Windows 10 Build 14371 für PC mit Tool gegen Aktivierungsprobleme

Microsoft hat soeben die Windows 10 Build 14371 für die Erprobung durch die Insider-Tester aus dem "Fast Ring" freigegeben. Damit steht nach der heute Nacht veröffentlichten Mobile-Build auch wieder eine neue Vorabversion für Desktop- ... mehr... Windows 10, Insider Preview, Insider Preview Build 14342, Build 14342, Windows 10 Insider Preview Build 14342 Windows 10, Insider Preview, Insider Preview Build 14342, Build 14342, Windows 10 Insider Preview Build 14342 Windows 10, Insider Preview, Insider Preview Build 14342, Build 14342, Windows 10 Insider Preview Build 14342

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Tools gegen Aktivierungsprobleme gibt's im Netz doch zuhauf ;)
 
@Jazoray: Das ist eben von MS und damit sicher besser geeignet als diese "Aktivierungstools" die dazu noch andere Dinge auf den Rechner bringen.
Abgesehen davon, dass das wohl zeigt, dass MS doch nicht so streng bei Hardwarewechsel sein will, wie bisher gedacht. Aber das bleibt abzuwarten
 
Windows to Go und Umwandlung von Gästen im Hyper Visor auf physischem Blech mach(t)en Probleme

Wer mal versucht hat, bei der Enterpriseversion das Windows to Go auszuüben, kennt die Problematik, dass beim Start von WtG bei sehr vielen Rechnern der Bildschirm nach 50% der Ladezeit vom USB-Stick / USB-Festplatte der Bildschirm schwarz blieb. Nur der Mauszeiger lässt sich bewegen und das Windows Installationssymbol drehte sich.

Gleiches g(i/a)lt, wenn man eine virtuelle Maschine per Sektorenbackup sicherte (alter W7 Standard) und dann auf physischer Hardware wiederherstellen will / wollte.

Bin gespannt, ob sich das nun geändert hat.

G.-J.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!