Microsofts Gaming-Sparte feiert: Sonys Marktführung im Juli geknackt

In Microsofts Gaming-Sparte kann man den Juli groß im Kalender markieren: Im letzten Monat gelang es nach langer Zeit dann doch mal, zumindest einen Teilerfolg im Konkurrenzkampf mit dem Erzrivalen Sony zu erringen und die Absatzzahlen der Xbox ... mehr... Microsoft, Sony, Xbox One, PlayStation 4, PS4, Sony PlayStation 4, Microsoft Xbox One, Xbox One vs. Playstation 4 Microsoft, Sony, Xbox One, PlayStation 4, PS4, Sony PlayStation 4, Microsoft Xbox One, Xbox One vs. Playstation 4 Microsoft, Sony, Xbox One, PlayStation 4, PS4, Sony PlayStation 4, Microsoft Xbox One, Xbox One vs. Playstation 4

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Naja, wie im Artikel steht sind vor allem einmalige Faktoren dafür verantwortlich, auf lange sich wird die Xbox wieder hinder die PS4 fallen. Und sollte Microsoft jetzt jeden Exklusivtitel auch für den PC bringen, dann wird das die Position der Xbox One nochmals schwächen.
 
@spitfire2k: Weil die Leute mit einem Gamefaehigen PC fuer 1000+ euro sich keine Inbox mehr kaufen fuer 200+ um ein Spiel in minderer Qualitaet zu spielen?
 
@-adrian-: Habe einen Gaming Rechner und eine PS4. Doch klar gibts solche Leute. Ein bekannter hat eine PS4, XBOX One und kürzlich ein Gaming Notebook für 2500 CHF gekauft.
 
@psyabit: Ja, weil es für alles exklusive Titel gibt.
Es ging aber darum, dass man sicherlich keine XBox mehr kauft, wenn man eh schon einen PC zu Hause hat und ALLE XBox Games auch auf dem PC spielen kann.

Allerdings werden es eben NICHT alle Games werden, wie MS bereits bestätigt hat.
Das Play Anywhere betrifft erst mal nur die Games, die direkt von MS kommen!
 
@spitfire2k: Das ist ein unsinniges Argument, da Konsoleros und PC-Zocker sich in den seltensten Fällen überschneiden. Keine Ahnung, wer das Gerücht in die Welt gesetzt hat, aber zumindest ist es sehr hartnäckig, zumindest hier. ^^

Ich bin übrigens einer von denen, die beides nutzen, und ja, ich freue mich, wenn ich mir das Gerät aussuchen kann, auf dem ich ein Spiel weiterzocke, da ja der Spielstand zentral abgelegt wird. Ich empfinde es also definitiv als Vorteil.

EDIT:
Und ich betreibe einen Ein-Personen-Haushalt. Bei Familien, wo dann irgendwann auch mal die Kids den Fernseher oder die Xbox blockieren, ist das sogar noch genialer, wenn man die Wahl hat.
 
@DON666: Wo ist dann noch der Unterschied zwischen PC + Xbox und PC + z.B. Steamlink?
Abgesehen davon, dass die Xbox-Kombi nicht nur wegen der Hardware, sondern auch wegen der Spiele deutlich teurer ist.
 
@gutenmorgen1: Du willst jetzt nicht wirklich so ein Streaming-Teil mit einer komplett ausgestatteten Media-Box vergleichen, oder?
 
@DON666: Der PC ist auch eine komplett ausgestattete mediabox und deren Inhalt landet über Steamlink auf dem TV.
 
@DON666: es ist dennoch kein gerücht, dass leute eine konsole wegen der spiele kaufen. und da hat ms nicht nur weniger zu bieten, alles wirklich coole kommt auch für den PC. diese entscheidung war notwendig da die publisher sonst nix mehr bringen (wegen den niedrigen verkaufszahlen der box), dennoch wird das ms langfristig nicht gut tun - genau bis zu dem tag wo sich die xbox dann gar nicht mehr von einem pc unterscheidet. wir sind kurz davor. an dieser stelle hat sich ms dann jedoch vom konsolenmarkt verabschiedet. ich wiederhole, ich mag die xbox. aber die motivation eine zu kaufen wird bei den meisten menschen von monat zu monat, von einer merkwürdigen entscheidung zur nächsten geringer. ich bin gespannt was die scorpio kann. bis dahin habe ich kein gutes gefühl. ich finds cool, dass dir die neuen features gefallen. wirklich. aber ich denke es gibt nicht genug kunden wie dich. DAS ist das problem.
 
@Matico: Kannst du deine Einschätzung (und ja, als solche bezeichne ich das) bezüglich der Motivation irgendwie belegen? Wer nicht PC-affin ist, macht sich diese Gedanken nicht.
 
@DON666: ich gebe dir recht, es ist eine einschätzung mit der ich die verkaufszahlen interpretiere. ich bin kein experte. aber du hast das problem gerade indirekt selbst angesprochen! wenn ich nicht pc affin bin dann bin ich nicht microsoft affin. und das ist aufgrund des images eh kaum einer der nicht mit der materie zu tun hat. wer also nicht "alles aus einer hand" will der hat zur zeit praktisch keinen grund für ne box. also ganz rational wird es echt eng. siehe verkaufszahlen.
 
@DON666: Gerade bei nem 1-Personen Haushalt, wüsste ich bei der aktuellen Situation nicht warum ich mir zu meinem PC noch ne Xbox kaufen soll. PC+PS4 und ich kann so gute wie alle Spiele spielen.
 
@spitfire2k: Weil ich die bei Weitem nicht nur für Games nutze. Das Ding ist meine Medienzentrale fürs Sofa.
 
@DON666: Und das ist eine PS4 nicht?
 
@DON666: Wenn einem der Stromverbrauch scheiß egal ist, dann kann man das machen. Mir persönlich sind dann 80W nur um eine Blu Ray abzuspielen doch nen Tick zu viel.
 
@DON666: Mmmm ich kann das Argument schon verstehen. Aber meine Medienzentrale ist der Fernseher. YouTube, Amazon-Prime, Netflix. Zusätzlich LDNA um auf den Medienserver zuzugreifen kann der TV. Sogar auf eine per USB angeschlossene HDD kann ich aufzeichnen. Daher fehlt mir der Anreiz noch ein zusätzliches Gerät (wenn ich nicht zocke) mitlaufen zu lassen.
 
@DarkKnight80: liegt vielleicht an meinem tv und dem was ich noch so kenne. aber der smarte tv ist meist langsam und hässlich. da finde ich xbox, ps4, amazon fire und apple tv schon viel cooler. ich hab nen sony aus dem letzten jahr und die performance ist grausam.
 
@Matico: Mein LG von vor 2 Jahren wuppt das eigentlich recht gut. Nur YouTube ist etwas träge beim suchen mit der Fernbedienung, wo ich dann doch auch mal auf die PS4 zurückgreife. Der Rest ist echt geschmeidig. Aber du hast recht, leider sparen die Hersteller (bei einigen Geräten) noch immer zu sehr an der Performance in den TV's
 
@DON666: Hier auch PC + Xbox One... sehe das ganz genau so. Ich weiß auch nicht, warum Konsolen immer in direkter Konkurrenz zum PC gesehen werden. Unsere Kaffeemaschine konkurriert ja auch nicht mit unserem Wasserkocher. Die Xbox kann meinen Gaming-PC nicht ersetzen, da es unzählige Spiele, vor allem Strategiespiele etc nicht für Konsolen gibt. Die Xbox ergänzt bei uns den PC und dient als Gaming-Fähige, unkomplizierte Multimediazentrale zu einem günstigen Preis, bei der ich mich nicht um Treiber oder Spiele kümmern muß, die erst nach Monaten nach Release Spielbar gepatcht werde, wie bei etlichen AAA-Titeln der Fall in den letzten Jahren. Wenn ich ein Game gemodded will oder in besserer Grafik, dann warte ich, bis die PC-Version im Sale landet. Bis dahin darf sich die Master-Race alleine herumärgern mit den Bugs.
 
@spitfire2k: Die wenigen, welche einen gaming pc besitzen, der diese Bezeichnung wert ist, machen den Kuchen auch nicht rund.
 
@darius_: Wo fängt der Gaming-PC an, der Deiner Meinung nach die Bezeichnung wert ist?
 
@Chris Sedlmair: is überspitzt von mir, da lt. fanboys eine xbox doch unötig, hat doch jeder einen gaming pc zu hause... :)
 
es zeigt - ms lernt dazu.sony nicht! ich warte seit monaten immer noch auf vernünftige softwareupdates. das dahboard fühlt dich immer noch an wie eine schldcht gemachte html oberfläche
. währebd das xbox dashboard nie ruckelt und beim voicechat nicht abkackt wie das dwr ps4. eill jemand meine ps4 haben?
 
@cs1005: Geschenkt schon. Dann tausche ich sie in ein paar Monaten bei irgendjemandem gegen eine One S. :D
 
@cs1005: Dann würde ich deine PS4 mal prüfen lassen. Habe auch eine PS4 und da ruckelt das Menü nicht und auch bei meinen Bekannten ist es flüssig. Zusätzlich finde ich deinen Vergleich mit "HTML" recht absurd. Mal vom letzten Satz ganz abgesehen, welcher schon Troll-Artige Züge hat...
 
@DarkKnight80: laber mal kein Scheiß. bei allen meinen Freunden RUckelt das Ps4 dashboard immer irgendwo. besonders wen der Voice Chat aktiv ist und ein ein Spiel läuft. wen beides nicht aktiv ist läuft es flüssig. bei meiner One dagegen läuft es IMMER flüssig. Ich hab meine PS4 seit Release aueßr das die Lfüter lauter geworden sind hab ich nix an meiner ps4 gemacht
 
@DarkKnight80: wen du ne 1400 km lange fahrt auf dir nimmst kannst du die abholen ^^
 
@cs1005: Da ist nix am ruckeln, troll
 
Völlig normale Entwicklung. Irgendwann ist nun mal der Zenit überschritten und die meisten haben sich Ihre PS4 jetzt halt gekauft. Nun steigen halt die Xbox Verkäufe langsam an weil die Konsole billiger wird und viele jetzt zur zweiten Konsole greifen oder halt jetzt erst zugreifen. Konnte man zu PS3/360 Zeiten genau so wahrnehmen. Nachdem die 360 sich zu Anfang wie jetzt die PS4 weitaus besser verkauft hat, zogen im dritten Jahr die Verkäufe der PS3 an und die 360 wurde weniger verkauft. Heute sind Ps3 und 360 fast gleich auf was die Verkäufe angeht.
 
@lurchie: das ist Unsinn die xbox wurde verramscht dieses monat im august werden sie in den Usa mit der slim noch vorne sein dann ist es vorbei wieder für 1 Jahr wie letztes Jahr^^
 
@Opilol: Und was willst Du jetzt damit Aussagen? Daß du Dich freust, zum Mainstream zu gehören? Gratulation. Kriegst nen Orden.
 
Monatssieger der Länder seit Launch

Usa: Ps4 27 Xbox One 4

Europa: Ps4 31 Xbox One 0
 
@Opilol: Und was willst Du damit wieder Aussagen? Daß es mehr dumme als intelligente Menschen gibt? Das ist keine Neuigkeit. Nicht daß ich denke, daß alle PS4 Spieler dumm wären. Ich versuche nur den Sinn darin zu sehen, reine Verkaufszahlen zu präsentieren. MS läßt es nicht mal groß raushängen, wenn sie in den USA vorne liegen. Weder sagt das unmittelbar etwas über die Qualität des Produkts aus, noch über die Nutzungsintensität, ja nicht einmal über den Gewinn den die Plattform für MS und Spielehersteller bringt. Ich sehe nur, was mir die Systeme bieten. Und da schneidet die Xbox wesentlich besser ab. Siehe Dienste, siehe Abwärtskompatibilität, siehe Features. Isolierte Budget-Gaming-Hardware ist sowas von 1990... aber jeder wie er will. Du findest jedenfalls keine Jubelschreie über die Konsolenverkäufe im Juli von mir irgendwo im Netz. Weil mir die völlig egal sind. Was mir nicht egal ist, sind Plattform-Krieger... die gehen mir auf den Sack. Von mir aus könnte MS ewig Nr. 2 bleiben bei Konsolen. Hauptsache es reicht um attraktiv zu bleiben und weiter zu investieren, wie etwa in den Streaming Dienst Beam. In 3 Jahren hat es Sony einmal geschafft, daß mich ein exklusives Spiel wirklich interessiert, und jetzt wo es draußen ist, sind die Eindrücke von No Mans Sky sehr durchwachsen. Ob ich mir die PC Version hole, wird sich zeigen... Der Ansatz ist jedenfalls genial. Aber insgesamt gibt es nichts, was ich auf der Xbox vermisse. Ob PS4 oder Xbox One sich besser verkaufen, ob 900p oder 1080p ob 4 TFLOPs oder 6... ändert alles erst mal gar nichts.
 
@Chris Sedlmair: die Xbox wird mit jedem Update noch langsamer,speziell für Europäer ist die Xbox ein Murks,und bei der xbox 360 hat ms das in den Usa immer raushängen lassen sogar Beleidigend gegenüber Sony und diese Gen kriegen sie eben die Quittung wieder.

Xbox hat kein Spotify, Groove kostet fast 100 Euro pro Jahr.

Gaikai ist ein weit besserer Streaming Dienst wie Beam

Xbox one und S haben beide kein Dolby Atmo was für Filmfans sehr enttäuschend ist.
 
@Opilol: Das Konsolenverkäufe nicht alles sind zeigt ja das Beispiel von Uncharted: Nach 3 Monaten wurden gem. VGChartz nur 3.49 Mio. Spiele verkauft bei einer Hardwarebasis von 40 Millionen PS4 Konsolen.

Halo 5 hat sich im selben Zeitraum 3.25 Mio. mal Verkauft bei einer Hardwarebasis von nicht einmal 20 Millionen Xbox One Konsolen.

Die Xbox hat kein Spotify, weil Sony für einen Exklusivdeal viel Geld bezahlt hat. Aber früher oder später läuft das aus. Und dann gibt's eine Universal App.

Wieso soll Gaikai besser sein als Beam?
Du weisst wohl nicht was Beam alles kann...Es sind 2 vollkommen verschiedene dienste...

Dolby Atmos ist Cool, sofern es denn überhaupt Spiele oder Filme geben würde die es wirklich unterstützen. Bisher gibt es nämlich praktisch keine...dies kann man auf Dolby.com nachlesen....sind vielleicht 20-30 Filme.
 
@Opilol: http://www.areadvd.de/news/dolby-atmos-update-fuer-die-xbox-one-s/
 
@darius_: Die Xbox kann die neuen Tonformate wie Dolby Atmos, DTS X, Auro 3D etc. nicht ausgeben. Es ist nicht möglich den Ton als Bitstream an den AV-Receiver weiterzuleiten
 
@Opilol: .... https://support.xbox.com/de-AT/xbox-one/console/configure-audio-settings. Bitstream geht natürlich. Für die xbox s werden weitere updates (atmos) folgen, und dann??? Besitzt du einen passenden dolby atmos fähigen AV? Wieviele medien werden mit dieser tonspur angeboten? Such den Fehler.kauf dir die neo und dazu das vkz hörbuch: Shu liest lagerbestände und kassenlogs in dolby atmos, jetzt in neo hd, auch kompatibel mit ihrer ps4 veralteter bauart.(nur stereo). Ach opi lass es sein.
 
@Opilol: vollkommen richtig, und traurig zugkeich. Nuja bis zur neo nutz ich eben auch ne one s als uhd player. Dann bin ich froh wieder wie bei jedem gerät vernünftigen ton und hdmi cec zu haben
 
@Opilol: http://www.golem.de/news/beam-microsoft-kauft-interaktives-streaming-fuer-die-xbox-1608-122661.html

mach dich mal schlau bevor du äpfel mit Birnen vergleichst.... BEAM != Gaikai
 
@darius_: also akzeptiert es einfach das die Playstation als Marke deutlich beliebter und erfolgreicher ist. Wäre die xbox so erfolgreich hätte es nie den windows store oder spiele für steam gegeben,gab es zu 360 zeiten auch nicht.
 
@Opilol: kannst du oder willst du nicht auf meine antwort eingehen?
 
@Opilol: der Store wäre so oder so gekommen in Windows und die Spiele für Steam eben so wenn man sie für Windows veröffentlicht hätte also brauchst du die PS nicht über den Klee loben weil genau die sich auf ihren Lorbeeren gerade ausruhen und nichts machen
 
@Chris Sedlmair: https://twitter.com/aarongreenberg/status/763859116397768704

soviel dazu da MS es nicht gross raushängen lässt wenn sie mal nach 8 Monaten Nummer 1 sind.
 
@Chris Sedlmair: du sprichst ja von deiner Meinung,die brauchst du aber nicht zu verallgemeinern denn die meisten Menschen kommen mit der Ps4 besser zurecht
 
@Opilol: Hast du jetzt 1cm mehr in den Unterhosen?
 
@Edelasos: Hat er nicht. Sein köpfchen pulsiert im blauen bootlight der ps4.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Xbox One S, 500 GB im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles