iFixit Teardown: So hat Microsoft die Xbox One S um 40% geschrumpft

Nach dem zum gestrigen Verkaufsstart der überarbeiteten Xbox One S bereits Microsoft-Manager Albert Penello in einem Interview viele Details der neuen Hardware erklärt hat, zeigt jetzt der Reparaturspezialist iFixit ein Bild des Inneren der Konsole. mehr... Microsoft, Xbox, Ifixit, Teardown, Xbox One S Bildquelle: iFixit Microsoft, Xbox, Ifixit, Teardown, Xbox One S Microsoft, Xbox, Ifixit, Teardown, Xbox One S iFixit

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Einziger Vorteil: Der Stromverbrauch ist drastisch gesunken - aber "NextGen" ist auch die One S nicht...
 
@Zonediver: Ist schon erstaunlich, dass eine Current-Gen-Konsole keine Next-Gen-Konsole ist...
 
Interessant die Konsole mal von innen zu sehen, sehr interessant ist für mich die Tatsache dass sie einen normalen Towerkühler benutzen. Wäre sonst davon ausgegangen dass sie eine Radiallüfterlösung verwenden wie in Laptops
 
@Brudi: Zum Glück haben sie davon Abstand genommen.
 
@DARK-THREAT: Wenn der Platz da ist so wie bei der One sehe ich nur Vorteile für einen Towerkühler. Der Lüfter braucht aufgrund seiner Größe nicht aufdrehen und lässt sich bei einem Defekt deutlich leichter wechseln
 
@Brudi: Das ist ein TopBlow, kein Towerkühler.
 
@Brudi: tower != topblow
 
@Warhead: Danke für die Richtigstellung ^^
 
Mal eine andere Frage zur alten Xbox One. Ist etwas bekannt ob man das Netzteil bedenkenlos auf dem Teppich betreiben kann ? Wegen Einzug von Staub und Fusseln in den verbauten Lüfter ? Microsoft selber schreibt auf der Supportseite zum Netzteil leider nichts dazu.
http://support.xbox.com/de-DE/xbox-one/accessories/about-power-supply#661519bbff0f4847ab5b49ef3f61b8d6
 
@chris899: das NT der 360 und der One lagen bei mir lange auf den Teppich (und auch noch unterm lowboard vom TV) hatte keine Probleme damit
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Xbox One S, 500 GB im Preisvergleich