Rise of the Tomb Raider hat PS4-Termin und wird viele Extras bieten

Lara Crofts zweites Abenteuer seit dem Neustart der Reihe ist ein ausgezeichnetes Spiel, war aber bisher nur für die Xbox One und den PC verfügbar. Das lag daran, dass sich Microsoft auf Konsolen eine zeitliche Exklusivität gesichert hat. ... mehr... Lara Croft, Rise of the Tomb Raider, Tomb Rider Bildquelle: Official Xbox Magazine Lara Croft, Rise of the Tomb Raider, Tomb Rider Lara Croft, Rise of the Tomb Raider, Tomb Rider Official Xbox Magazine

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
man könnte jetzt bereits im Titel anmerken, dass die PC-Version diese Extras ebenfalls bekommt. Und die xbox auch. Aber wir sind ja nicht auf winfuture, daher haben die Infos hier nichts zu suchen... Ups, moment..
 
Ich werde es garantiert nicht kaufen. Ich strafe eine solch dreiste Exklusivität ab, indem ich es nicht kaufen werde. Ich hoffe Microsoft hat viel Geld dafür gezahlt. Ich hoffe Unternehmen werden daraus lernen. Soweit ich das mitbekam, war Square Enix alles andere als zufrieden.
 
@WindowsNutzer8: So ging es mir auch. Zum Glück konnte ich es mir Grafikkarten sei Dank, mehrfach (ca 10 mal) umsonst holen und sogar noch Geld damit machen! :D
Ansonsten hätte ich es bis heute nicht gespielt. Das Spiel an sich war super, aber diese Deals sollten nicht unterstützt werden.
 
@Dragonmane: Ohne solche Deals wär wohl schon das ein oder andere Studio Konkurs gegangen. Ich sage es immer und immer wieder: Ein AAA Titel wie z.B. Uncharted, Gears, Halo usw. kosten heute 50-100 Mio. in der Entwicklung. Du kannst dir nun selbst ausrechnen, wie viele Games die Verkaufen müssen um Schwarze Zahlen zu Schreiben...

Was denkst du ist der Grund, weshalb Epic Games die Rechte an Gears verkauft hat?
 
@Edelasos: Gerade solche Deals, vor allem wenn sie auf Konsolen laufen, die nicht gerade viele Spieler haben, sorgen dafür das Studios Pleite gehen können.
Beispiel Fable: Die Entwickler dachten, es kommt für Steam und co, dann wurde es Windows 10 Store exklusiv, weil Microsoft es so beschlossen hat und dementsprechend sind die Spieler und Leute die sich dafür interessiert haben fern geblieben.
Spiel eingestellt, Studio geschlossen.

Rise of the Tomb Raider, hat sich als es noch Xbox exklusiv war, mehr als schlecht verkauft, dass war ein herber schlag für Square Enix.

Epic Games hat die Rechte verkauft, weil es sich so schlecht verkauft hat und sie es los haben wollten. Bzw weil die Reihe inzwischen tot ist, ähnlich wie Halo.

Du siehst also es ist alles andere als gut, weder für die Konsole, noch für den Ruf.
 
@Dragonmane: "Bzw weil die Reihe inzwischen tot ist, ähnlich wie Halo."

Ist das dein ernst? Allein Halo 5 hat sich von Oktober bis Dezember 2015 5 Mio mal verkauft.
 
@DARK-THREAT: Das ist mein Ernst, kein anderes Halo hat sich so schlecht verkauft.
 
@Dragonmane: Bei einer Hardwarebasis von 20 Mio Konsolen, massig Third-Konkurrenz und im Vergleich zu den Verkaufszahlen anderer Spiele?
 
@Dragonmane: Konsolen die nicht viele Spieler haben?!
Hat sich ein PC Game in den letzten Jahren z.B. 15 Mio. mal Verkauft (Halo 3)?

Das neue Fable welches im Windows Store hätte erscheinen sollen, ist gar nie Released worden da es zu teuer wurde und MS den Entwickler wohl zu viele Freiheiten gegeben haben.

Und du denkst, das sich Tomb Raider ohne Exklusivdeal viel besser Verkauft hätte?
Ein normaler Mensch wird es sich nun halt im Oktober holen...

Gears Tod?
Gears verkauft sich in den USA nach über 33 Wochen besser als Uncharted das erst seit ein paar Wochen im Handel ist...
Jedes Gears hat sich über 6 Millionen mal Verkauft. + die Ultimate Edition wohl um die 3 Mio mal.
Gears wurde Verkauft, weil die Entwicklung zu teuer wurde für ein solches Spiel. Hat der Chef selbst gesagt.

Halo 5 hat sich wohl nicht so gut Verkauft wie die Vorgänger das stimmt, trotzdem gibt es kein anderes Konsolenexklusives Game, das sich öfters auf 1 Plattform Verkauft.

Des weiteren beziehen sich die Zahlen von denen wir hier sprechen nur auf die Physisch Verkauften Spiele und nicht auf Downloads...Ich Persönlich Kaufe die Spiele meistens direkt im Store und somit erscheinen die bei VGChartz gar nicht erst.

Du kannst also davon ausgehen, dass sich Halo 5 bestimmt 2-3 Millionen mal besser Verkauft hat als von VGChartz angegeben.
 
@Dragonmane: nicht viele spieler, hmm schauen wir doch mal in die bf4 oder star wars stats kurz, hmmmmm wer hat da noch gleich die wenigsten spieler? Als tip! Jede konsole hat einzeln mehr spieler als der pc und das teils stündlich was da als komplettes hoch beim pc erscheint:)
 
@WindowsNutzer8: Kaufst du dann generell keine Exklusivspiele wenn sie von Thirds kommen? Titanfall, Sunset Overdrive, Ratchet & Clank, No Man's Sky, Inside...
 
@DARK-THREAT: Fifa hast du vergessen, da gibt es auch exklusive Dinge.
 
@Dragonmane: Damals waren es Sony-Exklusive Features (Interactive World Cup), seit FIFA14 eben MS-Exklusiv (FUT-Legenden). Die Publisher leben von solchen Deals.
 
@DARK-THREAT: Siehe meine Beispiele oben, wenn die Plattform nicht groß genug ist, bzw die kleinere ist, dann schadet es den Entwicklern nur.
 
@Dragonmane: warum sollte es den Entwicklern schaden? Die bekommen diese Deals fürstlich entlohnt. Wenn es sich für jemanden nicht lohnt, wenn nicht so viele Einheiten abgesetzt werden, dann für den Platformbetreiber.
 
@HArL.E.kin: Weil der Verlust im Falle von Tomb Raider zb, den Verlust kein "fürstlicher Lohn" auch nur im Ansatz wieder reinholen würde. Abgesehen davon verstehen es viele nicht und kreiden es dann nicht nur dem Konsolen Hersteller, sondern auch dem Spiele Hersteller an. Ruf im Eimer.
 
@Dragonmane: Es gibt wenige Menschen wie dich, die wegen eines Exklusivdeals ein Spiel nicht Kaufen wenn es dann verspätet für ein anderes System erscheint. :)

Denn wenn das wirklich so schlimm ist, dann hoffe ich doch, dass du kein einziges Exklusives Sony/PC Spiel hast?
Denn wenn ja, kann man dich nicht ernst nehmen :)
 
@Edelasos: "Es gibt wenige Menschen wie dich, die wegen eines Exklusivdeals ein Spiel nicht Kaufen wenn es dann verspätet für ein anderes System erscheint. :)

Denn wenn das wirklich so schlimm ist, dann hoffe ich doch, dass du kein einziges Exklusives Sony/PC Spiel hast?"

Bezüglich der Tomb Raider-Reihe ist die Situation doch wohl deutlich anders gelagert, als bei beispielsweise typischen exklusiven Spiele-Reihen, wie etwa Uncharted oder Halo. TR war zuvor schließlich immer schon auf allen aktuell gängigen Plattformen verfügbar! Zumindest solange, bis Microsoft diese Marke mit einer exklusiven Bindung an die eigene Konsolenplattform dazu zu benutzten versuchte, die eigens gemachten Marketingfehler in Sachen XB one wenigstens halbwegs auszubügeln, auch wenn das wohl letztendlich so nicht wirklich funktioniert hat, wie MS das eigentlich geplant hatte.

Der letzte TR-Teil wird aus verschiedenen Gründen auch von mir nicht mehr gekauft. Es gibt heute genügend anderer aktuellere Titel, die mich deutlich mehr ansprechen und begeistern, als ein TR, welches zwar etwas bessere Grafik als der Vorgänger zu bieten hat, aber ansonsten doch sehr viel Recycling betreib, was Story, Spielmechanik und Leveldesign angeht. :)

Insgesamt war es die Exklusivität jedenfalls nicht im Ansatz wert, für keinen der Beteiligten! Ob aus den diesbezüglichen Fehlern die entsprechenden Lehren gezogen werden, wird man sehen. ;)
 
@KoA: Was für Spiele gibt es denn die vollkommen, neu, innovativ usw. sind? ;)
 
@Edelasos: Ein Spiel muss nicht vollkommen neu sein, um interessant zu sein. Aber beim letzten TR-Teil wurde für mein Emfinden einfach zu viel Recycling betrieben. Nicht zuletzt deswegen taucht es in meiner Einkaufsliste schon lange nicht mehr auf.

Und um deine obige Frage zu beantworten... Spiele wie z.B. "NO MAN'S SKY" bieten mir persönlich deutlich mehr Neues und Interessantes, als ein derzeit "aktuelles" TR. ;)

Und wenn Square Enix meint, sie wären gut damit beraten, die Masse der jahrelangen TR-Spieler aus der PlayStation-Sektion für etwa zwei Jahre (seit der ersten Ankündigung) außen vor zu lassen und auf sie als Kunden verzichten zu können, dann muss SE auch damit leben, wenn ein nicht unwesentlicher Teil der so "geschätzten" Kunden jetzt, bezüglich TR ihrerseits ebenso Verzicht üben. :)
 
@WindowsNutzer8: Also ich Kauf mir keinen Sony TV mehr, da Sony Uncharted Exklusiv auf der PS rausbringt. Ah noch besser: Ich meide alles was mit Sony zu tun hat.

Bitte alle mitmachen, dann sind die bald Konkurs :)

Toll oder?...

Wieso gibt's jetzt -? ist doch genau das selbe...
 
War nicht sonderlich gut das Spiel. Uncharted 4 hat mir deutlich besser gefallen.
 
@Smilleey: und mir tr und ich fand unvharted unterirdisch schlecht im vergleich
 
Ist doch gut, dass die XBox Spieler als Beta-Tester gedient haben. Desto mehr freue ich mich nun auf ein gelungenes und bugfreies Game. Kann mich noch an Assassins Creed Unity erinnern, war totale Katastrophe
 
@_Moe_: ist immer noch katastrophe auf deiner ps4;) ebenso wie homefront,witcher 3 usw usw
 
@_Moe_: Aalso ich hatte keine Bugs auf meiner One als ich das Spiel bei Release gekauft habe :)
 
ich fand das spiel leider grottenschlecht......der vorgänger war noch ganz gut gemacht (zumal mir nora tschirner als synchro SEHR gut gefallen hat!).
hier wurde wieder mal lara komplett verändert (inkl. nicht halb so guter synchro) und das gameplay künstlich zugemüllt.
die story kommt überhaupt nicht in fahrt und man fragt sich permanent, wieso ich den quark hier eigentlich gerade mache.
im direkten vergleich zu uncharted 4 (gerade auf der PS) definitiv die schlechtere wahl! naughty dog hat hier um meilen die nase vorn.....
Kommentar abgeben Netiquette beachten!