Japanischer Konzern SoftBank kauft den britischen Chipdesigner ARM

Der japanische Telekommunikationskonzern SoftBank soll die vom finanziellen Volumen her größte europäische (IT-)Übernahme planen bzw. soll diese schon beschlossene Sache sein und demnächst bestätigt werden: Demnach kauft man den britischen ... mehr... Prozessor, Chip, Arm Bildquelle: ARM Prozessor, Chip, Arm Prozessor, Chip, Arm ARM

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Im vergangenen Jahr 15 Milliarden ARM-Chips, davon knapp die Hälfte in Smartphones? Also allein letztes Jahr wurden ~7,5 Milliarden Smartphones produziert, oder wie darf man das verstehen? Das dürfte knapp mehr sein, als es Menschen auf der Welt gibt... freier Markt, die Umwelt sagt danke :P
 
@eN-t: Das ist nun mal der Lauf der Zeit, wem das nicht passt, der muß ja nicht mitmachen.
 
@eN-t: ARM Chips werden nicht nur in Smartphones verbaut, ich kann nicht alles weitere aufzählen, aber weitere wären da z.B.: Tablets, Mediaplayer, TV, TV-Receiver, Server, NAS-Systeme, Uhren, ...
 
@tapo: Das schon, aber die Hälfte von 15 Milliarden sind dennoch 7,5 Milliarden. ;)
 
@DON666: aber halt nicht Smartphones ;)
 
@tapo: "Etwa die Hälfte der Chips kam in Smartphones zum Einsatz"

Vorletzter Absatz, letzter Satz.
 
@DON666: Ah, OK, habe ich irgendwie überlesen. Allerdings sind Chips ungleich Prozessoren, und somit können wie "mikemodanoxxx" in re:3 schon schrieb mehrere/viele ARM-Chips in einem einzigen Smartphone vorhanden sein, wenn es z.B. 7 Chips währen, dann würde die Anzahl der Smartphones selbst auf ~>1 Mrd. zusammenschrumpfen.
 
@eN-t: In einem Smartphone ist aber mehr als ein Chip..
 
@mikemodanoxxx: Da war ich dummerweise von CPUs ausgegangen. Dennoch eine sehr beachtliche und m.E. auch leicht besorgniserregende Zahl. Will gar nicht wissen, wie viel Elektroschrott sich vermeiden ließe, wenn die Produktzyklen auch nur 20% länger wären :P
 
@eN-t: "Will gar nicht wissen, wie viel Elektroschrott sich vermeiden ließe, wenn die Produktzyklen auch nur 20% länger wären :P"

Schätzungsweise 20% XD
 
@daaaani: Da liegst du vielleicht gar nicht mal so falsch. Hmm.
 
@daaaani: Danke euch beiden, das war der Post des Tages für mich :-D
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen