlautauslach*
 
Wie sie alle wieder Ahnung haben :-D Warum sollte sich GT Sports schlecht verkaufen ? Fakt ist das viele Profi Rennfahrer, an Gran Turismo Aufstellern üben und die Strecken verinnerlichen. Oder Beispiel GT Academy, das sind Zocker die auf einmal Rennen fahren, weil die Simulation einfach mit zu den besten gehört was das Fahrgefühl betrifft. Sollen die Spiele noch so realistisch sein, an das Fahrgefühl kommt immer noch kein Spiel ran. Klar hat ein Forza grafisch die Nase vorn, aber alleine die Online Matches in GT, ohne Fahrhilfen, mit Lenkrad und 16 Spielern, sind einfach grandios, zumal sich auf den GT Servern, kaum Kinder befinden die Nerven. Die meisten lassen GT links liegen, weil sie sich permanent drehen und die Lernkurve doch Recht hoch ist, wenn alles Fahrhilfen ausgeschaltet sind. Forza und Co. sind keine Schlechten Spiele, aber das Gefühl für Gewicht und Fahrverhalten, wird nirgends so gut Simuliert wie in GT.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!