Deutliche Einschränkung: Updatestop für Destiny auf PS3 & Xbox 360

Spieler, die den Shooter Destiny auf Playstation 3 oder Xbox 360 nutzen, müssen bald mit deutlichen Einschränkungen beim Support rechnen. Wie Entwickler Bungie mitteilt, werden große Erweiterungen & mehr nicht auf den alten Konsolenversionen zur Verfügung ... mehr... Spiel, Bungie, Destiny Bildquelle: Bungie Spiel, Bungie, Destiny Spiel, Bungie, Destiny Bungie

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
hat das spiel bitter nötig! current gen leidet kräftig drunter.
 
@cs1005: Richtig! Wird Zeit, Altlasten zu entfernen und sich endlich auf die Current-Gen zu konzentrieren!
Und eine PS4 ist mit aktuell 269? alles andere als unerschwinglich. ;)
 
@Brudi: die 10% die last gen nutzen sollte man so oder so komplett vom Online dienst aussperren. das sind nur altlasten wie du beschreibst. Sony sollte sich endlich Voll und ganz auf die PS4 konzentrieren.
 
@cs1005: Das Problem ist, dass Destiny spielen ohne die Onlinefunktionen nicht möglich ist, was viele Spieler verärgern würde obwohl sich Bungie in den AGBs sicherlich vorbehält, jegliche Serveraktivitäten von heute auf morgen auszuschalten ...
 
ich würde gern endlich meinen PS4 Char auf meine Xbox One übertragen.
 
@HArL.E.kin: Versuch mal den Support aber die werden dir wohl sagen das dieses nicht möglich ist aus Technischen gründen.
Technische Gründe werden dann aber so zu verstehen sein das man ja den Char an den PSN oder Gamertag gebunden hat und den nicht so einfach davon lösen kann.
 
@Freddy2712: was aber Quatsch ist da die Chars ja auf den Bungie Servern liegen und durchaus transferiert werden können.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich