Windows 10 Insider Preview Build 14371: Der vollständige Changelog

Bei Microsoft kommt der rote Knopf immer seltener zur Ruhe, Dona Sarkar, Chefin des Windows Insider-Programms, drückt diesen fast täglich. Nachdem die Redmonder Build 14371 für Windows 10 Mobile freigegeben haben, folgte nun die Desktop-Ausgabe mit ... mehr... Windows 10, Insider Preview, Insider Preview Build 14342, Build 14342, Windows 10 Insider Preview Build 14342 Windows 10, Insider Preview, Insider Preview Build 14342, Build 14342, Windows 10 Insider Preview Build 14342 Windows 10, Insider Preview, Insider Preview Build 14342, Build 14342, Windows 10 Insider Preview Build 14342

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Im Zweifel wohl "Fast Ring", aber ich finde, iht dürft bei solchen Meldungen den Ring immer gern mit dazuschreiben ;-)
 
Ich habe da mal eine wirklich ernst gemeinte Frage: Bestehen diese Bugs im aktuellen Windows 10 (1511) auch oder liegt das an der Überarbeitung zu Redstone? Also auf was ich raus möchte ist Redstone eine komplette Neuentwicklung und daher tauchen diese Bugs auf oder sind Diese durch die Weiterentwicklung an dem jeweiligen Feature entstanden? Weil es tauchen immer wieder "essentielle" Fehler auf wo man sich fragt "WAS, wie konnte denn das passieren" ;-). Oder so ähnlich. Das ist nicht negativ gemeint, sondern ich frage mich halt ob Microsoft hier weiterentwickelt oder immer wieder "Neu" anfängt. Als Beispiel der Fix mit dem Taschenrechner ;-)...
 
@DarkKnight80: sowohl als auch. Die meisten Fehler betreffen neue oder geänderte Features, die innerhalb der bisherigen Preview Phase eingeführt bzw. verändert wurden. Aber es ist stark davon auszugehen, dass "nebenbei" auch noch Fehler gefunden werden, die im Release Windows drin sind.
 
@der_ingo: Alles klar :-). DANKE! Manchmal klingt es in den News halt immer, als würden die immer wieder fast von Null anfangen. Dabei habe ich es ja bei Windows 10 so gelesen, dass es stetig weiterentwickelt wird. Daher meine Verwunderung bei so manchem "Bug"...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!