Die aufgetauchte PS4 Slim ist echt und funktioniert ordnungsgemäß

Am vergangenen Wochenende ist wie aus heiterem Himmel eine "schlanke" Version der PlayStation 4 auf einer britischen Kleinanzeigenseite aufgetaucht. Es ist zwar nicht klar, woher diese stammt, aber eines konnte mittlerweile zweifelsfrei geklärt ... mehr... Sony, PlayStation 4, PS4, Sony PlayStation 4, Sony PS4, PS4 Slim, Playstation 4 Slim Bildquelle: @shortmaneighty2 Sony, PlayStation 4, PS4, Sony PlayStation 4, Sony PS4, PS4 Slim, Playstation 4 Slim Sony, PlayStation 4, PS4, Sony PlayStation 4, Sony PS4, PS4 Slim, Playstation 4 Slim @shortmaneighty2

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Sieht schön aus. Gut gelungen. Bleibe aber bei meiner weißen PS4 Fat ;-)
 
Marketing Trick von Sony, um vorab Werbung für das Gerät zu machen? Ein Sony-interner Mitarbeiter, der mal eben ein paar euro machen wollte?
 
@mil0: Nicht auszuschließen, aber ich persönlich glaube es nicht. Es ist wohl einfacher: Sony wird in zwei Wochen das Gerät vorstellen und auch sofort im Handel freigeben. Das bedeutet, dass die Produktion längst auf Hochtouren läuft und wohl so mancher Händler Geräte im Lager hat. Im Normalfall werden hier für Leaks hohe Vertragsstrafen fällig, aber da kann schon mal auch eine vom "Laster fallen". Kurz gesagt: keine Verschwörung, sondern Marktmechanismus.
 
@witek: was hält man von der Theorie, das man die Konsole entwickelt hat und diese eigentlich fertig war, man dann aber feststellte, das man nachlegen muss um auch 4k zu Unterstützen???
=> um einfach der X-Box One-S nachzukommen!?

ich kenne ja noch keine Daten... aber einfach nur kleiner ist "Langweilig"...
 
@baeri: Dazu kann ich nix Konkretes sagen, da es bisher keine technischen Details zur PS4 Slim gibt.
Aber wenn ich spekulieren darf, dann würde ich sagen, dass Sony keinen echten Grund für solche "Panikreaktionen" hat. Zum einen hat man eine mehr als komfortable Führung gegenüber Microsoft, zum anderen halte ich die Notwendigkeit zu einer 4K-(Video-Abspiel-)Konsole nach wie vor für vernachlässigbar... zu wenige Fernseher, zu wenige Inhalte.
 
@witek: auch wieder wahr...
=> wundert mich nur, das man neben "neo" noch eine 2. Playstation "gleichzeitig" bringt!?

die Scorpio braucht ja noch etwas...
 
@witek: Ich nutze das schon seit über einem Jahr und kann mich über einen Mangel von Inhalten nicht beklagen.
Ansonsten find ich 299$ für das gebotene zu teuer. Kein UHD Laufwerk und nur 500GB HDD. Da spart Sony ordentlich
 
@baeri: Auch hier kann ich darauf verweisen, dass zu "Neo" eigentlich nichts (Offizielles) bekannt ist, weder zur Technik noch zur Veröffentlichung.
Aber Sony ist durch PlayStation VR auch unter Zugzwang, da man dringender als MS eine leistungsstärkere Konsole braucht.
Kann also sein, dass man (Spekulation!) eine PS 4 Neo für 400$ anbieten wird und eine für unter 300$, vielleicht sogar 249$, anbieten wir, letztere für alle die kein Interesse an VR haben. Von daher sind zwei Konsolen kein abwegiger Gedanke.
 
@EffEll: Ist kein offizieller Preis. Ich tippe mal stark darauf, dass es weiter runtergehen wird.
 
@witek: Ist der PS4 Neo Preis irgendwo mal angedeutet worden? Meines Wissens nach soll der sich auch im "Premium-Segment" aufhalten und vermutlich eher in der groben Preisspanne von 500-700€ aufhalten. Im Vergleich zu MS, die das so ja auch schon angekündigt haben, drüfte Sony sich nicht unter Druck gesetzt fühlen und den höheren Preis problemlos auch verlangen. Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass Sony eine Gesamt-VR-Lösung für ~850€ anbieten kann (400€ PS4Neo + 400€ PSVR + 50€ PS Eye)
 
@witek: Ja, natürlich nicht. Aber selbst 249€ wären ggü der 299€ One S mit UHD Laufwerk und Terabyte HDD teuer. 199€ kann ich mir kaum vorstellen. Eher 269 oder sowas. Mal abwarten
 
@bigspid: Preis ist ganz ganz tiefes Spekulationsminenfeld, da wage ich mich selbst nicht rein. Aber eigentlich rechnen alle (Blogger, Analysten etc.) mit 400 Dollar/Euro für Neo. Aber stichhaltige Infos gibt es dazu nicht (iirc).
 
@bigspid: Sie müssen spätestens zur Scorpio diese UVP weit unterbieten, da sie Leistungsdefizite ggü der Scorpio hat, mEn
 
@EffEll: Jap, allerdings gehn ja auch die Spekulationen in die Richtung, dass die Neo verschoben wird, um die HW nochmal zu überdenken.
 
@bigspid: So schnell entwickelt man die Konsole aber nicht neu, da die Entwickler schon längst ein Developmentkit zur Verfügung haben. Ein bißchen Tuning ist vielleicht noch drin, aber keine Neukonstruktion
 
@EffEll: ja richtig, deswegen tippe ich auch auf ein Jahr Verschiebung und parallelen Start von PS4 Neo und Scorpio.
 
@bigspid: Ein Jahr reicht da bei weitem nicht
 
@EffEll: Naja ich hab noch nie für SONY gearbeitet, aber habe einige Jahre Entwicklungserfahrung. In einem Jahr kann einiges gemacht werden, wenn der Druck vom Management groß genug ist. Ein Jahr ist realistisch, wenn es sich um Änderungen wie "größerer Speicher des gleichen Typs" oder "stärkere Grafikeinheit RX480 statt RX470" handelt. Ein Querwechsel bei der Grafikeinheit zu Nvidia zB wäre in der Zeit nicht machbar. Bin gespannt welche Grafikkarten als Basis/Vergleich für die PS4Neo und Scorpio dienen...
 
@bigspid: Es werden erwartungsgemäß die IGP der APU genutzt und keine dedizierten Karten mW. Klar kann man bestimmt in einem Jahr eine Konsole entwickeln, aber dann hat man nicht einen Titel zum Release. Wir werden es erleben, aber ich bin mir sicher, da wird sich nicht viel tun.
 
@EffEll: ja schon, nur ist der Grafikchip meist der gleiche, wie die der Grafikkarten für den PC Markt. Natürlich entsprechend auf die Konsole zugeschnitten.
Hmm lassen wir uns überraschen^^
 
@bigspid: Ja, ich glaube, befürchte oder wie auch immer dass die Neo das gleiche Schicksal bevorsteht wie jetzt der One. Spiele auf Scorpio 1440p - 2160p, Neo 1080p - 1440p... Nur das der Abstand zwischen One zur 4er nicht so groß ist wie dann Neo zur Scorpio. Aber wer weiß das schon... Es wird spannend *freu*
 
@EffEll: Ja, diese gekünstelte Auflösungsdebatte ist ohnehin völliger Blödsinn. Habe beide Konsolen und mit ein paar gleichen Spielen die Grafik direkt verglichen...weder auf dem 1080p Beamer auf 100" Diagonale, noch auf dem 1080p 40" TV hab ich einen Unterschied erkennen können, außer man kriecht vor dem Bildschirm rum und sucht Pixel...und selbst daran bin ich gescheitert :D Bei schnellen Bewegungen ist kein Unterschied auszumachen.
Ich glaub es ist hart unwahrscheinlich, dass Spiele tatsächlich in 4k und mit vielen aktiven Effekten lauffähig sein werden. Ich glaub eher, dass sich die klugen Studios auf 1080p begrenzen (was noch immer ein Großteil aller Anzeigegeräte bei den Gamern zuhause ausmacht) und dafür Effektqualität, Postprocessing und AA aufbohren. Der Upscaler von Microsoft in der Xbox ist ohnehin sehr potent und darf dann das Bild auf 4k hoch rechnen. Sieht zwar nicht wie echtes 4k aus, aber in jedem Fall profitieren wir davon :))
 
@bigspid: Ja, und in Vergleichsvideos geilen sich die Leute auf, weil die One auf 900p läuft, dafür aber etwa 5 fps mehr macht. Als wenn das irgendjemanden ohne Einblendung aufgefallen wäre. Mein Fernseher skaliert auch gut auf 2160p. Warte aber auf die Scorpio und hole mir vorher nen dedizierten UHD BR Player. Auf Atmos und DTS bzw Dolby TrueHD will ich nicht verzichten
 
@EffEll: Ich hab meine Sammlung bisher auf normalen BluRays belassen. Weder 3D, noch UHD. Bin als alter Schwabe einfach noch nicht bereit dazu mehr als 10€ im Schnitt pro Film zu bezahlen und aktuell liegen die einfach meist bei >20€
 
@bigspid: Aber auch die 1080p Blu-rays verfügen über eine HD Tonspur (zumindest oft), die die One nicht an den AV Receiver weiterleiten kann, leider
 
@EffEll: Oh, da hab ich nie drauf geachtet. Raumklang kam bisher immer ganz gut an, bei dem 5.1 System.
 
@baeri: Ich halte es eher für möglich, dass es beides geben wird. Eine einfache PS4 Slim und eine PS4 "Neo".
Das eine muss das andere ja nicht ausschließen. So würde Sony den Markt auch viel besser abdecken.
Wer es günstig mag und auf Optik und Co. keinen wert legt, ist bei der alten PS4 gut aufgehoben. Spätestens seit der PS2 sind viele im Slim Wahn, die aber nicht unbedingt mehr Features brauchen, sondern eben einfach nur Slim und auch hier würde Sony mit einer PS4 Slim den Markt gut abdecken.
Und für die Enthusiasten ist die PS4 Neo da. Gut, um sicher zu gehen, könnte man diese nun auch als Normal und Slim anbieten, aber ich denke sie wird direkt Slim, dann passt es jedem. Das eine Konsole zu klein ist, hab ich als Beschwerde noch nie gehört ^^

Aber wie immer... abwarten, wir werden es bald erfahren.
 
@Scaver: Das wurde so doch schon auch vor Monaten bestätigt ;) Die PS4Neo ist kein Nachfolger der PS4/PS4Slim, sondern eine Erweiterung in dem Produktsegment.
 
Welchen Sinn hat es eigentlich, die kleine Box noch kleiner zu machen? Platz mäßig ist die Konsole ja schon winzig, ich könnte mir vorstellen das die vielleicht nun auch lauter wird? Bei der neuen Xbox Slim ist es ja auch so.
 
@L_M_A_O: Engadget spekuliert: Kosten. Sony will die Produktionskosten reduzieren (dass die Slim etwas kleiner ist spielt eine untergeordnete Rolle), um zur günstigen Xbox One S aufzuschließen.

Zitat: "(...)analysts suspect that it'll be less expensive than the $350 system you can buy today. Frankly, that's only logical. The slim PS4 certainly looks like it was subject to some cost-cutting, and Sony likely wants to close the price gap with the $300 Xbox One S as quickly as possible."
Quelle: https://www.engadget.com/2016/08/22/ps4-slim-on-video
 
@L_M_A_O: Kostenreduzierung nehme ich mal an. Alleine was an Granulat für die Produktion des Gehäuses eingespart wird, dürfte sich für Sony rechnen. Das Zeug ist nicht billig.
 
@ExusAnimus: Dazu kommt, dass mit effizienteren Versionen der Hardware auch eine geringere Hitzeentwicklung einher geht und daher ein großes Gehäuse unnötig machen. Die PS2 Slim hat es seinerzeit auf eine erstaunliche Größe gebracht!
 
@bigspid: Da ging aber auch etwas mehr Zeit ins Land, wenn ich das richtig in Erinnerung habe
 
@EffEll: Richtig, aber die PS4 gibt es ja auch nicht erst seit gestern und Sony hat ja mit Slim mittlerweile Erfahrung ^^
 
@Scaver: Nun ja, x86 ist für Sony wesentlich mehr Neuland als für MSFT. Die damaligen Konsolenarchitekturen (IBM Power PC, Cell Architektur) gibt's ja nicht mehr
 
@EffEll: Die Architektur ist aber nur eines von mehreren Faktoren, die die Hitzeentwicklung und Größe beeinflussen.
Sony ist da zwar neuer drin, aber meines Erachtens nicht unfähiger.
 
@Scaver: Ne, bestimmt nicht. Aber einen Vorteil durch Erfahrung wie du angibst, sehe ich nicht.
 
Und hässlich ist sie trotzdem. Da soll noch mal jemand was gegen die Xbox One sagen.
 
ich stehe voll auf dieses stealth design. ich hasse chrom und sowas. finde das teil ziemlich cool.
 
Ich finde die Verkleinerung aber eher maginal.
 
@kkp2321: und extrem hässlich
 
@Cihat: Was ist daran hässlich? sie sieht doch kaum anders aus, als die Originale! Nur Kleiner und die hässliche senkrechte Unterteilung fehlt.
 
@Scaver: das raue Finish, die komplette Einfarbigkeit und die abgerundeten Ecken gefallen mir persönlich nicht. Sieht irgendwie, ich sag mal abmildernd, "günstig" aus.
 
@Scaver: sieht aus wie ein fetter Scanner
 
@kkp2321: So viel kleiner war die Slim von der 3er auch nicht... Auch bei der PS2 eher nicht wirklich... Erst die SuperSlim Versionen waren deutlich kleiner als die ersten Versionen der jeweiligen Generation...
 
@Maggus2k: Doch, also die PS2 slim war schon deutlich kleiner. 3 kann ich nicht mitreden, nach der 2 hatte ich keine Konsolen mehr.
 
CUH-2016A
sonny playstation 4 slim 500gb
 
@werosey: https://youtu.be/sqRcLT0vjFE
 
@werosey: schön dass mg dann für ein Video hier auch ohne Kommentare einen minus bekommt ^^
 
@werosey: Warum schreibst du nicht auch dazu, dass es sich dabei um das gelöschte Unboxing handelt. Kommentarlos links postet scheint nicht anzukommen
 
@werosey: Du hättest auch einfach deinen ersten Beitrag oben editieren können und alles sauber zusammenschreiben können...sich selbst zu antworten ist auch so ein Minusmagnet.
 
Auf welcher rechtlichen Grundlage lassen die denn das Video entfernen? Da macht jemand ein Video von einem Gerät und stellt es ins Netz. Selbst wenn das Gerät vom Hersteller noch gar nicht veröffentlicht wurde und der Weg des Gerätes in die Öffentlichkeit nicht geklärt ist, gibts doch überhaupt keine rechtliche Möglichkeit, gegen solch ein Video vorzugehen. Es gibt keinen "du musst mein Produkt geheim halten" Paragraphen.
 
Die Frage ist warum Sony auf einmal eine Slim Variante rausbringt? Die ps4 ist e schon klein genug, ausserdem ist die Slim nur minimal kleiner! Bei der Xbox gab es immerhin einen Grund, ausserdem kamm die Xbox S zum perfekten Zeitpunkt und mit eindeutig besseren features! Deutlich kleiner, 4K Player, HDR, 2 Terabyte, integriertem IR Blaster, leicht verbesserten Kontroller und leicht verbesserter Hardware! Und man hat sie raus gebracht um die Zeit zur Scorpio zu verkürzen! War alles für MS nötig um das image der Xbox etwas aufzupolieren! Bei Sony sieht das alles wieder nach einer Panikaktion aus so wie mit der AK damals. Zuerst sagte man das ihre Kunden sowas NICHT wollen und brauchen, keine 3 Monate später kommen plötzlich news das Sony an einer ps2 AK arbeitet das bei weitem keine AK sondern nur Remakes sind! Und mit der Xbox AK kaum zu vergleichen ist, man aber unbedingt irgendetwas haben wollte um zu konkurieren! Das gleiche bei denn neuen MS Konsolen. Zuerst versteht man nicht wieso MS gleich 2 neue Konsolen rausbringt und wieso man 1 Jahr vor dem Release die Scorpio ankündigt! Und nun denke ich wird es Sony genau so machen! Zuerst kommt die Ps4 S raus die wahrlich nach einer last minute Konsole ausschaut um mit der Xbox S mitzuhalten, und die Neo erscheint dann DOCH erst 2017. Wäre doch echt sinnlos im selben Monat die S und die Neo zu veröffentlichen!
Sollte die Ps4 S nur kleiner und stromsparender sein, dann denke ich liege ich richtig mit der Vermutung das Sony einfach nur etwas Neues günstiges anbieten will damit man endlich aufhört von der Xbox S zu reden ;-)
 
@Djoko: Was soll ein "AK" sein? Ich muss da immer an die Automatische Kalaschnikov denken...aber glaube nicht, dass Sony sowas je im Angebot hatte :P
 
ein Scanner......*prustendlautauslach*
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles