PlayStation 4 Slim: Bilder einer schlanken Variante aufgetaucht

Bisher war nichts über eine PS4 Slim bekannt, eine Überraschung wäre eine verschlankte Konsole aber nicht. Denn das ist oder wäre nach fast drei Jahren am Markt ein übliches Vorgehen, Microsoft hat das vor kurzem bereits mit der Xbox One S ... mehr... Sony, PlayStation 4, PS4, Sony PlayStation 4, Sony PS4, PS4 Slim, Playstation 4 Slim Bildquelle: @shortmaneighty2 Sony, PlayStation 4, PS4, Sony PlayStation 4, Sony PS4, PS4 Slim, Playstation 4 Slim Sony, PlayStation 4, PS4, Sony PlayStation 4, Sony PS4, PS4 Slim, Playstation 4 Slim @shortmaneighty2

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
geil noch mehr hitzeententwicklung und lärm, so was braucht die welt. meine ps4 ist unterlast schon so laut das man denkt das ein f15 abhebt
 
@cs1005: Jup, als Bluray-Player absolut ungeeignet....und das sag ich als jemand, der das Teil am Beamer nutzt, der ja selbst schon Lüfterlärm von sich gibt!
 
@cs1005: Na ja, solch eine Slim Variante geht auch immer mit einem Prozessor-Shrink einher, dementsprechend weniger Leistungsaufnahme, geringere TDP ergo Kühlaufwand. Trotzdem geb ich dir aktuell recht. Die PS4 ist viel zu laut, jedenfalls zur Zeit und verglichen mit der One. Das kann in einer Slim nur besser werden. Jedoch sind sie mMn etwas spät dran damit und die wichtigste Info fehlt. UHD BR Laufwerk?? Falls nicht, wäre die irgendwie recht nutzlos, es sei denn, sie wird auch viel leiser
 
@cs1005: Hast du keinen Sound an oder was? Ich höre die PS4 null. Egal bei welchem Game.
Wer sich Disc-Versionen holt ist selber schuld ;)
 
@tamm: an stillen bzw. leisen Stellen summst du vor dich hin oder wie machst du das dann? Hast du mal über einen Hörtest nachgedacht?
 
@EffEll: Vor allem bei Spielen wie Until Dawn war der Föhn der PS4 echt nervend...
 
@tamm: Das war ja kurz vor dem Release damals DAS Verkaufsargument der ps4 ^^ Weil MS damals gesagt hat das Digitale Spiele und Inhalte die Zukunft sind! Heute kenne ich niemanden bis kaum jemanden, egal auf welcher Konsole, der sich Spiele auf CD kauft!
 
@cs1005: Das ist nicht das einzige Problem der PS4, vom inneren bringt sie noch viele andere Probleme mit, abgebrochene HDMI Pins (PS4 Turns On Then Off Signal), fehlende Verbindungen, kein Mesh Polster am GPU, so das jene Pins nicht optimal mit der Platine verbunden sind und die ganze Kühleinheit ist für den Allerwertesten, da sie fast passiv ist.

https://www.youtube.com/watch?v=EulrCgyZtzU (Turn on and off Signal problem)
https://www.youtube.com/watch?v=-TBJsmgulxo (PS4 Ports and why them sucks)
https://www.youtube.com/watch?v=c_H7rrTiScY (PS4 wrong Cooling System)
 
@BufferOverflow: komisch alles probleme die meine release ps4 net hat.
nebenbei ist es eine aktive kühlung mit heatpipes, kühlkörper und lüfter
 
@cs1005: komisch meine ps4 ist leise
 
@Liriel: hast du eine neuere version? sony hats in den letzten monaten ja beoben gehabt
 
@cs1005: nope hab eine release ps4 der ersten welle.
die ist leise wie eh und je.
hab erst letzten monat die komplett reinigung gemacht und neue paste aufgetregen.
ich kenn nur 2 stellen wo die mal etwas lauter wird. nr 1 killzone, nr2 ab und an im startmenü von mgs 5 pp.
aber immernoch alles um längen leiser als eine hochgepowerte ps3.
 
@cs1005: Es entwickelt sich nicht mehr Hitze, nur weil das Gehäuse kleiner ist. Wahrscheinlich wird die PS4 Slim auch einen effizienteren Chip haben so wie die Xbox one s, was der Hitzeentwicklung zu Gute tun wird. Solange der Kühler nicht viel kleiner wird, kann der Lärm noch im ertragbaren Bereich liegen.
 
@kadda67: ist meistens so kleiner chips, weniger stromaufnahme, weniger wärmeabgabe usw was in den slim versionen zum einsatz kommt
 
@cs1005: Ist ja auch keine Xbox. Sony wird überbewertet.
 
Hm, da bin ich mal gespannt, ob die PS4 Neo dann das Gehäuse der "normalen" PS4 erben wird.
 
Die ist echt hässlich, da gefällt mir das ursprüngliche PS4-Design besser.
 
@LotuSan: Sieht aus wie aus einem 3-D Drucker ;)
 
@LotuSan: Kann es sein das die PS mit jeder Version hässlicher werden?
Fand damals die große mit der Klavier lack Optik richtig geil. Passte wunderbar zum TV. Dieses Matte aussehen ist sowas schon nervig das man die am besten irgendwo versteckt
 
Unter einer Slim verstehe ich auch, dass die Konsole kleiner sein soll als die vorherige, jedoch sehen die fast identisch aus oO
 
@TheKreamCs: Sie ist wesentlich flacher und auch ein gutes Stück kürzer (was aufgrund des schrägen Designs nicht so offensichtlich ist). Lediglich die Breite ist nahezu gleich, wobei die PS4 an sich ja schon eher kompakt war (gerade im Vergleich zur XB1).
 
Wenn vorne der Touch Sensor weg fallen würde, währe ich glücklich ... meine Frau putzt die Konsole regelmäßig und wirft so immer die CDs aus, oder die Konsole geht und in den Standby ... nervig ;)
 
@Rumpelzahn: Der ist soweit ich weiß beim aktuellen PS4-Modell auch schon weggefallen (Modell CUH-12xxx).
 
@Rumpelzahn: bei mir macht die katze mit der nase die konsole aus wenn ich zocke.
 
@Matico: böse Mietze xD auf YouTube gibts ein Video, da hat einer seinen Hund beigebracht die Xbox ein und auszuschalten ^^
 
Sieht aus wie eine billige China-Kopie, und das wird es wohl auch sein. Die Chinesen kopieren doch Alles was halbwegs erfolgreich ist. Wohl über Ali-Express bestellt worden. Läuft sicher mit einem Android OS und billigen Spielen.

Jedenfalls könnte ich mir sonst nicht vorstellen wie jemand eine PS4-Slim bereits in OVP erhalten haben soll. Direkt ab Fabrik geklaut? Ok, dann kommt es ja auch aus China.... :o)
 
@barnetta: Wenn die Konsole Zeitnah in Verkauf geht, kann es durchaus schon sein, das einige Händler die SLIM schon haben oder wie du sagst sie eben aus einer Fabrik geklaut wurde.

Aber ich hoffs nicht, denn sie sieht echt hässlich aus.

Da sieht die One S schon viel besser aus.
 
@Edelasos: Ja, die ONE S ist richtig schick, auch wenn mir die normale ONE gerade wegen dem VHS-80er-Design ganz gut gefällt und sich auch sehr wertig anfühlt. Hätte MS die ONE von Anfang an im ONE S Design und ohne Kinect Zwang gebracht, müssten sie jetzt sicher nicht in deisem Ausmass der PS4 nachrennen (Welche ich übrigens weder optisch, noch haptisch cool finde, wirkt echt billig wenn man das Ding in den Händen hat).
 
@barnetta: So gravierend sind die Verkaufszahlen nicht wie ich dachte. Januar bis Juli war es ein Verhältnis von 4 zu 1 in Deutschland (Ausverkaufte S Konsole im August nicht einberechnet). Liest man die Medien fühlt es sich immer wie ein Verhältnis von 10 zu 1 an aber es sind eben 3,2 Mio PS4 und circa (810.000 Ones August)
 
Wäre aber doch irgendwie sinnlos. Wer soll sich die denn kaufen, wenn eh im Herbst die verbesserte Variante erscheinen soll?
 
@koenighonk: ob das hier nen fake ist oder nicht...auch der herbst als releasetermin für die neo ist nur ein gerücht.
 
@koenighonk: Kunden die davon nichts mitbekommen haben. Kunden denen 4k und co. egal ist und die günstig und möglichst energiesparend spielen wollen (wobei man dann bei letzterem eh eher die xbox 1s nimmt)... Es wird, denke ich, doch ein paar Abnehmer geben.
 
@Beenthere: Wie bei Apple...
 
Slim 299 neo 399 Weihnachstgeschäft Rekord von Sony dieses Jahr.
 
@Opilol: Man muss es Sony wünschen. Falls es ein Flop wird, haben sie ein Problem.
500GB HDD ist aber auch verdammt wenig und kein UHD BR Laufwerk...
 
@Opilol: OHNE uhd Laufwerk? Wo ist der Mehrwert der slim ausser dass sie etwas kleiner, dafür viel hässlicher ist? Also wer diese slim kauft ist nicht der schlauste...
 
@ExusAnimus: das alles hat die neo für 399 und deutlich mehr Hardware power als die S
 
@Opilol: und dann kommt die scorpio und wischt mit der neo den Boden auf :P
 
@ExusAnimus: und kauft niemand für 799 Euro minimum ^^
 
@Opilol: wenn man auf Taschengeld von Mutti warten muss wie du, mag das auf ein paar zutreffen... aber es gibt etliche (mich auch) die sofort zuschlagen werden
 
@Opilol: Schau Opi: Ich hab zum start der one, fast 750.-- ausgegeben(musste alles neu kaufen). Wenns nochmal so viel wird, egal. Kann ja ALLE spiele auf der scorpio weiter spielen.
 
@Opilol: die alles entscheidende frage bleibt noch offen. was für ne power hat die neo? davon hängt alles ab. das ist dünnes eis. kann wirklich richtig gut werden für sony. aber nur wenn der leistungsabstand stimmt!
 
@Matico: Das Eis ist nach bisherigen Gerüchten schon sehr dünn. Denn die Neo wird wohl einen deutlichen Geschwindigkeitsvorteil gegenüber der PS4 haben (mehr als doppelt so viel TFlops-Leistung). Aber gegen die XBox Scorpio, die nächstes Jahr von Microsoft kommen soll, zieht sie nach aktuellem Stand deutlich den Kürzeren. Und Sony hat schon angekündigt, dass vor 2019 keine weitere neue Playstation erscheinen wird. Somit hätte Microsoft nach aktuellem Gerüchtestand mindestens 2 Jahre die technisch überlegende Konsole auf dem Markt. Mal sehen, ob Sony jetzt die Neo vielleicht doch auf nächtes Jahr verschiebt, um sie noch ein wenig "aufzurüsten", damit sie auch gegen die Scorpio bestehen kann.
Ob man nur für XBox oder Playstation ist, spielt keine Rolle. Es sind zumindest spannende Zeiten im Konsolenmarkt.
 
@Runaway-Fan: Mal von den eingefleischten Fanboys abgesehen macht das Rennen wohl die leistungsstärkere Konsole und da wurde Sony wohl eiskalt erwischt. Die können jetzt nur durch früherer Verfügbarkeit punkten. Nachträgliches aufbohren wird nicht viel bringen, siehe XBOX One
 
@EffEll: bei der ps4 war es doch auch ähnlich, da hat Sony auf die schnelle 4gb ram mehr dazu geklatscht weil eigentlich nur 4 geplant waren, die One aber 8 hatte. Hier kann Sony aber nicht mehr ohne ordentlicher Verschiebung reagieren. Deinen Punkt mit der stärkeren Konsole unterstütze ich auch voll und ganz weil es für den Großteil der kaufgrund war. Mehr Leistung, weniger Preis.
 
@Runaway-Fan: PlayStation hat zum Start der Scorpio fast 80 mio Kunden und die Scorpio wird minimum 799 kosten also untauglich für den Massenmarkt
 
@Opilol: Die von Dir prognostizierten Verkaufszahlen werden immer lächerlicher. In knapp 3 Jahren hat Sony etwas mehr als 40 Mio. Konsolen verkauft und jetzt sollen nochmal knapp 40 Mio. dazu kommen und das in etwas über einem Jahr?!

Darüber hinaus wird Microsoft die Scorpio nie für 799 Ocken verkaufen, das ist ausgeschlossen. Das Gerät wird maximal 499 kosten, wenn überhaupt.

Vielleicht solltest Du Dir mal Gedanken darüber machen, wie und womit Du Deine begrenzte Zeit auf Erden verbringst.
 
Ist der etwa nicht in der Lage einen Schraubendreher zu benutzen??
Edit:
Btw: Was hat denn der für eine scheiß Kamera?
 
Hässliches Teil, sieht aus wie ein fetter Scanner
 
Hab am we ne 1060 von msi verbaut. Selbst unter Last ist das Ding absolut geräuschlos. Man hört nix. Und wieviel mehr Leistung hat die Karte als eine ps4? Das sind halt die Nachteile der Konsolen. Früher waren Konsolen geräuschlos und PCs laut, heute ist es umgekehrt.
 
@Skidrow: Die One ist ggü der PS4 aber nahezu geräuschlos.
Fairerweise muss du aber sowohl die Größe des PBC, des Kühlkörpers, der Lüfter und dem Platz den deine 1060 im Gehäuse hat mit der Konsole vergleichen. Hätte die ebenfalls zwei oder gar drei 90er Lüfter, so würde man von denen auch nichts hören - aber sehen. Sie wären ein vielfaches größer
 
@EffEll: ein "wäre" bringt mir als Konsolen Besitzer doch aber nichts. Die Konsolen sind tierisch laut, und man kann dagegen nichts tun.die xbox ist leiser, auf jeden Fall, aber immer noch wie ein Fön im Vergleich.
 
@Skidrow: Also ein Fön ist als vergleich mehr als übertrieben. Sie säuselt vor sich hin. Ich erinnere mich noch an die Laufwerksgeräusche der 360, vor der Installationsfähigkeit. Da kam Fön schon hin. Oder meine ATI x1850xtx im CF Verbund, aber hier ist´s übertrieben. Die XBOX ist in Ordnung von der Lautstärke mMn. Aber besser geht´s immer. Manchen wäre auch deine 1060 zu laut. Die hören schon leichtes Spulenfiepen
 
@EffEll: also die, die ich am Wochenende verbaut habe, macht wirklich gar keine Geräusche, auch kein Spulenfiepen. Mit letzterem hatte ich auch gerechnet. Aber sie ist wirklich komplett geräuschlos, man muss schon das Ohr an das Gehäuse legen und darf dann nicht atmen. Ist aber auch ein gutes Gehäuse.
 
@Skidrow: "Hab am we ne 1060 von msi verbaut. Selbst unter Last ist das Ding absolut geräuschlos."

Ein recht fragwürdiger Vergleich, den du da aufzustellen versuchst. :) Die 1060er müsste in einem entsprechend kompakten Gehäuse wohl ebenfalls deutlich stärker gekühlt werden und würde mitsamt Netzteil und Disc-Laufwerk in einer solchen Umgebung dann wohl kaum weniger "Lärm" veranstalten, als die Hardware einer aktuellen PS4. :)
 
@KoA: sicherlich. Fakt ist aber, dass man am pc lautlos zocken kann und an der ps4 ohrstöpsel braucht. Mehr wollte ich ja gar nicht sagen.
 
Keinen 4kUHD-Payer und den einen optischen Audio-Ausgang hat die PS4 Slim auch schon mal nicht mehr... ne Frechheit.
Wirkt irgendwie wie jede Slim Konsole von Sony. Schaut billiger aus, wird sicher auch kostengünstiger produziert und es fehlen auf einmal Features und/oder Ports und Anschlüsse, die die normale Konsolen hatten.
 
@DARK-THREAT: Ja, mit dem Laufwerk stimmt schon aber Toslink braucht man durch HDMI doch gar nicht mehr.
 
@EffEll: Und wenn man ein Soundsystem anschließen will?
 
@regulator: Geht nur noch über HDMI... tja. Heißt also Verluste, evtl Lags usw, denk ich mal. Und ältere AVRs oder Gamingheadsets haben "Pech" gehabt.
 
@DARK-THREAT: Ne, die haben kein Pech. Über HDMI hat man keine Verluste und da heutzutage ausnahmslos jeder Fernseher einen Toslink Ausgang hat, nimmt man dann einfach den. Denn der Fernseher gibt den PCM Bitstream des Zuspielers oder direkt DTS/DD darüber aus. Da sowohl ältere als auch die neuesten AV Receiver meist nur einen Toslink Eingang haben (da man ihn heutzutage nicht mehr benötigt) schließt man den Fernseher daran an und nicht jeden Zuspieler, den man dann auch noch umstecken müsste. Über HDMI gibt's weder Lags noch Verluste. Wesentlich höher aufgelöste HD Tonformate die jeden der bis zu 8 Kanäle in CD-Qualität wiedergeben kann man nur per HDMI übertragen, dazu ist Toslink nicht in der Lage. HDMI ist die qualitativ bessere Übertragung für Ton
 
@regulator: Seit etwa 5 Jahren ist bei Soundsystemen HDMI Standard, daher ist der. Optische Digitalausgang ja langsam überflüssig. Selbst die billigste Soundbar oder Surroundsystem hat mittlerweile mehrere Eingänge. Mein AV Receiver z.B. hat 7 HDMI Eingänge, aber nur einen Toslink. Und selbst wenn die Anlage keinen (freien) HDMI Eingang hat, schließt man die Playstation einfach an den Fernseher an, denn dieser hat nahezu immer einen optischen Digitalausgang, der das Signal der Playstation dann ebenso verlustfrei weiterleitet, daher wird der an dem jeweiligen Zuspieler nicht mehr benötigt. HDMI kann übrigens auch HD Tonformate (Dolby TrueHD, DTS HD MasterAudio) und Dolby Atmos weiterleiten, das geht über Toslink nicht
 
@DARK-THREAT: Und bei der Xbox S der fehlende Kinect Port? Der wird sogar extern für 50€ verkauft! Ansonsten ist die Xbox S sagenhaft hochwertig und die neuen features die sie bekommen hat kann man nur loben!
 
@Djoko: Leute, die die XBOX One mit Kinect haben/hatten bekommen den Adapter kostenlos. Sonst kauft wohl keiner mehr Kinect, seien wir mal ehrlich.
 
@DARK-THREAT: Da wirst du wohl leider Recht haben. Kinect war eine dieser Unsinnsentscheidungen von Microsoft, mit der sie die Xbox fast an die Wand gefahren hätten. Ähnlich wie der Verzicht auf das Startmenü bei Windows 8.
 
Oder ein Klodeckel, den sonst kein Konsolenhersteller anbietet :-P
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles