Bundeskartellamt macht Lego im Online-Handel billiger

Beim Kauf der Kult-Bausteine von Lego können Nutzer von Online-Shops zukünftig auf niedrigere Preise hoffen. Denn das Unternehmen wird Verkäufern im Internet nun Zugang zu geringeren Einkaufspreisen gewähren, nachdem das Bundeskartellamt ... mehr... Lego, Zurück In Die Zukunft, Back to the Future, CUUSOO Bildquelle: Lego Lego, Zurück In Die Zukunft, Back to the Future, CUUSOO Lego, Zurück In Die Zukunft, Back to the Future, CUUSOO Lego

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"Denn der Konkurrenzkampf zwischen den verschiedenen Online-Shops ist ziemlich groß und niedrigere Einkaufspreise werden in vielen Fällen zu guten Teilen auch an die Endverbraucher weitergegeben."

Glaubt ihr doch selbst nicht?! Lieber verdienen die Händler 5 Euro mehr, als den Preis an den Kunden weiterzugeben.
 
@Blubbsert: Kann man online absolut nicht bestätigen, da wird sich um jeden Cent entpreis gekloppt.
Siehe Geizhals Preisvergleich.
 
@Blubbsert: Bis der erste Onlinehändler sagt, er macht das Zeug 5€ günstiger, um den anderen Onlineshop in der Weihnachtszeit die Kunden wegzuschnappen.
 
@Blubbsert: In Idealo auf Platz 15 zu landen wird kein Händler wegen 5 Euro, die er nicht zwingend haben muss, riskieren.
 
Hem ..., müsste das nicht anstatt "Billiger" überall gleich teuer heißen.

Als Vater kann ich da Lieder singen, wie sau Teuer das Plastik ist, trotzdem fasziniert mich es immer noch.
 
@Kribs: Ich hab mir angewöhnt Lego Technic Sätze gebraucht zu kaufen, es gibt zB bei Amazon Händler die die Vollständigkeit garantieren. Bis jetzt habe ich gute Erfahrungen damit gemacht. Gerade gestern ein Modell mit einer Ersparnis von fast 40% gekauft.
 
@Chiron84: Danke, hast du dazu mal einen Link zum besagten Anbieter, hab gerade oberflächlich nur die "Normalen" gebrauchten ohne Garantie gesehen?
 
@Kribs: Hier zum Beispiel hab ich das Lego Technic Frachtflugzeug bestellt: https://www.amazon.de/gp/aag/main?ie=UTF8&asin=&isAmazonFulfilled=0&isCBA=&marketplaceID=A1PA6795UKMFR9&orderID=304-5432805-7383502&protocol=current&seller=A1K2IKI2XB6SDK&sshmPath=

War vollständig, alle Teile kamen in nach Farben sortierten Tütchen, in Originalverpackung und mit Original-Anleitung.

Man spart natürlich nicht immer... von Lego nicht mehr lieferbare Modelle gehen für Mondpreise weg, das ist ja aber auch nichts Neues.

Wer damals 10 Super-Sternzerstörer gekauft hat muss vermutlich nie mehr arbeiten, wenn ich Spekulant wäre würde ich kein Gold kaufen, sondern Lego-Modelle...
 
@Chiron84: Danke dir.
 
@Kribs: Man hilft wo man kann.
 
Ich hab nicht wirklich verstanden worums geht :x
 
@kkp2321: Wenn deine Hirn kapa so klein ist, wird es dir auch niemand erklären können :)
 
@kkp2321: Bisher: Ladengeschäft => z.B. mehr Verkaufsfläche für Lego= geringere Einkaufspreis also Rabatt. Internetgeschäft, keine Verkaufsfläche => Kein Rabatt.
Bundeskartellamt: Das mit den Rabatten ist grundsätzlich okay, einem Hersteller steht es frei welche Rabatte er wofür gibt, allerdings muss er eben Rabatte für alle Vertriebswege anbieten, nur für Ladengeschäfte ist nicht zulässig.
 
@Lastwebpage: Ah ok. Danke :)
manchmal braucht mans halt für blöde ^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen