Ab 450 Euro: Die Telekom verkauft ausrangierte Telefonhäuschen

Telefonzellen oder Fernsprechhäuschen, so die offizielle Bezeichnung der Telekom, sind ein Relikt aus einer anderen Kommunikationsära. In Zeiten von Smartphones werden sie vielfach nicht mehr gebraucht, ein wesentlicher Teil davon wurde bereits ... mehr... Deutsche Telekom, Telekom, Telefon, Telefonzelle Bildquelle: Demenzzentrum Mühlenbach Deutsche Telekom, Telekom, Telefon, Telefonzelle Deutsche Telekom, Telekom, Telefon, Telefonzelle Demenzzentrum Mühlenbach

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Bei uns in der City stehen noch einige rum. Aber ziemlich neue, mit Touchscreen und Internetzugang. Meist in den Litfaßsäulen der Telekom. Sind aber garnicht auf der Infografik zu sehen.
 
Gabs da nicht sowas, dass pro n Einwohner eine Telefonzelle vorhanden sein muss, da nur bei einer Festnetzleitung (Telefonzelle) garantiert werden kann, dass man im Notfall Verwandte verständigen kann? (Die alten Telefone brauchen ja auch keinen Strom)
 
@Ludacris: Strom brauchen sie schon, aber nicht sehr viel und das Wenige kommt gleich über die Leitung.
 
@Drachen: ja mein ich ja.
 
Wahnsinn wie schnell das Ging. Als kleiner Junge in den 90er/00ern noch in den gelben Häuschen telefoniert (der Umstieg auf Magenta dauerte hier Jahre). Und jetzt? Alle weg. :'(
 
@Screenzocker13: und ein riesen Aufschrei als die ersten Telefonzellen kamen die nicht mehr geschlossen waren sondern offen. Größte Verletzung der Privatsphäre! Skandal! Heute brüllt Mutti und Vati den halben Zug mit seiner Lebensgeschichte, Handy-Flat sei dank, zusammen. Danke dafür!
 
@Frankenheimer: Die geschlossenen hatten schon was für sich. Wenn man mal irgendwo bei Dreckswetter unterwegs war, konnte man immer schnell mal bei einem spontanen Guss in so ein Ding flüchten. Hat mir in meiner Jugend öfter mal die damals noch gestylte Frisur gerettet. ^^
 
@DON666: leider stanken die oft auch stark (Zigarettenqualm, Urin oder noch ärger), weil sich einige Zeitgenossen nicht benehmen können :-/
 
@Screenzocker13: Ach gottchen. Das erste ging doch schon vor Jahrzehnten weg, an Libuda. Für dier Jüngeren hier: Und wenn "Stan" Libuda zauberte, konnte man glauben, der könnte auch in einer Telephonzelle noch zwei Mann umspielen..... so die Fußball-Sage..... ;-)
 
@Kiebitz: Tardis... ;)
 
50-100 Euro wären ok, aber für den Preis....
 
@ignoramus: Müssen bestimmt die hohen Lagerkosten so reinholen ;)
 
@ignoramus: Jaja, für 700 € ein Smartphone kaufen, aber 450 € für eine Telefonzelle sind zu teuer ;-)
 
Und was macht man mit ner Telefonzelle?
Als Geräteschuppen für den Garten? Oder was sollte man damit wollen?
 
@OPKosh: Also ein Bekannter von mir hat die als (funktionierende) Telefonzelle im Garten. Finde ich sehr witzig.
 
@DON666:
Ok, das hat was! ;-)
 
@OPKosh: Und das ist - natürlich - die Version mit Wählscheibe!
 
@DON666:
Na wenn Nostalgie, dann schon richtig, oder?! ;-)
 
@DON666: Hält Menschen mit Geburtsjahr 1990+ auch von ungewollter Benutzung ab...
 
@cvzone:
Der is gut! :-D
 
@DON666:
Könnte auch was für jemanden sein, der schon immer mal Sex in ner Telefonzelle haben wollte, sich aber nicht traute!? ;-)
 
@OPKosh: Such mal im Web, denn das Thema der ausrangierten Telefonzellen war vor 2 Jahren schon in aller Munde (siehe auch [o7]).
Ich kann mich an Duschkabinen erinnern, hier und da stehen welche als öffentliche Büchertauschstellen im Stadtbild, irgendwer hat eine winzige Partyzelle für max. 3 Tänzer draus gemacht. die Ideen dazu sind überraschen vielfältig :)
 
@OPKosh: Oder man man bepflanzt die irgendwie oder macht eine Umkleidekabine draus...
 
@adigo75:
Ja, ok, ok, ok!
Ich geb auf! ;-)
Offenbar fehlt mir bei Telefonzellen die nötige Vorstellungskraft zur Zweckentfremdung. ;-)
 
Werden die auch mit originalem Uringeruch geliefert?
 
Begrüßen wir das 2016er Sommerloch, in welchem wie jeden Sommer olle Kamellen ausgebuddelt werden :-)

Neu an der Meldung ist nur, dass die gelben Häuschen nun vergriffen sind. Der Rest war schon 2014 Thema samt netter Luftbilder, beispielsweise http://www.welt.de/vermischtes/article127485281/Hier-lagern-die-alten-deutschen-Telefonzellen.html oder http://www.tagesspiegel.de/berlin/grosslager-bei-potsdam-telekom-verkauft-ihre-alten-telefonzellen-an-privatleute/9817850.html vom April 2014.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!