Ripper: Ausgefeilte Malware für Geldautomaten ist bereits im Umlauf

Geldautomaten mehrerer Hersteller stehen derzeit unter dem Risiko, von einer neu entwickelten und hoch spezialisierten Malware angegriffen zu werden. In Thailand wurden unter Einsatz des Schädlings bereits umgerechnet rund 320.000 Euro aus 21 ... mehr... Geldautomat, Tasten, ATM Bildquelle: redspotted / Flickr Geldautomat, Tasten, ATM Geldautomat, Tasten, ATM redspotted / Flickr

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Linke Nummer; keine Frage. Aber trotzdem find' ich sowas immer ausgefuchst.
 
Clickbait

Denn in der Grafik ist "Germany" als betroffenes Land nicht mal mit einem einzigen
Fall aufgeführt...weil hierzulande eben andere Sicherheitstechniken verwendet werden.

Es sind eben wieder mal nur die üblichen Verdächtigen die es trifft..bei denen es schon vor
20 Jahren mit der Sicherheit nicht allzuweit her war.

Aber wen interessiert das schon ??? ...Hauptsache die Überschrift fetzt so richtig.
 
@Selawi: Ganz deiner Meinung, ich hatte auch schon gehofft in 3 Wochen Millionär sein zu können, jetzt muss ich erst mal auf ein Flugticket sparen, damit ich nach Thailand reisen kann. Life sucks sometimes!
 
http://www.heise.de/newsticker/meldung/95-Prozent-aller-Geldautomaten-laufen-mit-Windows-XP-2088583.html Wenn wunderts?
 
Netter Artikel, aber wo ist der Download Link?
 
@JacksBauer: Für die Datei: 40geldscheinezumselberausdrucken.zip ? *fg
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen