IFA-Einladung bestätigt neue Samsung Gear S3-Smartwatch-Modelle

Dass der koreanische Elektronikkonzern Samsung zur IFA 2016 im kommenden Monat in Berlin einiges an neuer Technik vorstellen wird, ist ein offenes Geheimnis. Die jetzt aufgetauchte Presse-Einladung zum Event deutet dabei endlich auf eine Neuauflage der mehr... Ifa, IFA 2015, Messe Berlin Bildquelle: IFA Ifa, IFA 2015, Messe Berlin Ifa, IFA 2015, Messe Berlin IFA

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wer braucht so etwas ? Als "Nerd-Spielzeug" ok.....aber sonst ?
Ich kaufe mir lieber eine "richtige" Armbanduhr, die wirklich hochwertig ist und nicht bloß neu und teuer...
Apple hat ja auch so etwas, wo die Preise jenseits von " Gut und Böse" sind.
 
@snuffkin: Und du verglichst eine Armbanduhr mit etwas etwas völlig anderem, weil ....? Das ne Smartwatch nebenbei auch die Uhrzeit anzeigen kann, ist nett, aber primär kann man damit durchaus andere, sinnvolle Sachen machen. Natürlich ist sowas kein Must-have, das geb ich Dir durchaus Recht.
 
@snuffkin: Solche Fragen sind überflüssig und langweilig weil sie bei jeder neuen Technik gefragt wird und in ein paar Jahren gehört die Smartwatch zum Altag. Aber was der Bauer nicht kennt, frisst er nicht.
 
Also ich, als bekennender Technik-Nerd, habe immer wieder Spaß ein anderes Zieferblatt auf meine Gear S2 Classic anzuschauen. Auch die ganzen Funktionen, die mir die Smartwatch bietet, nutze ich natürlich. Wer sich so eine Smartwatch nur zum Zeit anzeigen kauft hat den Sinn der Uhr nicht verstanden, sollte die Finger davon lassen, sich mit normalen Uhren begnügen und die Kritik zu Hause lassen. Das ist alles meine persönlicher Meinung.

Mit freundlichen Grüßen
Peter
 
welches OS werden die neuen Uhren haben?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!