US-Behörde greift durch: Rückruf für eine halbe Million Hoverboards

Über eine halbe Million Hoverboards werden jetzt vom Verbraucherschutz in den USA zurückgerufen. Kunden sollen ihre Geräte mit sofortiger Wirkung nicht mehr verwenden und sich für eine Rückabwicklung der Käufe an Händler oder Hersteller wenden. mehr... Feuer, Brandgefahr, Hoverboard, Feuerwehr Bildquelle: Chappaqua Fire Department Feuer, Brandgefahr, Hoverboard, Feuerwehr Feuer, Brandgefahr, Hoverboard, Feuerwehr Chappaqua Fire Department

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"eine kostenlose Reparatur verlangen..." -> Da werden sicher einige zwielichtige Hersteller die Geräte an die Kunden so zurücksenden wie sie eingesandt wurden...
 
@Bitfreezer: die Frage ist nur "wie oft" man sowas machen kann!?
aber wie du schon schreibst "zwielichtig" ... <- Handelslizenz entziehen und einknasten!
 
ich Frag mich wer auf die idee gekommen ist, das Teil Hoverboard zu nennen... also mit der Idee des erfinders hat das wenig zu tun und ein Verständnis für Hover wie man es z.B. von einem Hovercraft kennt hat das auch nichts zu tun ^^ <- wobei man hier wieder CRAFT infrage stellen könnte :P
 
@baeri: du vergisst die Zielgruppe :-)
 
@Manuel147: meinst du die die alle nicht wissen was vor 30 Jahren für Filme gelaufen sind weil sie noch flüssig waren?

Ja ... das versteh ich schon...
aber wie kann man sich z.B. nen Apfel schützen lassen und da gibt man für nen Marketing zweck nen OFFENSICHTLICH falschen Namen???
 
@Manuel147: Würde es einen Preis für "Best Comments" geben. Meine Stimme bekämst du :)
 
@baeri: "ich Frag mich wer auf die idee gekommen ist, das Teil Hoverboard zu nennen..."

Antwort: Robert Zemeckis. (naja, zumindest durch den Film ist der Name bekannt)
 
@tomsan: und in welchen film ist ein "zweirädriger sagway ohne den vorderarm" hoverboard genannt worden?

weil das was du meinst ist ein skateboard das statt räder eine hoverfunktion hat! Ich spreche explizit von diesem "burner"
 
@baeri: Jupps... das meinte ich.

Also für mich ist das eine glatte Anlehnung an Zurück in die Zukunft. Schwebt zwar nicht, sondern gleitet vor sich hin.
Ist zwar fälschlich so betitelt, aber nicht völlig daneben.

Gibt da schlimmer, falsche Begriffe im Sprachgebrauch.
 
@tomsan: sorry, aber ein Skateboard is näher dran ^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen