OnePlus 3: Verkaufsstopp in einigen Ländern Europas

Der chinesische Smartphonehersteller OnePlus kann sich bei seinem neuesten Flaggschiff-Modell OnePlus 3 einer extrem hohen Nachfrage erfreuen. Jetzt muss man allerdings den Verkauf in einer ganzen Reihe von Ländern in Europa vorübergehend stoppen. ... mehr... Smartphone, OnePlus, OnePlus 3, OP3, OnePlus A3000, OnePlus A3003 Bildquelle: OnePlus Smartphone, OnePlus, OnePlus 3, OP3, OnePlus A3000, OnePlus A3003 Smartphone, OnePlus, OnePlus 3, OP3, OnePlus A3000, OnePlus A3003 OnePlus

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich habs meins seit mitte Juli... kann ich nur empfehlen.
 
@fatexs: Mich stört nur die doch sehr kurze Akkulaufzeit. Dass er aber in 0,nix wieder aufgeladen ist, gleicht es zumindest etwas aus.
 
@gutenmorgen1: Also ich komme, trotz intensiver Nutzung, locker über den Tag. Meist habe ich ABends noch 30% Akku, wenn ich zuhause bin. Also ich kann mich da nicht beschweren.
 
@cuarenta2: Bei mir hat sich der Akku seit dem 3.2.2 Update verschlechtert. Teilweise hält er nicht mal 4 - 5 Stunden obwohl ich nicht sehr viel damit mache bzw. sind dann wohl Apps im Hintergrund aber zumindest hab ich mein Nutzerverhalten seit vor dem Update nicht geändert. Davor waren es mind. 2 - 3 Stunden mehr. Oder zieht tatsächlich Fallout Shelter soviel im Hintergrund :)
 
@HellsDelight: Also meiner hält trotz itensiver Spiele nutzung (CSR2 anspruchsvolls 3 D Grafik) und Pokemon Go Problemlos 7 Stunden. Bei Normaler nutzung 16+. hab mir aber nun schlicht eine Powerbank geholt und somit damit auch kein problem mehr.
 
@HellsDelight: Fallout zocke ich nicht, nur Sprinfield. Aber das zieht auch ganz gut Akku, deshalb wundere ich mich das du da solche Probelme hast. Konnte auch nach dem Update keine (negative) Veränderung feststellen. Gestern Abend hatte ich noch 18% und war sehr oft im Spiel. Powerbank habe ich zuhause liegen, die nehme ich nur im Urlaub mal mit. ;)
 
@fatexs: Bin auch sehr Glücklich, außer der Lautsprecher geht gar nicht, was ich aber Aufgrund sehr seltener Nutzung verschmerzen kann.

Hat noch jemand das Problem, dass wen die Helligkeitsanpassung auf automatisch steht das Display exterm dunkel manchmal wird? Habe das nun fix eingestellt was natürlich etwas auf den Akku geht.
 
@Conos: Jop passiert halt Abends bei wenig licht Einstrahlung ist dann wirklich nur ok wenn sonst gar nichts im Hintergrund leuchtet. Ein bisschen mehr Helligkeit wünsch ich mir auch abends :)
 
@Feii: Selbst bei vollständiger Dunkelheit lässt sich bei mir nur noch schwer dann etwas erkennen wenn das Gerät das von selbst regelt. Manchmal wirds auch zu dunkel wenn ich im Auto sitze und draußen die Sonne kalt. Wäre cool wenn man da selbst die minimalstufe wählen könnte.
 
@Conos: Hast du mal geschaut ob es dazu einen App gibt?
 
@Conos: Die Automatische Anpassung habe ich aus genau dem Grund ausgeschalten, das war extrem nervig, wenn unterm Zocken ect. auf einmal fast nichts mehr zu sehen war.
 
Wird wohl auch mein Neues. Mein erstes Android seit dem Nexus 4, mal sehen was sich so getan hat. Bin zwar langjähriger Windows-Phone Nutzer, aber bei dem tollen P/L und bei den Nachteilen mit denen man bei W10 Mobile leben muss, wäre ich ja bekloppt mir wieder ein Lumia zu holen.
 
@FuzzyLogic: Na ja, wenn sich die Gerüchte bewahrheiten, könnte es ja noch eine Windows-ROM geben. Zum Ausprobieren auf jeden Fall cool, zumal ja auch an einer Ubuntu-ROM gearbeitet wird.
 
@Alleskommentieren: Ja windows Rom wäre mega. Bin nur Mangels alternativen bei WindowsGeräten wieder auf Android umgesteigen. Das HP war ja leider noch nicht verfügbar und Preislich leider auch etwas aus dem Ramen für ein Smartphone.
 
@FuzzyLogic: ja hab ich genauso gemacht.
 
Wow, das Video ist so prollig "gelabert".... wer bitte findet sowas gut ?
 
@Wolfseye: Winfuture style halt :) Die Videos sind immer so mega grottig.
 
@Wolfseye:
also ich mag alexibexi sehr gerne!^^
seine "erklärbär"-videos sind großartig!!

prollig gelabert? mag sein! dafür sind diese "cinematic-reviews" aber sehr gut gemacht, hübsch anzusehen und erklären alles wichtige zum gerät - was könnte man daran verbessern?
 
@dogsmack: Was könnte man verbessern ? Moment, lass mal überlegen. Vielleicht das Sprech-Niveau auf irgendwas heben, was heute über dem in den Schulklassen von 6 - 9 liegt ? Sorry, aber anscheinend geht es wie bei 80% auf Youtube nur darum, hauptsache viele Clicks. Wenn dann durch so eine Art die Kiddy Generation besser angesprochen werden kann, dann was solls, richtig ? Es gibt genug wirklich gute Reviews die das bringen worum es in den Clips gehen soll, zu dem Thema auf das es sich bezieht. Nicht groß geschwollen rumlabern. Und wenn der jenige jetzt selbst 16 wäre, dann hätte ich das auch erwartet und hingenommen. Aber so finde ich gibt es doch wesentlich bessere Clips, wie von "SWAG-TAB" (https://www.youtube.com/watch?v=Le8l4n1BtaQ) , wo es auch ohne diese Art geht, und das auf eine sehr angenehme Art und Weise und vor allem informativ.

Mag nur meine Meinung sein, und ist auch kein Problem wenn manchen unter euch das so auch gefällt, aber man kann ja seine Meinung noch sagen. Oder ?
 
@Wolfseye: natürlich darfst du deine meinung sagen! hab nie was anderes behauptet! :)

recht hast du, was den inhalt der videos angeht. natürlich kann man sich auf die reinen fakten beziehen und sich daran entlanghangeln, während das gerät auf dem tisch liegt. (genau sowas macht alexibexi z.B. auch)
mir persönlich gefällt aber, dass er humor mit in die sache bringt und (natürlich teilweise völlig überzogene) sprüche ablässt.
darauf muss man sich natürlich einlassen, keine frage!
es gibt ja aber auch menschen auf dieser welt, die die werner filme nicht mögen - werd ich persönlich niemals nachvollziehen können :)

zum schluss noch: schau dir mal (wenn du möchtest natürlich^^) andere videos von ihm an. er macht sich nämlich genau darüber lustig, was du bei dem standard-youtuber clickbaiter bemängelst!
 
@dogsmack: Ich find die WERNER Filme lustig, aber da wird auch kein Produkt ^^ beworben das man evtl kaufen möchte. Gerade bei Eletronik finde ich es durchaus angebracht, nicht alles einfach witzig und weniger ernst klingen zu lassen. Denn es geht da ja durchaus um Gegenstände die doch schon auch mal bissel mehr Geld kosten können. Und wenn sich jemand, der so etwas kaufen möchte, solche "Berichte" zu Herzen nimmt, kann der evtl richtig auf die Nase fallen. Denn mancher mag bei Entscheidungen, bei denen es um viel Geld geht, nicht unbedingt Sarkasmus. Ist nicht wirklich eine Hilfe bei der Kaufentscheidung. ;)
 
Stellenweise gibt es das S7 für unter 500€ da lohnt sich das OnePlus eigentlich nicht mehr. Von daher dürfen die Engpässe zu verschmerzen sein ;)
 
@Kai-UweM: nö das S7 ist keine Alternative
 
@Lon Star: Nur aus interesse, warum ist für dich das S7 keine Alternative?
 
@mike4004: Einfach , bei OnePlus ist die größte Stärke die Software, also das OxygenOS, es ist aus meiner Sicht um Welten besser. Daher ist das S7 für mich keine Alternative.
 
@Lon Star: Zusätzlich zu der Software und dem Oxygen Launcher (den ich persönlich bisher am Besten finde) gefällt mir das HW Design auch wesentlich besser als vom S7 (Edge).
 
@Kai-UweM: 500€.. Doch so günstig? xD
 
Lieber Herr Video-Editor, da hast du dir wohl mal einen Spaß erlaubt. Ich habe alle deine unterschwelligen Botschaften entziffert.

Jeder mag Nutella.
 
Wieder ein Paradebeispiel für künstliche Verknappung...das wird doch mittlerweile langweilig!

Ich bin mit dem OnePlus X einmal auf den Laden reingefallen und werde das sicher kein zweites Mal tun.
Es gibt wirklich keine Alternative zu Nexus Geräten...
 
@Fekal: Zum Thema das es keine Alternative zu Nexus Geräten gibt, das ist deine Ansicht. Nicht zwingend eine allgemeine Aussage. ;)
 
Das ist doch nur Marketing. Knappheit gaukelt uns doch nur vor, dass es sich um ein heißes Teil handeln soll. Diese Firma besteht nur aus amerikanischem Marketing. Die sollten lieber erst mal ihre Kinderkrankheiten beseitigen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!