GOG zieht in Deutschland per Geoblocking 31 Spiele aus dem Verkehr

Steam-Konkurrent GOG hat sich zuletzt einen guten Ruf erarbeitet, vor allem kann man mit der grundsätzlichen DRM-Freiheit punkten. Dazu kommen zahlreiche Sales, für die man sich auch immer wieder was Neues einfallen lässt. mehr... Spiele, Gog.com, GOG Galaxy Bildquelle: GOG Spiele, GOG, Gog.com, GOG Galaxy, GOG Galaxy Client Spiele, GOG, Gog.com, GOG Galaxy, GOG Galaxy Client GOG

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Warum sollte der gute Ruf einen Kratzer bekommen? Man kann von Gesetzen halten was man will, aber doch keiner Firma zum Vorwurf machen das sie sich dran hält...
 
@James8349: Was ist den an UT verboten. Einige Spiele sind da ab 18? Grund für Sperrung? Bitte? Personalausweiskontrolle und fertig, machen andere auch! Sind tatsächlich einige Spiele dabei, die immer noch auf dem Index stehen, warum auch immer, wie Dark Forces. Ist aber lächerlich wenn man daran denkt das DOOM absolut ohne Probleme gekauft werden kann.
 
@LivingLegend: Doom und Doom2 wurden erst im Jahr 2011 vom Index gestrichen. Jugendschutz istl rückständig, eher eine politische Momentaufnahme.
 
@orioon: Ich rede vom aktuellen Doom, das einzige Bloodfest und ein Dark Forces steht da drauf. Trotzdem die Frage warum UT aufm Index steht?! Seit wann das denn?
 
@LivingLegend: Das kam wohl 2002 auf den Index... http://www.heise.de/newsticker/meldung/Bundespruefstelle-indiziert-zwei-bekannte-PC-Ego-Shooter-57933.html Es wird halt nicht mehr ganz so hart indiziert im Vergleich zu früher. Alles mittlerweile verkommener :)
 
@LivingLegend: Epic müsste nur einen Neuantrag zum Prüfen stellen und es wäre ganz sicher vom Index. Ging ja auch beim alten Doom.
Heutzutage wird doch nichts mehr indiziert, ausser es sind Nazis dabei.
 
@Mentiri: Nur kostet diese Prüfung Geld, was Epic bezahlen müsste und nichts davon hätte. Denn das bisschen was sie für die alten Games durch GoG, Steam und Co. noch bekommen, würde die Gebühren vermutlich kaum decken.
 
@orioon: Bei Doom 2 kommts aber auch darauf an welche Version. Wenn es mit den Secret Leveln und diesen deutschen pösen puben ist dann darf es nicht in Deutschland verkauft werden.
 
@LivingLegend: UT wurde 4 Jahre nach Veröffentlichung indiziert... Vielleicht wurds vorher übersehen ^^

Spielt aber auch keine Rolle. Wenn mans nicht öffentlich bewerben (Liste A) oder erst gar nicht anbieten darf (Liste B) dann ist das halt so. Musst dich an die Politik wenden, GOG kann da nix für.

Und Personalausweiskontrolle wär nich genug. Hier in Deutschland brauchst da sowas wie PostIdent. Das würd ich mir als Firma auch nich zumuten.
 
@LivingLegend: Naja, wozu Personalausweiskontrolle? Ich bezahle die Spiele und dafür brauche ich Paypal, Kreditkarte oder Sofortüberweisung, und für all diese Dienste muss ich 18 sein. Personalausweiskontrolle geht eh nicht weil der Personausweis nicht kopiert werden darf. Erinner mich nut gut an die ganzen ab 18 seiten die ich mit 16 mit meinem Personummerngenerator angesurft hab :)
 
@lutschboy: Ein Foto oder Scan hingegen ist aber erlaubt, da das Gesetz nur die Kopie verbietet und eine Kopie ist laut rechtlicher Definition nur eine physische Version.
Also sobald man den Scan davon ausdruckt, wird es zur Kopie. Rein digital ist es vom aktuellen Gesetz nicht erfasst.

Davon ab. Auch bei Paypal und Co. trotz dass man 18 sein muss, muss man sich da auch nicht ausweisen. Kreditkarte kann ich mit falschen Daten auch relativ schnell bekommen, auch wenn es dann nur eine PrePaid Kreditkarte ist. Aber den Unterschied kann keiner feststellen.

Rechtlich zulässig zur Alters- und Personenverifizierung auf Entfernung ist in DE nur das PostIdent Verfahren!
 
@LivingLegend: GOG bietet wohl die unzensierten Spiele an.
Bei UT2004 zumindest ist nur die englische unzensierte Version in Deutschland indiziert.

"Früher" war Deutschland auch sehr groß, was Indizierungen bei "Gewalt"-Spielen betraf.
Blut reichte da oft als einzelnes Merkmal schon aus.
Betraf z. B. GoldenEye 007 für den N64 oder ein altes Counterstrike (wo in Deutschland dann grünes Blut und die Leichen sitzen mussten, damit es erlaubt war).
Neuere Spiele stehen deshalb in der Regel nicht drauf, weil das etwas offener gestaltet wurde und deshalb werden zum Teil auch ältere Spiele nach Neuantrag gestrichen.

Allgemein gibt es sehr interessante Indizierungen in der deutschen "Geschichte" oder was seitens der Entwickler unternommen wurde, um "zensiert" erlaubt zu werden.
Bei einem Command & Conquer wurden die menschlichen Abbildungen z. B. als Cyborg dargestellt, wie oben erwähnt bei CS mit Blut und den Leichen, usw. usf.
 
@James8349: Und warum sollte sich eine Firma mit griechisch/türkischem Sitz an deutsche Gesetze halten, selbst die Mutterfirma Sitz nur in Polen ???
 
@che.whatley: Weil sie sonst hier nicht Geschäftsfähig wären...
 
@che.whatley: Ist das ernst gemeint? Wenn ja: Zoll und beschlagnahmung. Darum.

Edit: Zumindest bei Importen von außerhalb der EU. Innerhalb... Vermutlich irgendwelche Sanktionen durch die EU oder das eigene Land.
 
@James8349: Das hat mit Gesetzen nichts zu tun. Die Spiele sind in Deutschland ja nicht verboten! Spiele haben eine Altersfreigabe. Und manche Spielen landen auf dem Index, was aber nicht heißt, dass sie in Deutschland nicht verkauft werden dürfen. Dazu kommt, dass Geoblocking ein total sinnloses Werkzeug ist. Es macht keine Alterskontrolle und funktioniert auch nicht wirklich. Beispielsweise nutzt O2 für einen Teil seines Netzes IP-Adressen aus Rumänien.
 
@Nunk-Junge: Das kommt drauf an auf welchem Index sie stehen. Die auf Liste B sind verboten. Und bei denen auf Liste A ist es verboten sie öffentlich zu bewerben und zu verkaufen. Auf einer Webseite zum Kauf anbieten ist aber öffentliches bewerben.
 
@James8349: Stimmt! Es gibt auch verbotene Spiele. Aber das sind sehr, sehr wenige Spiele. Die meisten dürfen nur nicht öffentlich beworben werden. Eine einfache Alterskontrolle würden reichen. Mechanismen dafür gibt es ausreichend. Geoblocking gehört aber nicht dazu.
 
@Nunk-Junge: Nein! Eine einfache Alterskontrolle reicht nicht. Also einfach im Sinne von Personalausweisnummer prüfen. Das muss mit Einschreiben oder ähnlichem laufen (wie schon mal erwähnt, PostIdent z.B.).
 
@James8349: Entschuldige, ungeschickt ausgedrückt: Eine Alterskontrolle reicht - aber eine Personalausweisnummer reicht dafür nicht. Es wird eine doppelte Alterskontrolle benötigt. Das Postident-Verfahren und Versand per Einschreiben ist eine Möglichkeit. Mit dem neuen Jugendschutzgesetz 2016 gilt das zum Beispiel auch für Tabak, E-Zigaretten und sogar nikotinfreie Liquids. Diese dürfen in Online-Shops erst nach einer Altersverifikation angeboten werden UND auch nur mit einer Alterverifikation ausgeliefert werden. Und das gilt eben auch für entsprechende Spiele. Aber mein Punkt war eben, dass ein Geoblocking diesen Anforderungen nicht gerecht wird!!!
 
@Nunk-Junge: Das stimmt zwar, allerdings kann GoG nicht wirklich viel mehr tun, weil Deutschland ja sozusagen ein Sonderfall ist. Man könnte es für alle die auf die Webseite kommen von der Liste nehmen und erst nach Altersverifikation freischalten, aber das würde ich unter unverhältnismäßigem Aufwand verbuchen, für eine Firma die nicht in Deutschland selbst sitzt.

Das Internet ist eben kein einfacher Ort... ^^
 
ist an sich nicht weiter schlimm, macht die sache nur etwas umständlicher, denn kaufen per VPN funktioniert auch bei GOG wunderbar.
 
@AndyMutz: Hat aber zumindest bei Steam wohl auch schon zum sperren von Accounts geführt. Ich rege mich die ganze Zeit über Wolfenstein old blood auf weil ich gerne die englische Synchro hätte.
 
@Toerti: in solchen Fällen ist die Xbox unschlagbar :D in Deutschland digital gekauft, aus dem Ami store geladen und alles ist uncut, ganz ohne vpn ^^
 
@ExusAnimus: Irgendjemand scheint dir das nicht zu glauben, warum auch immer.
 
@DON666: ich sag nur wie es ist, es steht jedem frei mir zu glauben oder nicht ^^
 
@ExusAnimus: Ok. FPS mit Pad spielen ist nicht so mein Ding. Ich hatte die Xbox auch lange auf Englisch eingestellt. Irgendwann konnte ich dann allerdings nicht mehr im Store einkaufen. Ne zeitlang konnte ich dann noch über die Webseite einkaufen aber das ging dann irgendwann auch nicht mehr. War mir dann zu blöd weiterzusuchen.
 
Einige Spiele davon habe ich bereits. Mein Gott, was ist das für ein Geschiss.
SiN Gold, Aliens versus Predator Classic, Shadow Warrior Complete etc. sind sowas von uralt, kann man denn da nicht endlich mal die FSK auf 16 setzen? Dieses Geoblocking ist für mich die größte Sauerei aller Zeiten. Ich bin mittlerweile über 30. Warum wird man hier immer bevormundet?
Das Ganze ist so lächerlich, aber definitiv nicht die Schuld von GoG, sondern von den Narren, die in diesen deutschen Instituten sitzen.
 
@Aloysius: Ja es ist wirklich erbärmlich das die sich bei simulierter Gewalt einschalten und Erwachsene Menschen bevormunden.
 
Postal 2 und Far Cry habe ich damals gespielt als ich 11 Jahre alt war, und oh Wunder, ich habe es überlebt und studiere sogar mittlerweile. Ich brauche keine Möchtegern-Sozialpädagog*innen/ierende, die mich bevormunden oder "schützen" möchten.
 
Wieso ist denn Far Cry 1 indiziert? Red Faction hatte ich damals bei Karstadt gekauft glaube ich ^^ Alles so lächerlich.
 
@moniduse: in der deutschen Version fehlen die ragdoll Effekte. Die deutsche erstauflage wurde indiziert weil man dort in der config die ragdoll Effekte wieder aktivieren konnte
 
also far cry wäre mir auch neu dass es auf dem Index steht
 
@scary674: es wurde nur die erstauflage indiziert. Die kastrierte die kurz danach kam wurde nicht indiziert
 
Na wie schön das ich mir erst vor einigen Wochen UT/2k4 gekauft habe. Das waren noch Zeiten ... Aber macht noch heute Spass =)
 
und welches der drölfzig mortal kombats ist gemeint?
 
@evilwait: Das allererste bzw. das war eine Kollektion von Teil 1 - 3 die man nicht einzeln kaufen konnte und jetzt aus meiner Suche verschwunden ist aber noch in meiner Bibliothek vorhanden.
 
@HellsDelight: Alle Spiele bleiben auch in der Bibliothek wenn man sie vorher gekauft hatte. Können auch weiter geladen und gespielt werden. Nur eben nichtmehr neu gekauft.
 
Far Cry, UT und Bloodrayne, Postal² ... Pff.. alles schon vor Ewigkeiten gedaddelt.
AvP Classic war das Game mit dem ich laufen gelernt hab. War damals gar nicht so einfach Tastatur und Maus zu koordinieren. KP wie oft ich den Geländer-Sprung im ersten Predator Level vergurkt habe. :D
 
Mir ist so als ob ich es nicht letztens erst gesagt habe das die auch noch Maßnahmen ergreifen werden.
Zumindest behält man schon in der Bibliothek befindliche Games.
 
So manche Daily-Soap im deutschen TV wäre auf dem Index besser aufgehoben ;) Phantasmorgania 2 wird geblockt - lol, 97 % der Gamer kennen das vermutlich nicht mal. Ein Irrsinn alles.
 
Sieht fasst so aus, das schlichtweg der Support für die Uraltspiele eingestellt wird.
 
@oldbrandy: Nö, so sieht es genau nicht aus.
 
UT2004 und FarCry wollte ich irgendwann nochmal in meiner GOG-Bibliothek haben. Hab daher grad mal nen Kumpel in Wien angerufen und nun hab ich die Titel in meiner Bibliothek. Funktionierte problemlos. Jämmerlich, dieses Geoblocking. *g*
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles