Spotify öffnet Gamer-Ecke mit Soundtracks und Videospielmusik

Der Streaming-Anbieter Spotify hat heute bekannt gegeben, dass er ab sofort einen neuen Bereich für Gamer hat. Diese neue Kategorie beinhaltet zum einen spezielle Playlists, zum anderen auch Spiele-Soundtracks zu Spiele-Hits und -Reihen wie No Man's ... mehr... Gaming, Spiele, Streaming, Musik, Spotify, Musik-Streaming, Streamingportal, musikstreaming, Musikdienst Gaming, Spiele, Streaming, Musik, Spotify, Musik-Streaming, Streamingportal, musikstreaming, Musikdienst Gaming, Spiele, Streaming, Musik, Spotify, Musik-Streaming, Streamingportal, musikstreaming, Musikdienst

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Geil! ICH LIEBE SOUNDTRACKS
 
@Norodon: Ich auch. Das ist echt eine super Nachricht :-)
 
Na so ein Glück, dass Musik für Videospiele mittlerweile eine ganze Ecke ist. Nicht auszudenken, wenn es nur eine Nische wäre. ^.^
 
Da kann man sich doch freuen. Meine Spotify Playlists bestehe aktuell schon zu 70 % aus Spiele-Soundtracks. Schön, dass das ganze noch etwas mehr "Würdigung" bekommt.
 
Immer her mit den Zelda und Splatoon Soundtracks. Träumen wird man ja noch dürfen.^^
 
@TuxIsGreat: naja, original von Nintendo gibts noch nichts auf Spotify und wenn ich ehrlich bin, hab ich da auch so meine Zweifel, ob Nintendo da auch je mitmachen wird, auch wenn das toll wäre.
 
@Link: Daher auch meine Bemerkung träumen zu dürfen. Denke wie Du auch, dass von Nintendo nix kommen wird.
 
Erfreuliche Nachricht! Hoffentlich separiert man Soundtracks zwischen Original und "Remakes". Ist mir besonders bei Resident Evil 1 (<ironie>welch ein Wunder</ironie>) und Final Fantasy 8 aufgefallen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen