Norwegischer Browser Opera wird nicht komplett nach China verkauft

Anfang des Jahres wurde bekannt, dass die norwegische Browserschmiede Opera an eine chinesische Investorengruppe verkauft werden sollte. Doch das rund 1,2 Milliarden Euro schwere Geschäft ist in der anfangs geplanten Form gescheitert, es kommt ... mehr... Update, Browser, Opera, opera next, Opera 15 Bildquelle: Opera Update, Browser, Opera, opera next, Opera 15 Update, Browser, Opera, opera next, Opera 15 Opera

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Naja dann wird aus Opera ja vielleicht doch nochmal was... wobei Vivaldi momentan eh die bessere Alternative ist..
 
@bLu3t0oth: bei Vivaldi bekomme ich leider Twitch nicht ohne Flash zum laufen, was aber bei Opera oder Firefox funktioniert
 
@Dexter31: Twitch benutze ich nicht, das Problem kannte ich daher bis dato auch nicht und tangiert mich zum Glück auch nicht :D
 
@Dexter31: Twitch läuft bei mir im Vivaldi problemlos und automatisch auf HTML 5, ohne das ich was an den Settings verändert habe.
 
@Shadi: welche Version? Ich habe die aktuelle Stable und da habe ich erst mal genau wie bei Opera und Firefox nur einen schwarzen Bildschirm, aller 3 zeigen (Vivaldi nur im Debug Modus) mir an das in der https Verbindung unsichere Elemente blockiert wurden, aber nur beim Firefox und Opera habe ich die Möglichkeit die blockierten Element freizugeben. Danach wird die https Verbindung zur normalen http Verbindung und der html5 Player startet/läuft.
 
@Dexter31: Version 1.2.490.43 () (32-Bit), Stable. Habe da, wie gesagt, nichts seperat konfiguriert oder eingestellt, er spielt alles problemlos in HTML 5 ab (z.b. auch Youtube). Ich würde mal schätzen, er nimmt bei mir von Haus aus das http anstatt https Protokoll.
 
@Shadi: ok, ich habe die 64bit Version, Youtube oder Hitbox funktionieren dagegen problemlos ohne Flashplayer und mit https.
Twitch baut aber grundsätzlich eine gesicherte Verbindung auf und das hls Video kommt von einem ungesicherten Server und das sollte jeder vernünftige Browser erst mal blockieren, warum sollte es bei deiner 32bit Version anders und im Vivaldi Forum steht auch noch das man bei Twich das PPAPI PlugIn braucht.
 
@Dexter31: Twitch läuft für alle nicht Turbo-Benutzer aktuell noch immer teilweise unter Flash.
Vor ein paar Tagen führte Twitch eine Beta für Turbo User ein (https://blog.twitch.tv/html5-player-turbo-beta-starts-today-135d1b7baa65#.m6dofnrkv), um den HTML5 Player zu testen.

Firefox kann demnach nicht ohne Flash Twitch wiedergeben, da der Gecko das nicht hergibt.
Wie das nachher mit Rust aussieht sei mal dahingestellt, bis dahin sollte aber der komplette HTML5 Player von Twitch am Start sein.
Chrome hingegen kann es abspielen, da hier ein rudimentäres oder eine "Spezialversion" Flash integriert ist und sofern dies in Blink verankert ist, kann das auch Vivaldi.
Da der Opera das anscheinend ja auch ohne Plugin/Addon kann, spricht etwas dafür.
 
@Tical2k: was sind nicht Turbo-Benutzer? Ich schaue mit deaktivierten Flash im Firefox Streams mit z.T. nur 3-4 Zuschauern, die laufen auch in Opera Portable wo gar kein FP installiert ist, mit Vivaldi ohne FP laufen nicht mal Streams von Twitch Partnern.
 
@Dexter31: https://www.twitch.tv/products/turbo/ticket - meistens die mit der Batterie vor dem Nick.
Wer keine Turbo Mitgliedschaft bezieht ist kein Turbo User.

Dann dürfte Firefox hier aber was geändert haben - teste es nachher gern zuhause ohne Flash, bezweifel jedoch das es funktionieren wird, da der Gecko das bisher nicht unterstützte und es dafür auch keinen Grund gibt.

Opera basiert wie gesagt auf Blink und es würde mich nicht wundern, wenn die Logik vom Chrome nicht nur im Chrome, sondern in der Engine Blink verankert ist und da gibt es bereits ein rudimentäres Flash bzw. es wird zumindest zu einem gewissen Grad unterstützt oder ist gar mitinstalliert.
 
@Tical2k: das Flash Browsergame funktioniert in Opera schon mal nicht

musst mir ja nicht alles glauben, hier habe ich aber recht^^
Der eigentliche Stream ist eine https Verbindung, das Video ist laut Console ein hls also hmtl5 Video kommt aber von einen ungesicherten Server und wird blockiert. Beim Firefox (da muss man den FP deaktivieren, auf Nachfrage reicht nicht) hat man links beim Schlosssymbol neben der URL und bei Opera rechts die Möglichkeit das temporär freizugeben, dann ist es aber nur noch eine http Verbindung. Bei Vivaldi habe ich die Option/Möglichkeit aber nicht gefunden.
 
Nutze seid Jahren Opera für mich der beste und schnellste Browser
Kommentar abgeben Netiquette beachten!