Amazon wird auch Spotify direkt angreifen - Special zum halben Preis

Der Handelskonzern Amazon schickt sich jetzt an, auch den großen Anbietern von Musik-Streamingdiensten ordentlich Konkurrenz zu machen. Bisher stellt das Unternehmen nur seinen Prime-Kunden einen entsprechenden Service zur Verfügung, doch das dürfte ... mehr... Amazon, Logo, Musik-Streaming, Amazon Music, Amazon MP3 Bildquelle: Amazon Amazon, Logo, Musik-Streaming, Amazon Music, Amazon MP3 Amazon, Logo, Musik-Streaming, Amazon Music, Amazon MP3 Amazon

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich hoffe es gibt demnächst endlich mal eine Windows Phone App, damit ich Prime Music auch unterwegs hören kann.
 
@L_M_A_O: Die Wahrscheinlichkeit das du im Lotto gewinnst ist da wohl größer. Glaub in Sachen Windows Phone/Mobile brauchst du da von Amazon nix mehr erwarten.
 
@spitfire2k: Vielleicht geschehen ja noch Wunder ;)
 
@L_M_A_O: realistisch gesehen aber wird nix mehr kommen.. leider (Lumia830)
 
@L_M_A_O: Und ich dachte immer, es gibt für Windows Phone doch alle Apps... Dieses App Problem wurde doch von den Windows Phone Nutzern ständig dementiert.
 
Hatte Prime Music mal kurz am Android Phone probiert. War schon erstaunlich wie viele bekannte Titel da NICHT zu finden waren. Hab es relativ schnell wieder deinstalliert, so wollte ich das nicht mal kostenlos benutzen. Also das muß mit dem "neuen Dienst" schon deutlich besser werden.
 
@Harald.L: Prime Music hat meines Wissens auch nur ein sehr begrenztes Angebot und ist nicht mit anderen Streaming-Portalen wie Spotify vergleichbar. Das war ja nur eine Dreingabe für Amazon Prime.
 
@Harald.L: Prime Music hat auch nicht 36mio Titel sondern ist wesentlich eingeschränkter als die anderen Streaming Anbieter. Allerdings kenne ich einige Leute denen das gebotene langt.
 
@Harald.L: Spotify hat ungefähr 40 Mio Songs und Amazon Prime nur 1 Mio. Allerdings beschränkt sich Amazon auf Songs, die auch wirklich gehört werden. Trotzdem fehlt natürlich vieles. Aber wenn man 40 Mio zu 1 Mio in Realtion setzt, sollte man meinen, dass man nur bei 2,5% der Suchanfragen etwas findet. Das ist aber eben nicht der Fall!
Zum mal eben gemütlich daheim im Hintergrund werbefrei Musik laufen zu lassen, reicht Amazon völlig aus. Wer gezielt Musik hören will, braucht was anderes.
 
@FatEric: Dafür das man es kostenlos mit Prime dazu bekommt ist es ok finde ich
 
Klingt wie die alten Spotify Tarif, da konnt man ja auch für 5€ nur am PC Musik hören.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:30 Uhr Sony 5.1-Kanal Soundbar mit 600W Ausgangsleistung, NFC
Sony 5.1-Kanal Soundbar mit 600W Ausgangsleistung, NFC
Original Amazon-Preis
205,25
Im Preisvergleich ab
205,24
Blitzangebot-Preis
179,00
Ersparnis zu Amazon 13% oder 26,25

Amazons Aktienkurs in Euro

Amazons Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Kindle Oasis im Preis-Check