Xbox One S: Microsoft freut sich über "außergewöhnlichen Start"

Microsoft hat auf der Spielemesse E3 die neue schlanke Version seiner aktuellen Spielkonsole vorgestellt und wenig später die Vorbestellungen dazu freigegeben. Und es scheint, dass die verschlankte Konsole auch bestens ankommt: Denn sowohl Microsoft als ... mehr... Microsoft, Konsole, Xbox, Xbox One, Spielkonsole, E3, Microsoft Xbox One, E3 2016, Xbox One S, Microsoft Xbox One S Bildquelle: Microsoft Microsoft, Konsole, Xbox, Xbox One, Spielkonsole, E3, Microsoft Xbox One, E3 2016, Xbox One S, Microsoft Xbox One S Microsoft, Konsole, Xbox, Xbox One, Spielkonsole, E3, Microsoft Xbox One, E3 2016, Xbox One S, Microsoft Xbox One S Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Für mich hört sich das erstmal eher nach Marketing an. Wenn die tatsächlichen Verkaufszahlen kommen, wird man sehen, inwiefern es ein Erfolg geworden ist.
 
@snaky2k8:
4k Bluray Player mit gutem Support zum vernünftigen Preis gibt's kaum.
Die Meldung könnte also rein logisch Stimmen.
 
@Mixermachine: Ja, gibt's gar nicht. Der billigste, ein Samsung, kostet 378?, ohne Spielekonsole. Ist tatsächlich ein Schnapper und Spieletauglichkeit und Festplatte gibt's umsonst on top!
 
@snaky2k8: die vorbeestellungen sind in der regel die verkaufszahlen. oder glaubst du das jeder händler an MS bericht erstattet wenn er eine verkauft? ^^ das was in den lagern der läden ist zählt als verkauft. von ms an den handel. was danach ist wäre denk ich logistisch etwas schwer ;D
 
@Tea-Shirt: Microsoft dürfte sehen, sobald eine Xbox zum ersten Mal aktiviert und genutzt wird. An Kunden verkaufte Geräte dürfte somit leicht zu ermitteln sein.
 
@snaky2k8: Microsoft gibt ja generell keine Zahlen mehr Preis wenn es um die Xbox geht. Ausser gestern, als verkündet wurde, das der Xbox Elite Controller 1 Mio. mal verkauft wurde.
 
@Edelasos: Verkauft oder produziert hat? Einige Seiten berichten nur davon, das MS bekannt gegeben hat, das sie jetzt den 1Mio Elite Controller produziert haben!
 
@Mandharb: Er schreibt: "Great milestone, our one millionth Xbox Elite controller. Thanks to all who have supported."
Sie haben diese wohl an den Detailhandel Verkauft. Jedoch kann man davon ausgehen, dass ein grosser Teil von denen bereits bei Konsumenten sind. Es gab ja Wochen wenn nicht sogar Monatelange Verzögerungen.
 
@Edelasos: ja eigentlich sollten ja GAR keine Zahlen mehr in dne Umlauf kommen, wenns natürlich positive sind tauchen diese auf einmal auf, sehr kurios:)
 
@Razor2049: Es wurde ja nur bekannt gegeben, das 1 Mio. Stück Produziert/Verkauft wurden. Und das nur vom Elite Controller, der 149$ kostet. 3 mal so viel wie ein Normaler Controller.

Finde es auch schade, das keine anderen Zahlen bekannt gegeben werden, aber diese Zahlen sind ja eh nur da um die beiden Fangemeinden gegeneinander auszuspielen.
Die Entwickler werden von MS bestimmt unterrichtet wie gross die aktuelle Nutzerbasis ist. :)
 
@snaky2k8: ja, ich bin zwar auch vorbesteller der One S. Aber wenn MS nur den Mund aufmacht braucht man fast schon nix mehr glauben. Wie fantastisch WP, oder damals Kinect oder die One verkaufen wissen wir ja alle:)
 
@Razor2049: Kinect hat sich sehr gut Verkauft. Um die 24 Millionen mal Stand 2013

Kinect war und ist genial. Jedoch noch zu ungenau und klobig für den Profizocker.

Schauen wir mal, ob sich die PC VR öfters Verkauft als Kinect (Total)

Die One Verkauft sich auch gut. Aber nicht so gut wie die PS4. Ist es darum Schrott?
 
für die die wechseln wollen sicher ne interesante konsole also von sony auf xbox oder whatever. aber für die die eine besitzen werden wohl auf scorpio warten.
 
@cs1005: Naja, es gibt wohl auch Ausnahmefälle ^^
Ich überlege schon ob ich meine verkaufen sollte und mir dann die Slim hole. Nächstes Jahr kommt dann die Scorpo ebenfalls ins Haus. Zuvor brauche ich aber noch einen 4K Fernseher...

Das alles wird nicht ganz billig.
 
@Ryou-sama: wie viel sollen wir wetten das auch die Scorpo kein 4k schaffen wird? allerhöchstens werden die ersten 2-3 spiele 4k schaffen doch dann geht die leistung wieder ans Limit da die games noch größer werden und noch meh resourcen fressen.
 
@cs1005: Ich lasse mich da gerne überraschen:
Und wenn nicht dann bleibt Luft für Details in 1080p ;)
 
@Ryou-sama: Heißt das Ding nicht Dynamic Resolution oder so? Damit kann man die Auflösung flexibel dem Spielgeschehen anpassen. Auflösung hoch bei wenigen Objekten, Auflösung runter bei viel Action.
 
@Ryou-sama: Nur mal rein interessehalber. Warum würdest du die normale Xbox gegen die Slim tauschen wollen? Also was genau erwartest du dir davon? Eigentlich ist das doch rausgeschmissenes Geld, wenn man zudem noch gar keinen 4k TV hat.
 
@FatEric: Ein UHD-TV kommt sowieso zu Weihnachten ins Haus. Von daher lohnt es sich schon, selbst wenn man nur vom HDR-Feature profitieren will. Kleiner, Energie-Effizienter und besserer Controller.
 
@Ryou-sama: Aber den Controller kann man ja denke ich auch so kaufen. Aber gut, für die alte Xbox wird man ja auch noch was bekommen.
 
@FatEric: Ja kann man, allerdings ist dieser rund 20€ teurer als der normale One Controller. Die One (DayOne Edition) bekomme ich locker für über 150€ verkauft.
 
@FatEric: prinzipiell haste recht. bei mir wären die argumente wirklich die größensache aber allen voran das interne netzteil. das jetzige röhrt hin und wieder lautstark wie nen laubgebläse, obwohl die konsole aus ist. und das nervt tierisch
 
Microsoft packt es wie immer erst beim zweiten Versuch (bzw. erstes ServicePack). :)
Genau so hätte die One von Anfang an sein sollen.
 
@eMBee: Sony brauchte bei der Playstation gleich 4 Versuche^^
 
Ich warte lieber bis die anderen Versionen kommen z.b. die für 299€. Für einen Gelegenheit-Zocker reicht die mit 500GB völlig aus.
 
exakt selbe Meldung gab es beim xbox One Japan Start.

Konkrete Zahlen gibt Microsoft keine bekannt---Standart Floskel wenn es um die Xbox geht.

Die 500gb Ps4 für 399 ist nach wie vor vor der Xbox One S also muss diese sich Atemberaubend fantastisch verkaufen ;-)
 
@Opilol: Kannst du mir diese Meldung bitte zeigen? :)

Bei Amazon.com (Vorbesteller) ist die Xbox 2TB in der Kategorie Video Games auf Platz 1.
 
Kann man bei der Xbox dann immernoch einfach die Festplatte selber tauschen? Dann würde ich eh die 500GB Version nehmen und die gesparten 100€ gegenüber der 2TB Version für eine 3-4TB Platte investieren... ^^
 
@FatEric: Du kannst externe 3,5" oder 2,5" Festplatten anschließen und deine Games darauf installieren. Bis zu 2 HDDs können gleichzeitig angeschlossen werden. Da hat man mehr als genug Platz.
 
@Ryou-sama: Jau, ich hab an meiner One auch eine 1TB dauerhaft extern dranhängen. Prima Sache.
 
handelt es sich jetzt um einen richtigen 4K blu ray player oder nur blu rays die auf 4k geupscaled werden? denn wenns ein echter 4k blu ray player ist lohnt sich das ding direkt. der günstigste 4k bd player kostet momentan 390€
 
@zhandri: Auf allen Seiten steht, dass sie ein UHD-Laufwerk hat.
 
@Knarzi81: dann warte ich auf die 500gb version. für 299 dann ein super schnapperl
 
@zhandri: Die Frage ist eher, wird das Ding nativ auch HD Soundformate unterstützen? Die Xbox ONE konnte nicht mal DTS HD, und UHD Blu-rays bieten Dolby Atmos und DTS:X. Sollte das Ding also damit wieder nicht klar kommen, dass ist es zwar ein günstiger UHD Player, aber für Leute mit Heimkino nicht zu gebrauchen!
 
Bisher war von der überarbeiteten XB immer zu hören, dass sie etwa 40% kleiner geworden sei. Aber wie sind denn nun eigentlich die genauen Abmessungen?
 
@KoA: Schwer rauszufinden, auf US-Amazon stehen auch nur die Außenmaße der Verpackung. Aber guck mal hier: https://www.vg247.com/2016/06/17/xbox-one-s-heres-a-unboxing-video-and-side-by-side-size-comparison/
 
@DON666: Ist schon sehr komisch, dass um die genauen Abmessungen der XB S so ein großes Geheimnis gemacht wird und auch nach Beginn der Vorbestell-Aktion nirgendwo dazu etwas zu finden ist.
 
braucht man jetzt die 2TB iwkrlich ? Wenn man eine externe Platte anhängen kann, reicht mir auch die 500GB Version.
 
@gill_bates: Reicht natürlich .. Allerdings sieht es eben intern schöner aus..
 
@gill_bates: Wer weiß wie groß die Spiele im Scorpio Zeitalter werden, - ich meine wenn sie bereits bei Quantum Break die Zwischen-filme (720p?) auf den Servern ablegen müssen, zum streamen oder optional zum downloaden, - dann wäre eigentlich QB schon deutlich gewichtiger als aktuell auf Disk gebrannt und wie mag das erst mit 4K Inhalten sein?
 
Ohne konkrete Zahlen sind solche Aussagen nichts wert.
 
@kffeee: Generell sind solche aussagen nichts Wert?!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Xbox One S, 500 GB im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte