Samsung SM-P585 aufgetaucht: neues Galaxy Note Tablet mit Stift?

Der koreanische Elektronikriese Samsung will möglicherweise nach geraumer Zeit endlich wieder ein neues Android-Tablet mit Stylus-Unterstützung auf den Markt bringen. Dies legen jetzt aufgetauchte Hinweise auf ein neues Gerät mit der Modellnummer ... mehr... Tablet, Samsung, Octacore, Android Tablet, Samsung Galaxy Tab A 10.1, Samsung Galaxy Tab A 10.1 (2016), Samsung Tablet, SM-T580, SM-T585 Bildquelle: Samsung Tablet, Samsung, Octacore, Android Tablet, Samsung Galaxy Tab A 10.1, Samsung Galaxy Tab A 10.1 (2016), Samsung Tablet, SM-T580, SM-T585 Tablet, Samsung, Octacore, Android Tablet, Samsung Galaxy Tab A 10.1, Samsung Galaxy Tab A 10.1 (2016), Samsung Tablet, SM-T580, SM-T585 Samsung

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
die machen alles apple nach - ist eigentlich peinlich....
 
@bst265: Was haben sie hier nachgemacht?
 
@bst265: Dass Samsung weeeit vor Apple nen Tablet mit Stift hatte (Note 10.1) ist dir sicher entgangen...
 
@raGe: aber net funktioniert
 
es ist nicht mal Montag und wieder was Neues. die news gestern war also sinlnlos.
 
@cs1005: Das ist kein Smartphone ;)
 
Warum gibt es keine Android-Flagschiffablets mehr, was will ich mit 1920x1200 wenn andere Tablets schon 2560x1440 haben?
 
@Surtalnar: Was ist mit dem Pixel C? 2.560x1800 (308 ppi), Alugehäuse, Tegra X1
 
@floerido: Ja das ist das einzige gute, aber selbst das ist schwächer als moderne Smartphones mit Snapdragon 820..
 
@Surtalnar: Auch wenn mir 1920x1200 reichen würde, empfinde ich es zu meinem Note 2014 als Rückschritt.
 
Wozu benötigt man ein Tablet mit 16:10 oder 16:9 Display, außer zum Videos schauen? Das Format ist, abgesehen vom Video schauen, viel unpraktischer als 4:3. Also warum, gibt es noch andere Gründe, welche sich mir nicht erschließen wollen?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!