Amazon gibt grünes Licht für Doku über Playboy-Gründer Hugh Hefner

Der US-amerikanische Versandhändler Amazon liefert sich in Bezug auf seinen Prime Video-Dienst einen Wettstreit mit seinem Hauptkonkurrenten Netflix, dieser wird inzwischen vor allem über Eigenproduktionen geführt. Die beiden Unternehmen investieren sehr viel Geld in so ... mehr... Amazon, Streaming, Amazon Prime, Amazon Instant Video Bildquelle: Amazon Amazon, Streaming, Amazon Prime, Amazon Instant Video Amazon, Streaming, Amazon Prime, Amazon Instant Video Amazon

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ich nutze beide recht gerne, meistens jedoch netflix. netflix steht für mich fast schon für "fernsehen" da ich andere inhalte total vernachlässige. die eigenproduktionen von netflix sind einfach klasse. bei amazon gefällt mir eigentlich nur mr. robot richtig gut. der rest ist ok aber meist recht seicht.
 
@Matico: Geht mir ähnlich. Ich habe bereits alle Kabelpakete gekündigt, da ich privates Fernsehen gar nicht mehr schaue und tagsüber Arte laufen lasse, wo viele gute Dokus laufen.
 
@kkp2321: Arte ist teilweise echt richtig gut. Wer einmal durchgängig ohne Werbung und zu dem gewünschten Zeitpunkt Inhalte konsumiert hat für den ist das klassiche TV einfach voll 90er.
 
@Matico: Man sollte Klassisches TV nicht auf alles beziehen. Klassisches TV ist für mich der ÖR, und der hat eigendlich sehr viele gute Inhalte. Was nur noch Müll ist, sind die privaten Sender. leider geht es immer dann noch weiter runter, wenn man glaubt, das letzte Reality Format war der absolute Bodensatz. Daher sind auf meinem Fire-TV die wichtigsten Apps neben Netflix und Prime, die Mediatheken der ÖR Sender.
 
@Besenrein: ja, das ist schon richtig. aber auch da ist es irgendwie altbacken, dass 24 stunden überhaupt was läuft und man zu einer festen zeit am TV sein muss. mal völlig abgesehen von den inhalten macht das überhaupt keinen sinn. man ist daran gewöhnt. man ist an vieles gewöhnt und hinterfragt es deswegen nicht.
 
@Matico: "ich nutze beide recht gerne", ich dachte da sofort: Amazon Prime und den Playboy.
 
@Matico: Amazon hat "The Man in The High Castle". Kann die neuen Folgen kaum erwarten Außerdem würde ich Prime sowieso wegen des kostenlosen Versands abonnieren. Mich stört nur, dass für FSK-18-Titel extra Versandkosten anfallen. Der Paketbote hat sich noch nie für meinen Ausweis interessiert!
 
@regulator: Yup, deswegen kaufe ich auch keine FSK-18 Spiele bei Amazon mehr. Unsere Paketzustellerin hatte auch nie wegen dem Ausweis gefragt, gut wir haben aber auch seit acht Jahren die Selbe und sie kennt auch jeden bei uns.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
49,00
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

Amazons Aktienkurs in Euro

Amazons Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Kindle Oasis im Preis-Check