Steam-App für Windows Smartphones bringt offizielle Authentifizierung

Valve hat nun endlich auch für Windows-Smartphones eine mobile App für die Gaming-Plattform Steam herausgegeben. Die neue App unterstützt Windows Phone 8.1 und Windows 10 Mobile und lässt Gaming-Freunde so durch den Store zappen, den Steam Guard ... mehr... Steam, Valve, Spieleplattform Bildquelle: Valve Steam, Valve, Spieleplattform Steam, Valve, Spieleplattform Valve

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Danke Valve!
Ich habe wirklich nicht mehr daran geglaubt, dass sie sich überwinden und eine App für den Windows Store bereitstellen.
 
"Bislang mussten Windows Phone- oder Windows 10 Mobile-Nutzer noch auf inoffizielle Apps (soweit noch verfügbar)"
Wieso soweit noch verfügbar? Der Unofficial Steam Authenticator lief und läuft ohne Probleme.
 
@Dr_Doolittle: Es gab mal mehr davon und einige gibt es nun nicht mehr. Vermutlich ist das gemeint.
 
@Scaver: Eine schnelle Suche hat gezeigt: Gibt nach wie vor mehr als genug. Also kein Grund schon wieder so einen Zusatz einzubauen aka "WindowsPhone Apps sind so schlecht".
 
Das ist doch nur die Mobile Website in einer App, oder sehe sich das falsch? o_O

Ich nehme mal an die Android/iOS Version sieht besser aus.
Nach kurzem Test finde ich die App nicht sonderlich liebevoll bzw. sorgfältig programmiert.
 
@Black._.Sheep: Nein der authenticator ist mehr als nur die Website. https://support.steampowered.com/kb_article.php?ref=8625-WRAH-9030&l=german
 
@wertzuiop123: Ich meine auch nicht den Authenticator, sondern die Windows Mobile App von Steam allgemein (Layout, Design etc.)

Edit: ok. also nach den Screenshots nach zu urteilen sieht die iOS APP eigtl. genauso aus. Naja, schön ist was anderes.
 
@Black._.Sheep: Ist auf Android und iOS leider nicht anders. Das einzige was wirklich in den App ist sind der Authenticator und der Chat.
 
Gepriesen sei der Herrgott. Das wurde aber auch Zeit.
 
"Diese App wird auf Ihrem Gerät nicht unterstützt" - Lumia 950 XL :)

Und ich bin nicht der einzige mit diesem Problem.
 
@Edelasos: a) alte Release Build drauf? b) Insider Build drauf? Kann durchaus sein, dass es nur mit der aktuellen Release Build geht.
 
@Edelasos: Welches Windows 10 hast du drauf? "Offiziell" oder Insider Preview? Ich hab die "offizielle" Version, und da klappte die Installation ohne Murren.
 
@Edelasos: Insider Preview...
 
@Dr_Doolittle: Ich hab die aktuellste Build aus dem Fast Ring und konnte die Steam-App trotzdem auf meinem L950 installieren und sie funktioniert einwandfrei.
 
Hm, witzig. Valves Informationspolitik ist mal wieder großartig. Die App wird wohl nicht erst gestern angefangen worden sein, da wäre mal eine Ankündigung "We're working on it" angemessen gewesen.
 
Alle 5 User (inklusive mir) freuen sich darüber! :)
 
@cu: 5? Alleine der offizielle Thread dazu im Steam Forum hat ein vielfaches von 5 an Usern, die seit Monaten die App fordern. Die entsprechende Petition dazu ist noch mal um ein vielfaches größer!
 
@Scaver: ja.. sollte witzig sein.. ist es wohl aber nicht für jeden.. dann sind's halt 6.
 
Ich hatte erst das Problem das ich die App garnicht gefunden habe im Store hab sie mir dann über einen QR Code geholt und sie funzt bei mir Lumia 950
 
Endlich aber wieso nicht direkt als UWP und den Client so nach und nach Einstellen ?

Also die App Unterscheidet sich kaum von der Android Version wobei ich das nun jetzt nicht Vermisse was fehlt.
Wozu benötige ich auf dem Smartphone mehr wie den Shop, Chat und Steam Guard.
OK die Android Version bietet auch noch Bibliothek und Community als direkt zugriff aber beide Versionen bieten eigentlich eine in App Verpackte Webseite.
 
Schön wäre noch sammelkarten von anderen handels geschehen, seperat zu handhaben.
Dann könnten viele auf die app verzichten.
 
Die App loggt bei mir erst gar nicht ein.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Videos zum Thema

  • Neueste
  • Beliebte
  • Empfehlung