Play Store Familienmediathek: Android-Apps lassen sich ab sofort teilen

Im Google Play Store startet jetzt ein im Mai angekündigtes Feature, mit dem Familien ihre Play-Store-App-Einkäufe gemeinsam nutzen können. Die Familien-Accounts werden nun nach und nach in einem Dutzend Ländern ausgerollt, Deutschland ist beim ... mehr... Google, App, Apps, Play Store, Freigabe, Familienmediathek Bildquelle: Google Google, App, Apps, Play Store, Freigabe, Familienmediathek Google, App, Apps, Play Store, Freigabe, Familienmediathek Google

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
obwohl wir nur zu zweit sind nutze ich die familienfreigabe von apple mit meiner freundin. finde ich wirklich super. der gemeinsame kalender, die gemeinsam und nur 1x gekauften apps und mitlerweile auch apple music zum vergünstigten preis. kann das nur empfehlen, denke bei android wird das sehr ähnlich (gut) funktionieren.
 
Wenn man etwas mit jemanden teilt, bekommt man immer etwas mehr zurück, als dass man gegeben hat. Vorausgesetzt man ist so schlau und teilt mit jemanden, der vorher schon mehr hatte als man selbst.
 
"Entwickler müssen aber aktiv widersprechen, wenn sie ihre Apps nicht in der Familienmediathek sehen wollen." Das finde ich gut, so erkennt man sofort, welche Entwickler Geldgeil sind.
 
@Shadow27374: Oder wer davon zu leben versucht. Gerade bei Apps, die meist nur wenige Cent kosten...
 
@dodnet: ROFL
 
Haken gibts mehrere, dennoch ein gutes Feature. Die Apps können meist nur geteilt werden, wenn sie nach dem 2.7. gekauft wurden. Davor nur, wenn der Entwickler es ausdrücklich erlaubt.
Mies fand ich anfangs, dass man zumindest über den PlayStore als Familien-Zahlungsmethode eine Kreditkarte nehmen musste, sonst geht es nicht. Über die Webseite kann man als Zahlungsmethode aber auch PayPal oder PlayStore Guthaben einstellen. Das ist doch schon besser.
Dennoch finde ich es blöd dass man den Familienmitgliedern erlauben MUSS, über eine dieser Zahlarten Sachen kaufen zu können. Man kann zwar InApp Einkäufe jedes mal autorisieren, App Käufe darf man aber nur einschränken, wenn das andere Mitglied unter 18 ist. Ich hätte mir gewünscht dass man die 2 Sachen trennt. Einkaufen und Teilen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!